infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



musik (903) Bestes Stück (229)
Playlist

13:22Jay Som: Pirouette - Tin
13:18Flyying Colours: Wavygravy
13:15Leyya: Heat
13:10Gourmet: Jamaica - Tinni
13:09Leyya: Superego
13:05Yaeji: Raingurl
13:00AUTOBAHN: Future
12:54Moaning: Don't Go
12:47King Pepe & Le Rex: Doof Isch Ändl
12:44Part Time: Que Vida

Ganze Playlist   Tinnitus
12:00
13:28
13:30

17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
Spielgruppe
20:00 - 22:00
Reimstunde

Stream Online   Via ITunes
Die Besten Stücke der Woche 31

31-illuminati-hotties-youre-better-than-ever

Seit der Entstehung in den 60er Jahren ist Surf Rock oder Surf Pop nie richtig verschwunden. Dass das Genre heute eine Renaissance erlebt, ist also nicht ganz richtig. Logisch ist aber, dass sich die Musikrichtung in all den Jahren verändert hat. Ein Beispiel für die moderne Art, Surf Rock zu spielen, ist der Song “(You’re Better) Than Ever” der Band Illuminati Hotties (Obwohl das Projekt um Sarah Ludzin den eigenen Sound nicht als Surf Rock, sondern als “post naptime burrito core” beschreibt). Der zweiminütige Song wurde zwar erst vergangenen Freitag veröffentlicht, ziert aber schon verschiedenste Indie Blogs und wird in der Szene wohl noch weit kommen.

31-i-know-the-chief-free-your-mind

Sie sind das neuste Signing des australischen Labels “One Love”: I Know The Chief stammen aus Melbourne und konnten in den vergangen Jahren als Support Act von Bands vie Panama oder Miami Horror Erfahrung auf grossen Bühnen sammeln. Dabei brillierten sie und jetzt sollen sie mit Hilfe des Labels “One Love” zum neuen Exportschlager Australiens werden. Der erste Schritt ist mit der Single “Free Y0ur Mind” bereits gelungen. Der Synth Pop Song mit sphärischem Touch und verträumten Vocals lädt zum mitsingen ein und lässt auf weitere Highlights hoffen.

31-look-vibrant-numb-your-spirit

Die Art-Rock-Band Look Vibrant hat vor wenigen Tagen ihre neue Single “Numb Your Spirit” veröffentlicht und stellt damit ein weiteres Mal ihre Kreativität unter Beweis. Wie es sich für die Band aus Montreal gehört, ist auch ihr neuer Song geprägt von unorthodoxen Beats und abgespaceten Sounds. So erhält ihre Musik den psych flavour. “Numb Your Spirit” beginnt zwar wie ein Indie Song , die Stimmung wechselt kurz nach der Hälfte aber vollständig. Plötzlich befindet man sich in einem vollkommen neuen Universum, begleitet von sphärischem Sound. Von 00er Jahr Indie bis zu Pink Floyd Groove bietet Look Vibrant eine wunderbare Palette an Rock und wird so in Zukunft sicherlich viel Anklang finden.

31-hugowho-holding-on

Der in der Schweiz aufgewachsene Musiker HUGOwho meldet sich mit einer neuen EP zurück. Nach seiner auf Soundcloud gehypeten Debut-EP “I Am Not Hugo” nahm er die Herausforderung an, sich neu zu erfinden. Und das ist ihm gelungen. “Another” heisst die neue EP, mit welcher der Musiker scheinbar auf den 90s Hype-Zug aufsteigt. Angeführt vom Minihit “Holding On” lässt uns HUGOwho in sein persönliches Befinden eintauchen. So gefühlvoll, dass man gleich selbst in Nachdenklichkeit und Nostalgie verfällt.

