infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



musik (903) Bestes Stück (229)
Playlist

13:48Sidney Gish: Sin Triangle -
13:44Wedding: 18
13:40Makeness: Day Old Death
13:36Oscar Key Sung: Fools (feat. Ah
13:30Animal Collective: Peacebone
13:22Jay Som: Pirouette - Tin
13:18Flyying Colours: Wavygravy
13:15Leyya: Heat
13:10Gourmet: Jamaica - Tinni
13:09Leyya: Superego

Ganze Playlist   Tinnitus
Die Besten Stücke Der Woche 44

rhye

Montag, 30.10.17: Rhye – Taste

2012 tauchten sie plötzlich in der Indie Szene auf und machten mit einigen starken Songs auf sich aufmerksam. 2013 legten sie dann ein solides Album hin und schafften es gar auf Platz 55 der Billboard Charts, was vielleicht auch einer cleveren Verkaufs Strategie zu verdanken ist: keine solche zu haben.
Die Rede ist von der Band Rhye.
Viel mehr Informationen, als dass sie aus Toronto stammt, gab’s nämlich nicht.
Für den Erfolg des Albums ausschlaggebend war aber viel mehr die damals in der Indie-Szene unbekannte Mischung aus Indie und RnB.
Was heute Gang und Gäbe ist, war 2013 nur sehr selten zu hören.
Heute, nach 4 Jahren Stille, veröffentlichen Rhye endlich wieder fleissig Tracks.
Die neuste Single heisst «Taste» und zeigt das Duo von ihrer besten Seite: Indie mit souligen Vibes.
Chillout Inide, den die beiden musikalisch machen, hört sich zwar simpel an, «Taste» ist aber ein clever komponierter Pop Song, der zeigt, dass Rhye einfach richtig was auf dem Kasten hat. Überzeug’ dich selbst:

molpos

Dienstag, 31.10.17: Future Collective – Molposnovis

« Molposnovis » heisst das beste Stück des dieswöchigen Dienstags. Future Collective, von denen der Track stammt, ist ein indonesisches Duo, welches ende Jahr ihr zweites Album veröffentlicht. Zwar findet man noch mehr Infos zu Future Collective, diese sind jedoch allesamt in Indonesischer Sprache und sogar über Google Translator kaum zu übersetzen. Gut, dass es bei uns um die Musik geht. Und der Sound von Future Collective ist richtig gut!
Es hört sich ein wenig an, als hätten Mild High Club und die Band Tennis ein Kind auf die Welt gebracht; romantisch, verträumt und psychodelisch. Bunte Klänge, die perfekt zum Herbst passen.

grapetooth

Mittwoch, 01.11.17: Grapetooth – Trouble

Der Sänger der Hype Band Twin Peaks, Clay Frankel, hat ein neues Projekt. Gemeinsam mit Chris Balioni aka Home-Sick nimmt er bereits seit rund 2 Jahren Songs auf. Jetzt ist seine erste Single erschienen.
Unter dem Namen Grapetooth zeigt sich Clay Frankel mal von einer anderen Seite. Statt dem gewohnten Grunge Rock, den er mit Twin Peaks macht, ist der Sound von Grapetooth laidback, verspielt und verträumt.
«Trouble», wie die Single heisst, kommt in einer Lo-Fi Produktion daher, besteht aus nur einem Hook, während verschrummelte Gitarren und x Synthesizers bunt rumfiedeln.
Ein Album soll auch bald folgen, welches dem Sound von «Trouble» weiterträgt.
Unser Bestes Stück des Mittwochs dieser Woche, «Trouble», verkörpere nämlich den Grundgedanken der kommenden Platte.

garage

Donnerstag, 02.11.17: Gorillaz – Garage Palace (Feat. Little Simz)

Für ihr zuletzt erschienenes Album hat die Comic Band Gorillaz x verschiedene Künstler gefeaturet, wie zum Beispiel De La Soul, Kelela oder Popcaan, um nur ein paar davon zu nennen.
Viele Kritiker sind richtig Fan vom Album, andere aber sagen, dass 26 Songs und so viele Gast Acts einfach too much sind.
Aber 26 Songs reicht Gorillaz wohl nicht aus – bald soll nämlich eine Special Edition folgen, welche weitere 14 Bonus Tracks enthält – und einen Gast Auftritt nach dem anderen liefert.
Die erste Single dieser Special Edition ist bereits veröffentlicht: «Garage Palace» ist ein richtig geiler Track, den die von Damon Albarn angeführten Gorillaz gemeinsam mit Little Simz machten. Der Song hätte wohl auch der Hit des Albums werden können, wäre er nicht ausschliesslich auf der Special Edition drauf.
«Garage Palace» driftet vom gewohnten Alt-Rock und Oldschool ab, was aber nur positiv ist: ein schneller, technoider Beat mit britischen Vocals lässt eine Electro Grime Stimmung aufleben, wie es zum Beispiel die Basement Jaxx in den 00er Jahren wunderbar zu tun wussten. «Garage Palace» ist der seit langem authentischste Song von den Gorillaz undfunktioniert wohl genau deshalb so gut.

