infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



Events (918) FUNK AM SEE (15)
Playlist

12:43Broken Social Scene: Stay Happy - Ti
12:40Ibeyi: Away Away
12:36us & sparkles: Your Window
12:32Young Franco: Drop Your Love
12:27Braqueberry: U Must Be Ill
12:24Prism Tats: Never Been Shy
12:20Kodak To Graph: Los Angeles
12:16ABADABAD: 10 Fingers
12:12Shaqdi: Obvious
12:08Man Duo: What If It Fall

Ganze Playlist   Tinnitus
11:00
12:47
13:00

13:00 - 15:00
Gassenhauer
15:00 - 18:00
VEKAL
18:00 - 20:00
Les-Couleurs-Musicales

Stream Online   Via ITunes
Impressionen vom Funk am See 2016

5IL_4598 Kopie

In diesem Live-Blog wurdest du bestens informiert, was letztes Wochenende auf der Lidowiese so ablief. Wenn du das Funk am See verpasst hast oder einfach nochmal zurück versetzt werden möchtest, ist es dir hier möglich alles nachzulesen/-zuhören/-zuschauen.

Eindrücke vom Funk am See findest du auf diversen Kanälen: auf Facebook (3FACH / Openair Funk am See), Twitter, Instagram und Live-Auftritte vom Freitag und Samstag natürlich ONAIR!

Die Beiträge zum Funk am See 2016 – Der Rückblick auf 3FACH:

Hier alle Interviews zum Nachhören:


Unser Twitter-Feed:


Unser Instagram-Feed:

Alle Fotos von den Bands und den Konzerten verdanken wir Silvio Zeder (Authentic Daydreams).

*** FREITAG, 19. AUGUST 2016 ***

Das Funk am See 2016 startete am Freitag, 19. August 2016, in die nächste Runde. Vom ersten Besucher, dem ersten Bier bis hin zum ersten Konzert lief alles wie geplant ab. Und sogar das Wetter spielte mit! Das Publikum tröpfelte langsam aber zufrieden auf die Lidowiese.

1. Interview im Ü (Übertragungswagen): TOUCH, die um 18 Uhr dsa Festival eröffnen.

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 18.58.06

Radio 3FACH überträgt dir das volle Funk Am See Programm – alle Konzerte, alle Bandinterviews – in drei Landessprachen, in drei Landesteile – mit Radio Gewendalyn und Radio La Fabrik

1. Besucher am Funk am See

1. Bier am Funk am See

Und dann auch endlich: Das 1. Konzert. TOUCH aus Luzern bespielt die Lidowiese.

An dieser Stelle: Herzlichen Dank an Silvio Zeder (Authentic Daydreams) für die wunderschönen Fotos – unbezahlbar, so jemanden wie dich auf dem Gelände mit dabei haben zu dürfen.

5IL_4386 Kopie

 

5IL_4409 Kopie

 

5IL_4380_klein

 

5IL_4383_klein

 

Um 20 Uhr war es soweit und HER beehrte die Lidowiese. Nachdem die französische Band im Frühling das Konzerthaus Schüür besielte, freuten wir uns, sie bei uns zu haben. Vor allem, nachdem ihr Hit Five Minutes rauf und runter gespielt wurde.Unbenannt

5IL_4570 Kopie

 

5IL_4475 Kopie

 

5IL_4514 Kopie

 

LISS hatte gleich doppelt Pech heute: Zuerst mussten sie mit dem Flugzeug wieder umkehren, weil dieses kaputt war. Danach kamen sie zwar in Zürich an, jedoch blieben ihre Instrumente im Flugzeug liegen – im kaputten. So konnten sie zwar nicht wie geplant ein Konzert auf der Lidowiese spielen, sondern wechselten spontan auf ein Liveset – auf Laptop und iPhone. Das Publikum freute sich trotzdem.

 

 

5IL_4610 Kopie

 

Und weiter ging’s mit der Silent Disco! Doch so silent war die gar nicht. Anstatt Musik, hörte man lediglich das Mitsingen. Und so wusste man auch, was die DJs Phil Karg & Jeans for Jesus spielten.

 

*** SAMSTAG, 20. AUGUST 2016 ***

Mit weniger gutem Wetter starteten wir in den zweiten Tag Funk am See 2016. Die ersten Besucher waren schon um 10Uhr auf dem Gelände, denn dann startete der Radioworkshop, den wir in Zusammenarbeit mit klipp+klang durchführten. Bereits die Kleinen konnten sich da wie grosse Radiomoderatorinnen und -moderatoren fühlen und das Handwerk erlernen.

 

Zudem besuchte uns Tatum Rush zum Interview im Ü. Um 14:30 eröffneten sie die grosse Bühne.