31-ducktails-map-to-the-stars

“Map To The Stars” heisst die erste Singleauskopplung des Albums, welches im Oktober erscheinen wird. Es wird die sechste Platte sein von Matt Mondanile aka Ducktails. Um sich vollständig auf sein Projekt Ducktails zu konzentrieren und sich neu zu erfinden, trennte sich der Amerikaner vergangenes Jahr von seiner zweiten Band Real Estate. Der Wandel ist zwar minim, aber sehr gelungen. Statt dem früher typischen Jangle Sound liegt der neue Track musikalisch näher bei Matt Demarco. Die Gitarre ist geblieben, jedoch ist sie nicht mehr die treibende Kraft des Songs, wie man es sich von früheren Stücken von Ducktails gewohnt ist. Übernommen wird dieser Part nun von einer sanften Synth- und Drum Machine.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × = achtzehn

Verwandte Posts
 
blog War – The World Is A Ghetto
15.01.2018 – 1972 hat die aus L.A. stammende Funk Band War ihr 5. Album veröffentlicht. «The World Is A Ghetto» ist das erfolgreichste und zugänglichste Album von War. Einige Songs grenzen zwar schon etwas an Kitsch, genau dieser Sound war in den 70ern aber einzigartig. Elemente aus Country

 
blog Sidney Gish – No Dogs Allowed
15.01.2018 – Die erst 20 Jährige Sidney Gish liefert uns mit “No Dogs Allowed” unser Album der Woche, bei welchem die Freude an der Musik von der Musikerin direkt auf den Hörer überspringt! Alle 13 Tracks der am 31. Dezember erschienenen Platte sind in Sidney Gish’s Bedroom Studio aufgenommen

Couleurs Musicales PANTSULA!
15.01.2018 – Professor Wouassa hat seine Wurzeln in Lausanne. Das Album Grow Yes Yes! erschien auf dem 2016 gegründeten Zürcher Label Matasuna Records. Das brandneue Projekt Dem Juju Poets ist da übrigens ebenfalls vertreten: Basa Basa ist eine legendäre Band aus Ghana. In den 70ern besass ein Pe

Intravinyl Straight Outta Queensbridge
14.01.2018 – Heute hörten wir im Intravinyl 2 Stunden Musik aus dem New Yorker Quartier Queensbridge. Das Quartier besteht aus 96 Sozialwohnungssiedlungen, in welchen über 7000 Menschen auf engstem Raum miteinander lebten. Bekannt war Queensbridge vor allem wegen der Kriminalität, aber auch auf Grund des

Rückspiegel Versprecher der Woche 2 (2018)
14.01.2018 – Die zweite Woche dieses Jahres neigt sich dem Ende zu. Vieles hat sich seit letztem Jahr nicht verändert: darum macht den Abschluss dieser Woche wiedermal unsere Lieblingsrubrik, die Versprecher der Woche.

Stooszyt Programm der 23. Stanser Musiktage
12.01.2018 – Vom 10. bis 15. April gibt es die 23. Ausgabe der Stanser Musiktage. Der Nidwaldner Hauptort verwandelt sich während dieser Zeit in ein grosses Musikzentrum: über 30 Formationen, Duos, Trios, Bands und Musiker*innen treten auf die Bühnen der diversen Lokalitäten in Stans. Heute wurde das Pr

 
blog Die Besten Stücke der Woche 02
12.01.2018 – Montag, 08.01.18: Stephan Kreussel - Mermaid Viel gechillter, als mit diesem Besten Stück, könnten wir nicht in die neue Woche starten! Vor einer Woche hat Stephan Kreussel mit «Mermaid» einen psychodelischen und verträumten Track veröffentlicht, der trotz dem trägen Tempo packend und

 
blog Jeff Rosenstock – Post-
08.01.2018 – Ach, was nicht alles im Silvestersuff passiert.. Da teilt man doch schnell mal den Link zum neuen Album und zäck, ist die Platte unverhofft verfrüht draussen. So geschehen dem amerikanischen Punk Rocker Jeff Rosenstock und seinem neuen Album «Post-«. Für uns auf jeden Fall eine erfre

Back to Top