you-and-me

Freitag, 03.11.17: Whitney – You And Me

2016 hat Whitney, das Duo aus Chicago, ihr Debut-Album “Light Upon The Lake” veröffentlicht. Die Platte erschien beim Label Secretly Canadian und kam in einer high-end Produktion daher. Anstatt wie andere Band mit Demo-Tapes ins Music Business einzusteigen, übersprangen Whitney diesen Schritt einfach – holen ihn nun aber nach.
Erst kürzlich veröffentlichten sie “Light Upon The Lake” nämlich erneut, diesmal einfach die Demo-Version der Songs. Bloss ein Track ist neu: “You And Me”.
Mischt man Bon Iver mit Einflüssen aus Folk und Country und setzt dann noch ein Chicago Soul Makeover obendrauf, kommt man dem Sound von Whitney schon ziemlich nahe. Wie dieser Mix klingt, kannst du gleich hier selbst hören:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − 4 =

Verwandte Posts
 
blog War – The World Is A Ghetto
15.01.2018 – 1972 hat die aus L.A. stammende Funk Band War ihr 5. Album veröffentlicht. «The World Is A Ghetto» ist das erfolgreichste und zugänglichste Album von War. Einige Songs grenzen zwar schon etwas an Kitsch, genau dieser Sound war in den 70ern aber einzigartig. Elemente aus Country

 
blog Sidney Gish – No Dogs Allowed
15.01.2018 – Die erst 20 Jährige Sidney Gish liefert uns mit “No Dogs Allowed” unser Album der Woche, bei welchem die Freude an der Musik von der Musikerin direkt auf den Hörer überspringt! Alle 13 Tracks der am 31. Dezember erschienenen Platte sind in Sidney Gish’s Bedroom Studio aufgenommen

Couleurs Musicales PANTSULA!
15.01.2018 – Professor Wouassa hat seine Wurzeln in Lausanne. Das Album Grow Yes Yes! erschien auf dem 2016 gegründeten Zürcher Label Matasuna Records. Das brandneue Projekt Dem Juju Poets ist da übrigens ebenfalls vertreten: Basa Basa ist eine legendäre Band aus Ghana. In den 70ern besass ein Pe

Intravinyl Straight Outta Queensbridge
14.01.2018 – Heute hörten wir im Intravinyl 2 Stunden Musik aus dem New Yorker Quartier Queensbridge. Das Quartier besteht aus 96 Sozialwohnungssiedlungen, in welchen über 7000 Menschen auf engstem Raum miteinander lebten. Bekannt war Queensbridge vor allem wegen der Kriminalität, aber auch auf Grund des

Rückspiegel Versprecher der Woche 2 (2018)
14.01.2018 – Die zweite Woche dieses Jahres neigt sich dem Ende zu. Vieles hat sich seit letztem Jahr nicht verändert: darum macht den Abschluss dieser Woche wiedermal unsere Lieblingsrubrik, die Versprecher der Woche.

Stooszyt Programm der 23. Stanser Musiktage
12.01.2018 – Vom 10. bis 15. April gibt es die 23. Ausgabe der Stanser Musiktage. Der Nidwaldner Hauptort verwandelt sich während dieser Zeit in ein grosses Musikzentrum: über 30 Formationen, Duos, Trios, Bands und Musiker*innen treten auf die Bühnen der diversen Lokalitäten in Stans. Heute wurde das Pr

 
blog Die Besten Stücke der Woche 02
12.01.2018 – Montag, 08.01.18: Stephan Kreussel - Mermaid Viel gechillter, als mit diesem Besten Stück, könnten wir nicht in die neue Woche starten! Vor einer Woche hat Stephan Kreussel mit «Mermaid» einen psychodelischen und verträumten Track veröffentlicht, der trotz dem trägen Tempo packend und

 
blog Jeff Rosenstock – Post-
08.01.2018 – Ach, was nicht alles im Silvestersuff passiert.. Da teilt man doch schnell mal den Link zum neuen Album und zäck, ist die Platte unverhofft verfrüht draussen. So geschehen dem amerikanischen Punk Rocker Jeff Rosenstock und seinem neuen Album «Post-«. Für uns auf jeden Fall eine erfre

Back to Top