infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



Voliere
Playlist

07:18Jerry Paper: Ginger & Ruth
07:14Dagobert: Ich bin zu jung
07:06Beat Mark: Im Looking Forw
07:02Morningbell: We Have Eyes as
07:02Rubblebucket: My Life
07:01Water From Your Eyes: Cold Stare - Ti
07:01Morningbell: We Have Eyes as
06:54Sacred Paws: Strike A Match
06:51Steve Lacy: Dark Red
06:44Temples: (I Want To Be Y

Ganze Playlist   Tinnitus
6:00
7:18
9:00

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 21:00
Gaffa
21:00 - 24:00
Stromstoss

Stream Online   Via ITunes
Bye Bye Voliere schön wars!

10705199_10204315991073184_2028519120_n

 

Dass du, liebe Volière, in die Winterpause gehst, sobald es draussen kälter wird, das wussten wir ja bereits im Frühling. Trotzdem sind wir voller Trauer, dass wir jetzt Tschüss sagen mussten. Heute wurdest du abtransportiert, um der Luzerner Herbstmesse “Määs” Platz zu machen.

Und obwohl uns der Sommer im Stich gelassen hat dieses Jahr, war es schön mit dir, liebe Volière. Die Mamma’s, die sich mit ihren Kindern auf dem Inselispielplatz vergnügten, konnten nebenan einen Kaffee geniessen. Die Büromenschen, welche rund um den Bahnhof arbeiten, hatten endlich einen Mittagstisch in der Umgebung.
Und auch für ein Bier am Abend warst du, mit deiner Lage am See, perfekt.

Über den Winter wirst du nun eingestellt, aller liebster Container, damit du im nächsten Frühling am 1. Mai 2015 wieder in neuem Glanz erstrahlen kann.

Schön war’s mit dir, Voliere. Zum Glück kommst du wieder – wir können es kaum erwarten!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 × = neun

Verwandte Posts
Sprechstunde Halbwertszeit in Fukushima
23.03.2017 – Vor sechs Jahren ist eine der grössten atomaren Katastrophen passiert. Ein Tsunami traf am 11. März das Atomkraftwrek in Fukushima. Viele Menschen sterben und die Überlebenden ziehen weg. Doch er entschied sich zu bleiben: Naoto Matsumura pflügt weiterhin seine Felder und füttert seine Tier

Stooszyt Vereinisch – Pfadi Luzern
23.03.2017 – Selber ein kleiner Verein, ist das Radio 3FACH interessiert an dem Engagement und den Geschichten, die in den Vereinen von ganz Luzern schlummern. Vereine übernehmen eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft und bieten Raum für Träume, Freundschaft, Ausgleich und Austausch – und deswe

Stooszyt SBB: Entgleisung legt Luzern lahm
22.03.2017 – Kurz vor 14.00 Uhr ist heute Mittwoch ein Zug der Trenitalia kurz nach der Abfahrt aus dem Bahnhof Luzern "aus den Schienen gesprungen und entgleist," wie die SBB gegenüber 3FACH erklärt. Dabei ist ein Wagen gekippt und eine Fahrleitung zerstört worden. Die beschädigte Fahrleitung sta

Reimstunde Kush Karisma hält auch im Spagat die BÂLΩNCE
22.03.2017 – Kush Karisma kennt man als CH-Rap-Fan schon lange. Der Rapper aus Basel beliefert die Szene seit einiger Zeit mit frischem Sound. Mit seiner Crew K.W.A.T. rasierte er auch schon einige SRF Bounce Cyphers. Sein neustes Werk nennt sich "BÂLΩNCE" und ist ein Spagat zwischen hartem Strassenrap und

Stooszyt Rhob Cunningham bringt irische Luft
22.03.2017 – Der irische Akzent verrät seine Herkunft, seine Musik kommt aber von ganz Europa. Rhob Cunningham, seines Zeichens Singer/Songwriter, hat sein Album in Island, Paris und Berlin aufgenommen. Im Interview erzählte er uns Geschichten über isländische Mücken und berliner Studios und beglück

Stooszyt Luzern 180 – “Pablo”
22.03.2017 – "Luzern 180 - Das Nachtleben aus der Sicht der Arbeitenden" ist eine neue Beitragsreihe, hier auf 3FACH. Sie soll aufzeigen, wer eigentlich hinter all dem Vergnügen steckt, welches wir Woche für Woche erleben dürfen. Manchmal bewegen sie sich im Hintergrund, die Helden der Nacht. Manchmal

Groove Infection Skinheadreggae: Cheekbonians
22.03.2017 – Skinheadreggae entstand in England. Doch auch in Winterthur gibt es Vertreter dieses Genres: Cheekbonians! Yves, Leadsänger und Gitarrist der 5köpfigen Band, war gestern in der Groove Infection zum Interview zu Gast. Wie gut geht's der Szene? Wieso feiern Skinheads lieber zum Sound von Djs

Stooszyt 3D-Animations-Workshop am ZOOMZ
21.03.2017 – Thomas Brückler hat mit seinen Schülerinnen und Schülern des Goethe-Gymnasiums in Bensheim den begehrten deutschen Multimediapreis mb21 gewonnen. In seiner Präsentation stellt er gemeinsam mit drei beteiligten Schülerinnen und Schülern die faszinierende Welt der 3D-Computer-Animation vor u

Back to Top