infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



musik (824) Bestes Stück (214)
Playlist

11:44Birthday: Qué Pasa
11:41Thundercat: Friend Zone
11:38P. Pat: Obsessed (feat.
11:34BOYO: Departed
11:30Old Smile: No Reason
11:26Powernerd: BMX
11:23Wasabi: On Your Mind (f
11:19King Gizzard & The Lizard Wizard / Mild High Club: Tezeta
11:17RIN: Vagabundo
11:13Blond Ambition: Stupid Boy / Gi

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 21:00
Gaffa
21:00 - 24:00
Stromstoss

Stream Online   Via ITunes
Die Besten Stücke der Woche 31

31-illuminati-hotties-youre-better-than-ever

Seit der Entstehung in den 60er Jahren ist Surf Rock oder Surf Pop nie richtig verschwunden. Dass das Genre heute eine Renaissance erlebt, ist also nicht ganz richtig. Logisch ist aber, dass sich die Musikrichtung in all den Jahren verändert hat. Ein Beispiel für die moderne Art, Surf Rock zu spielen, ist der Song “(You’re Better) Than Ever” der Band Illuminati Hotties (Obwohl das Projekt um Sarah Ludzin den eigenen Sound nicht als Surf Rock, sondern als “post naptime burrito core” beschreibt). Der zweiminütige Song wurde zwar erst vergangenen Freitag veröffentlicht, ziert aber schon verschiedenste Indie Blogs und wird in der Szene wohl noch weit kommen.

31-i-know-the-chief-free-your-mind

Sie sind das neuste Signing des australischen Labels “One Love”: I Know The Chief stammen aus Melbourne und konnten in den vergangen Jahren als Support Act von Bands vie Panama oder Miami Horror Erfahrung auf grossen Bühnen sammeln. Dabei brillierten sie und jetzt sollen sie mit Hilfe des Labels “One Love” zum neuen Exportschlager Australiens werden. Der erste Schritt ist mit der Single “Free Y0ur Mind” bereits gelungen. Der Synth Pop Song mit sphärischem Touch und verträumten Vocals lädt zum mitsingen ein und lässt auf weitere Highlights hoffen.

31-look-vibrant-numb-your-spirit

Die Art-Rock-Band Look Vibrant hat vor wenigen Tagen ihre neue Single “Numb Your Spirit” veröffentlicht und stellt damit ein weiteres Mal ihre Kreativität unter Beweis. Wie es sich für die Band aus Montreal gehört, ist auch ihr neuer Song geprägt von unorthodoxen Beats und abgespaceten Sounds. So erhält ihre Musik den psych flavour. “Numb Your Spirit” beginnt zwar wie ein Indie Song , die Stimmung wechselt kurz nach der Hälfte aber vollständig. Plötzlich befindet man sich in einem vollkommen neuen Universum, begleitet von sphärischem Sound. Von 00er Jahr Indie bis zu Pink Floyd Groove bietet Look Vibrant eine wunderbare Palette an Rock und wird so in Zukunft sicherlich viel Anklang finden.

31-hugowho-holding-on

Der in der Schweiz aufgewachsene Musiker HUGOwho meldet sich mit einer neuen EP zurück. Nach seiner auf Soundcloud gehypeten Debut-EP “I Am Not Hugo” nahm er die Herausforderung an, sich neu zu erfinden. Und das ist ihm gelungen. “Another” heisst die neue EP, mit welcher der Musiker scheinbar auf den 90s Hype-Zug aufsteigt. Angeführt vom Minihit “Holding On” lässt uns HUGOwho in sein persönliches Befinden eintauchen. So gefühlvoll, dass man gleich selbst in Nachdenklichkeit und Nostalgie verfällt.

