infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Events (947) FUNK AM SEE (15)
Playlist

10:08Cones: Back In The Bra
10:05Allah-Las: Autumn Dawn
10:00RSXGLD: I Believe feat.
09:55LCD Soundsystem: emotional hairc
09:482 Responsible: Warm For a Long
09:45Shiny Darkly: The Other Man
09:40Fai Baba: Can't Stop Lovi
09:37Furnsss: Divine
09:33Honey Harper: Secret - Tinnit
09:29Dizzy: Stars and Moons

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
Sprechstunde
20:00 - 22:00
Indianer
22:00 - 23:00
HalloEcho

Stream Online   Via ITunes
Impressionen vom Funk am See 2016

5IL_4598 Kopie

In diesem Live-Blog wurdest du bestens informiert, was letztes Wochenende auf der Lidowiese so ablief. Wenn du das Funk am See verpasst hast oder einfach nochmal zurück versetzt werden möchtest, ist es dir hier möglich alles nachzulesen/-zuhören/-zuschauen.

Eindrücke vom Funk am See findest du auf diversen Kanälen: auf Facebook (3FACH / Openair Funk am See), Twitter, Instagram und Live-Auftritte vom Freitag und Samstag natürlich ONAIR!

Die Beiträge zum Funk am See 2016 – Der Rückblick auf 3FACH:

Hier alle Interviews zum Nachhören:


Unser Twitter-Feed:


Unser Instagram-Feed:

Alle Fotos von den Bands und den Konzerten verdanken wir Silvio Zeder (Authentic Daydreams).

*** FREITAG, 19. AUGUST 2016 ***

Das Funk am See 2016 startete am Freitag, 19. August 2016, in die nächste Runde. Vom ersten Besucher, dem ersten Bier bis hin zum ersten Konzert lief alles wie geplant ab. Und sogar das Wetter spielte mit! Das Publikum tröpfelte langsam aber zufrieden auf die Lidowiese.

1. Interview im Ü (Übertragungswagen): TOUCH, die um 18 Uhr dsa Festival eröffnen.

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 18.58.06

Radio 3FACH überträgt dir das volle Funk Am See Programm – alle Konzerte, alle Bandinterviews – in drei Landessprachen, in drei Landesteile – mit Radio Gewendalyn und Radio La Fabrik

1. Besucher am Funk am See

1. Bier am Funk am See

Und dann auch endlich: Das 1. Konzert. TOUCH aus Luzern bespielt die Lidowiese.

An dieser Stelle: Herzlichen Dank an Silvio Zeder (Authentic Daydreams) für die wunderschönen Fotos – unbezahlbar, so jemanden wie dich auf dem Gelände mit dabei haben zu dürfen.

5IL_4386 Kopie

 

5IL_4409 Kopie

 

5IL_4380_klein

 

5IL_4383_klein

 

Um 20 Uhr war es soweit und HER beehrte die Lidowiese. Nachdem die französische Band im Frühling das Konzerthaus Schüür besielte, freuten wir uns, sie bei uns zu haben. Vor allem, nachdem ihr Hit Five Minutes rauf und runter gespielt wurde.Unbenannt

5IL_4570 Kopie

 

5IL_4475 Kopie

 

5IL_4514 Kopie

 

LISS hatte gleich doppelt Pech heute: Zuerst mussten sie mit dem Flugzeug wieder umkehren, weil dieses kaputt war. Danach kamen sie zwar in Zürich an, jedoch blieben ihre Instrumente im Flugzeug liegen – im kaputten. So konnten sie zwar nicht wie geplant ein Konzert auf der Lidowiese spielen, sondern wechselten spontan auf ein Liveset – auf Laptop und iPhone. Das Publikum freute sich trotzdem.

 

 

5IL_4610 Kopie

 

Und weiter ging’s mit der Silent Disco! Doch so silent war die gar nicht. Anstatt Musik, hörte man lediglich das Mitsingen. Und so wusste man auch, was die DJs Phil Karg & Jeans for Jesus spielten.

