infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



musik (1100) Bestes Stück (331)
Playlist

23:16David Bowie: Ziggy Stardust
23:13Elvis Costello & The Attractions: Green Shirt
23:08Mahmoud Ahmed: Bey Terign (Cal
23:04Tommy McCook: Winter World Of
23:01The Beatles: Tomorrow Never
22:55N.W.A: Fuck Tha Police
22:51Jungle Brothers: Straight Out Th
22:48Serge Gainsbourg: En Melody
22:45Lee Moses: I Can't Take No
22:44Ramones: Rockaway Beach

Ganze Playlist   Tinnitus
Die besten Stücke der Woche 30

mo30-wolf-parade-valley-boy

Nach sechs Jahren meldete sich Wolf Parade vergangenes Jahr endlich mit einer 4-Song EP zurück. Noch dieses Jahr erscheint ihr neues Album “Cry Cry Cry”. “Valley Boy” ist die erste daraus veröffentlichte Single und tönt so, wie Wolf Parade halt tönt; emotionsvoll, durch Gitarren ausgedrückt und stets begleitet von einem Hauch Nostalgie.

di30-helado-negro-come-be-me

Mit seinem Album “Private Energy”, welches letzten Oktober erschien, steigerte sich sein Bekanntheitsgrad enorm. Nun knüpft Helado Negro dort an, wo er aufhörte. “Come Be Me” heisst seine neuste Single, welche beim Label “Adult Swim Singles” erschien. Eine Freude ihm zuzuhören ist es nicht nur deshalb, weil man spürt, dass er ein lustiger Typ ist; wie für Lieder von Helado Negro typisch, versprüht auch dieser Song gute Laune.

moonking

Seit letzter Woche läuft der Song “In&Out” bei Radio 3Fach rauf und runter. Eine Woche später ist bereits eine weitere Single der Band Moon King da: “Ordinary Lover” bietet nochmals eine Portion Pop zum Tanzen und bestätigt so ein weiteres Mal den Wandel der Band von Gitarren Wave zu Retro Disco. Durch die analoge Aufnahmeart sind die eigentlich straighten und clubbigen Beats warm und wirken entspannt. So ist es dem Hörer selbst überlassen, ob er dazu tanzen oder doch eher chillen will.

do30-sequoyah-tiger-cassius

Ihr Album “Parabolabandit» steht bereit. Bis zu dessen Veröffentlichung teast uns Leila Gharib aka Sequoyah Tiger aber noch mit ihrer Single “Cassius”. Wie alle ihrer verträumten Songs hat sie auch diesen Track in ihrer Heimat Verona, Italien geschrieben. Dort verbringt sie nach eigener Aussage Stunden damit, mit Soundeffekten und Songstrukturen zu experimentieren. So gelingt es ihr, Pop in ihre ganz eigene, mystische Stimmung zu hüllen. Und “mystisch” beschreibt auch die Single “Cassius” perfekt: Während ihre Vocals an Animal Collectiv erinnern, könnte der Bass genau so gut einem klassischen Rock Song entnommen sein.

yaguarwithyou

Erst diesen Mittwoch veröffentlichte der Luzerner Produzent Yaguar seinen neusten Track “With You” und beweist damit, dass er als Trap Maker unglaubliche Skills besitzt. Einmal mehr zeigt er, welch gute Hand er hat, wenns um geschmeidigen Sound geht und verpackt diesen gekonnt in ein sphärisches Outfit. Natürlich gibts auch einen sauberen Drop und eine Bestätigung fürs Label “Sonder Void”, dass hier gut gescoutet wurde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun × = 63

Verwandte Posts
Samschtig-Jatz The Holy Grail of Jazz Recordings
15.07.2018 – Die Dringlichkeit und der Energiefluss in der Musik, die John Coltrane und sein Quartett (Jones, Tyner, Garrison) um die 60er Jahre spielten, waren und sind ein Meilenstein. Und aus dieser Zeit wurden jetz, 50 Jahre später, verschollene Aufnahmen wiedergefunden! Seine erste Ehefrau Naima Coltra

blog Versprecher der Woche 28
15.07.2018 – Wir vom Rückspiegel dachten eigentlich, dass es diese Woche ein paar Versprecher mehr geben würde, da das senden von unserem Container beim Inseli doch nicht so einfach ist wie gedacht. So viele Pannen gab es jedoch gar nicht. Dafür aber eine Situation wie sie nicht jeden Tag vorkommt... E

LATZ Besoffen moderieren?
14.07.2018 – Wie besoffen kann man eigentlich moderieren? Dieser Frage ist LATZ-Satiriker "visu" nachgegangen und hat während dem WM-Spiel Schweiz vs. Schweden so viel getrunken, dass er nach der Niederlage noch besoffen moderieren musste. Die Guggenmusik Göiggetöibler vereinfachten die Situation dabei

Stooszyt Nonkonformer Post-Hardcore
13.07.2018 – Ihr Sound ist nonkonformistisch, idyllisch, melodisch und sualaut zugleich: Hanter Dro! Die Post-Hardcore Band aus Luzern spielt heute Abend ein Mitternachtskonzert in der Schüür.  Zwei der vier Mitglieder haben uns am nachmittag auf dem Inseli besucht - ganz stilgerecht mit Bier und Zigaret

Stooszyt Festival Sur Le Lac: Die Schwester vom B-Sides
13.07.2018 – Handverlesene Bands, ein Line-Up wie aus der 3FACH-Playlist, viele Ehrenamtliche und ein schön dekoriertes Festivalgelände: Das Festival Sur Le Lac in Eggersriet am Bodensee hat durchaus Ähnlichkeien mit dem hiesigen B-Sides. "Wir hören den Vergleich natürlich gerne", sagt uns Pascal, Progr

Bestes Stück Warm Drag – Cave Crawl
12.07.2018 – Cave Crawl heisst unser bestes Stück vom Donnerstag und kommt von der neuen Band Warm Drag. Es ist die Debüt Single des Duos bestehend aus der Sängerin Vashti Windish und Paul Quattrone der auch schon bei OH See's und CHK CHK CHK aktiv war. Grungy Acid Rock ist ihr Ding, wenn es nach de

Bestes Stück Rat Columns – Sometimes we’re Friends
11.07.2018 – David West aus Australien experimentiert immer wieder mit verschiedenen Herangehensweisen in der Popmusik. Das mit verschiedenen Bands zusammen wie "Total Control", "Liberation", "Whalehammer" oder auch Solo. Ob Discoid, Post-Punk oder Wave, er hat vor allem die Gitarren-Licks im Griff und da

Bestes Stück Neil Frances – Coming Back Around
10.07.2018 – Discopop ist eigentlich ein Genre, das nie out of style geht. Es gibt einfach wenige neue Bands oder Produzenten, die diesem Sound würdig werden. Doch mit Neil France gibt es jetzt wieder einen neuen Player, der verdammt gute Tracks macht. Das Duo aus L.A. wird bald mit der renommierten B

Back to Top