31-ducktails-map-to-the-stars

“Map To The Stars” heisst die erste Singleauskopplung des Albums, welches im Oktober erscheinen wird. Es wird die sechste Platte sein von Matt Mondanile aka Ducktails. Um sich vollständig auf sein Projekt Ducktails zu konzentrieren und sich neu zu erfinden, trennte sich der Amerikaner vergangenes Jahr von seiner zweiten Band Real Estate. Der Wandel ist zwar minim, aber sehr gelungen. Statt dem früher typischen Jangle Sound liegt der neue Track musikalisch näher bei Matt Demarco. Die Gitarre ist geblieben, jedoch ist sie nicht mehr die treibende Kraft des Songs, wie man es sich von früheren Stücken von Ducktails gewohnt ist. Übernommen wird dieser Part nun von einer sanften Synth- und Drum Machine.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei − 2 =

Verwandte Posts
 
blog Körper und quietschende Reifen
22.09.2017 – Hallo Echo 76, dein Podcast ohne Gelaber, oszilliert irgendwo zwischen Ambient, Kraut und Space Rock. Ein Grossteil der verwendeten Musik stammt aus Japan, so wird der Podcast mit Yasuaki Shimizus "Music For Commercials" LP eröffnet. Zudem gibts Musik von H. Takahashi, mit einem neuen Release a

blog Das non-konforme NON-Openair
21.09.2017 – Gute Mukke, eine Postkarten-Aussicht, Silent-Disco, Essen, Trinken, das ist das NON-Openair auf dem Bio-Weingut Sitenrain in Meggen. Klein, aber fein - das ist die Devise, vorallem aber gratis. Aber wie geht das mit Acts wie Jeans For Jesus oder Blind Butcher? Wir haben rausgefunden, dass

Stooszyt Eine Performance im 3FACH
20.09.2017 – Eigentlich wollten wir von Savino Caruso, Timo Keller und Béla Rothenbühler ja wissen, worum es in ihrer Performance "Free Me!" denn so geht. Diese feiert am Samstag nämlich Première im Südpol. Aber statt uns zu erklären, was denn da vor sich gehen wird, haben sie einfach mal kurz 'ne Perform

Stooszyt Filme für die Erde Festival 2017
19.09.2017 – Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative, welche Erwachsene und Jugendliche gemeinsam durch Filme bewegen soll und Visionen für eine nachhaltigere Gesellschaft entstehen lässt. In 18 Städten werden verschiedene Dokumentarfilme gezeigt, welche zum

 
blog Alex Cameron – Forced Witness
19.09.2017 – Alex Cameron ist sowohl Alex Cameron’s bürgerlicher Name, sowie sein Pseudonym. Für sein Solo Projekt schlüpft der Australier nämlich in die Rolle eines gescheiterten Musikers. Und produziert dabei alles andere als zum Scheitern verurteilten Sound. Seine Songs sind im Ansatz nämli

 
blog Faust – Faust IV
19.09.2017 – Schon seit ihrer Gründung im Jahr 1971 war die Band ein wichtiger Teil der deutschen Avantgarde Szene: Die Rede ist von Faust. Die sechsköpfige Truppe hat stets experimentiert und wollten immer das tun, wozu sich niemand anders getraut hat. Aus diesen Experimenten sind einige Studioalb

 
blog Die Besten Stücke Der Woche 38
19.09.2017 – Archy Marshall war gerade einmal 16 Jahre alt, als er mit dem Projekt ZooKid in der weltweiten Indie Szene für Aufmerksamkeit sorgte. Heute ist er 23-jährig, unter dem Namen King Krule bekannt und wird am 13. Oktober unter eben diesem Namen sein zweites Album veröffentlichen. Vergangenen Mi

 
Pamir Neues von den Nachbarn
18.09.2017 – Man muss nicht unbedingt zur USA schauen, um gute Musik zu finden. Das wurde schon oft genug bewiesen. So auch heute wieder im Pamir. Wir haben neue Alben aus der nächsten Umgebung gefunden, die sich in jeder Musiksammlung gut machen würden. MAGMA WAVES - ...and who will take care of you now

Back to Top