 

*** SAMSTAG, 20. AUGUST 2016 ***

Mit weniger gutem Wetter starteten wir in den zweiten Tag Funk am See 2016. Die ersten Besucher waren schon um 10Uhr auf dem Gelände, denn dann startete der Radioworkshop, den wir in Zusammenarbeit mit klipp+klang durchführten. Bereits die Kleinen konnten sich da wie grosse Radiomoderatorinnen und -moderatoren fühlen und das Handwerk erlernen.

 

Zudem besuchte uns Tatum Rush zum Interview im Ü. Um 14:30 eröffneten sie die grosse Bühne.

 

Petrus meint es so mittelgut mit uns. Gestern machte das Wetter optimal mit, heute steht Regen bevor. Wir sind gewappnet!

 

Der Neubad-Slam gastiert am Funk am See und das Publikum amüsiert sich zu den Poeten Remo Zumstein, Jonas Balmer, Fehmi Taner, Kay WIEOIMMER und Pesche Heiniger.

Fehmi Taner erzählt beispielsweise von Damian:

 

Aber es gibt auch eine Live-Übertragung des Slams auf dem Schiffssteg:

 

Zur selben Zeit besuchte uns Pacific im Übertragungswagen, um uns von seinem Musikschaffen zu erzählen. Der Genfer spielte um 15:30 auf der kleinen Bühne.

 

Die Uhr schlug 14:30 und Tatum Rush eröffnete auf der grossen Bühne den 2. Tag des Funk am See 2016. Gemeinsam mit Radio Gwendalyn aus Chiasso konnten wir die Band nach Luzern holen.

 

Nach dem Konzert bekamen wir Besuch von Patrick Bishop im Ü:

 

Und um 15:30 startete Pacific auf der kleinen Bühne. Gemeinsam mit Radio LaFabrik konnten wir die Genfer Band zu uns nach Luzern holen.

 

Uns kam soeben ein Gerücht zu Ohren:

 

Aber bevor sie spielen, besuchte uns Hanreti im Übertragungswagen:

 

Der Berner Patrick Bishop zeigte um 16:15 Uhr dem Funk am See Publikum, was er musikalisch drauf hat:

 

Kick ass man on kick ass radio:

Reverend Beat Man zum Interview.

 

Die Luzerner spielen zuhause: Hanreti auf der grossen Bühne! Und bald gibt’s Besuch von anderen Luzerner… wir sind gespannt.

hanreti und geiler

 

Gegen Ende spazierte eine Blaskapelle auf die Bühne und hinter ihnen niemand geringeres als GeilerAsDu. Gemeinsam wurde der Song Feel This Too aufgenommen und bei uns am Funk am See gab es die Premiere. Wir sind begeistert!

 

Passt perfekt: Nadine Carina bei Abendstimmung auf der tollen Bühne vom NON Openair Meggen.

 

Und während Nadine Carina das Publikum auf der kleinen Bühne bespielt, machen sich LCone, Mimiks, Marash & Dave, Stillphil & Friends ready.

Warum es komisch ist, dass das Interview auf englisch stattfinden muss ond weshalb es halt trotzdem immer nur um Geld geht, erählte Rolf von Wavering Hands im Interview.


Neben Ali und LCone sind auch Marash & Dave, Mimiks & Friends parat. Vorher sei das Wetter kritisch gewesen, aber jetzt scheine die Sonne, sobald sie auf der Bühne stehen.Ja…

livio

Währenddem wärmt sich Wavering Hands auf:

 

Und Klaus Johann Grobe besucht den Übertragungswagen:

 

Wavering Hands sind aufgewärmt und zeigten sie, was sie können:

 

Zur selben Zeit sitzt Romare im trockenen Ü zum Interview:

Der Sturm ziehte vorüber und Klaus Johann Grobe bespielte die grosse Bühne:

klaus johann


Das letzte Konzert auf der kleinen Bühne stand bevor: Pandour!

Parallel wurde aus dem Barzelt ein Partyzelt:

Und mit Romare fand auch auf der grossen Bühne das letzte Konzert des Funk am See 2016 statt. Trotz Regen, Sturm und wenig Leuten: Awesome!

Heute gleich nochmals: Zum Abschluss Silent Disco von 00:15 – 02:00 mit niemand geringerem als den DJs Biru & Guerolito ♫ ♫

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun + 3 =

Verwandte Posts
Stooszyt The World Needs More Lovesongs!
22.11.2017 – Maarten Devoldere tourt seit über 10 Jahren als Musiker um die Welt. Bisher als Teil der belgischen Band Balthazar, seit etwas mehr als einem Jahr nun auch mit seinem Soloprojekt Warhaus. Im September 2016 erschien Warhaus' Debut-Album "We Fucked A Flame Into Being", diesen Oktober dann berei

Stooszyt Luzern 180 – Andrea – Nachtportiere
22.11.2017 – “Luzern 180 – Die Nacht aus der Sicht der Arbeitenden” ist unsere Beitragsreihe über all die Menschen, die beginnen zu arbeiten, wenn die Sonne nicht auf-, sondern untergeht.  Ihr Job beginnt dann, wenn die meisten von uns schlafen gehen. Andrea ist Mitarbeiterin beim Backpackers Host

Groove Infection Dubokaj: Livedub und Interview
21.11.2017 – Begonnen hat alles in der Primarschule mit Blockflöte und Piano. Motivation: Medium. In den 90ern war der Multiinstrumentalist und Produzent Daniel Jakob dann aber einiges engagierter im Mundart-Rock und -Rap unterwegs, später mit der Band Filewile ziemlich erfolgreich und international on Tou

Stooszyt Arbeit und Leben auf 2’542m ü. M.
21.11.2017 – Für viele Menschen sind die Berge ein Ort, an dem sie so richtig abschalten und ihren anstrengenden Alltag hinter sich lassen können. Andere finden sich im Alpenraum in ihrem täglich, teils auch stressigen, Alltag wieder. Eine solche Person haben wir gefunden und getroffen. Roman Felber

 
Pamir Sie prügeln mit Stahlträgern
20.11.2017 – Sie prägten den Industrial Metal wie keine andere Band: Godflesh aus Birmingham gibt es schon bald 30 Jahre. Nach sehr produktiven Anfangsjahren wurde es etwas ruhiger um das Duo. Spätestens mit dem neuen Album Post Self soll sich dies wieder ändern. Die neuste Teufelsbrut aus dem Haus

Kater Katerkurieren mit El Ritschi
19.11.2017 – Diesen Sonntag stand El Ritschi drei Stunden lang Kater-Moderatorin Lina zur Seite und begleitete sie durch den Sonntag Morgen. Gemeinsam sprachen sie über seine 3FACH Zeit als erster Marketing-Leiter und gewannen Einblicke in El Ritschis Anti-Kater-Methoden. Spoiler alert: Haferflöckli! So ne

Stooszyt Dengue Dengue Dengue – Musik zwischen Tradition und Moderität
17.11.2017 – Seit sich Rafael Pereira und Felipe Salmon 2012 zu Dengue Dengue Dengue zusammenschlossen und mit ihrem Erstling "La Alianza Profana" von Lima bis Tokyo für verschwitzte T-Shirts sortgen, kombinieren sie - salopp und vereinfacht gesagt - globale elektronische Musik mit Sounds und Genres aus Sü

Sprechstunde Im Vorzimmer des Chefs
17.11.2017 – Fünf Angestellte befinden sich in einem Raum, in dem es eine "Tür zum Chef" und eine Kaffeemaschine gibt. Sie stehen sich selbst in einer knallharten Konkurrenz gegenüber - und kämpfen um die Hackordnung mit Kampfsport, Training zur Körperkontrolle und Atemübungen. Als menschliche Ressourc

Back to Top