 

Petrus meint es so mittelgut mit uns. Gestern machte das Wetter optimal mit, heute steht Regen bevor. Wir sind gewappnet!

 

Der Neubad-Slam gastiert am Funk am See und das Publikum amüsiert sich zu den Poeten Remo Zumstein, Jonas Balmer, Fehmi Taner, Kay WIEOIMMER und Pesche Heiniger.

Fehmi Taner erzählt beispielsweise von Damian:

 

Aber es gibt auch eine Live-Übertragung des Slams auf dem Schiffssteg:

 

Zur selben Zeit besuchte uns Pacific im Übertragungswagen, um uns von seinem Musikschaffen zu erzählen. Der Genfer spielte um 15:30 auf der kleinen Bühne.

 

Die Uhr schlug 14:30 und Tatum Rush eröffnete auf der grossen Bühne den 2. Tag des Funk am See 2016. Gemeinsam mit Radio Gwendalyn aus Chiasso konnten wir die Band nach Luzern holen.

 

Nach dem Konzert bekamen wir Besuch von Patrick Bishop im Ü:

 

Und um 15:30 startete Pacific auf der kleinen Bühne. Gemeinsam mit Radio LaFabrik konnten wir die Genfer Band zu uns nach Luzern holen.

 

Uns kam soeben ein Gerücht zu Ohren:

 

Aber bevor sie spielen, besuchte uns Hanreti im Übertragungswagen:

 

Der Berner Patrick Bishop zeigte um 16:15 Uhr dem Funk am See Publikum, was er musikalisch drauf hat:

 

Kick ass man on kick ass radio:

Reverend Beat Man zum Interview.

 

Die Luzerner spielen zuhause: Hanreti auf der grossen Bühne! Und bald gibt’s Besuch von anderen Luzerner… wir sind gespannt.

hanreti und geiler

 

Gegen Ende spazierte eine Blaskapelle auf die Bühne und hinter ihnen niemand geringeres als GeilerAsDu. Gemeinsam wurde der Song Feel This Too aufgenommen und bei uns am Funk am See gab es die Premiere. Wir sind begeistert!

 

Passt perfekt: Nadine Carina bei Abendstimmung auf der tollen Bühne vom NON Openair Meggen.

 

Und während Nadine Carina das Publikum auf der kleinen Bühne bespielt, machen sich LCone, Mimiks, Marash & Dave, Stillphil & Friends ready.

Warum es komisch ist, dass das Interview auf englisch stattfinden muss ond weshalb es halt trotzdem immer nur um Geld geht, erählte Rolf von Wavering Hands im Interview.


Neben Ali und LCone sind auch Marash & Dave, Mimiks & Friends parat. Vorher sei das Wetter kritisch gewesen, aber jetzt scheine die Sonne, sobald sie auf der Bühne stehen.Ja…

livio

Währenddem wärmt sich Wavering Hands auf:

 

Und Klaus Johann Grobe besucht den Übertragungswagen:

 

Wavering Hands sind aufgewärmt und zeigten sie, was sie können:

 

Zur selben Zeit sitzt Romare im trockenen Ü zum Interview:

Der Sturm ziehte vorüber und Klaus Johann Grobe bespielte die grosse Bühne:

klaus johann


Das letzte Konzert auf der kleinen Bühne stand bevor: Pandour!

Parallel wurde aus dem Barzelt ein Partyzelt:

Und mit Romare fand auch auf der grossen Bühne das letzte Konzert des Funk am See 2016 statt. Trotz Regen, Sturm und wenig Leuten: Awesome!

Heute gleich nochmals: Zum Abschluss Silent Disco von 00:15 – 02:00 mit niemand geringerem als den DJs Biru & Guerolito ♫ ♫

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ sechs = 9

Verwandte Posts
 
Reimstunde Wo sind eigentlich alle?
21.07.2017 – Sommerloch auf 3FACH und in Luzern, wir fragen uns: "Wo sind eigentlich alle?" Auf 3FACH herrscht vom 10.07.17 - 20.08.17 Sommerloch, d.h. reduziertes Programm. Moderiert sind unsere Hauptsendungen MO-FR: 3WACH (07-09 Uhr), Mittaxinfo (12-13:30 Uhr) und Stooszyt (17-19 Uhr). Die restliche Zei

 
Stooszyt CHRISTLICHE GLAUBENSGEMEINSCHAFT: COLD READING
20.07.2017 – PAMIR MEETS INDIANER: In der heutigen Stooszyt besprachen wir die Grenzen zwischen der Sendung PAMIR und INDIANER. Eine Band, die sich selbst kaum für eine Richtung entscheiden konnte, ist Cold Reading aus Luzern. Mit Emo Indie beschreibt sich der Sound der vier Herren, zwei von ihnen war

blog 1x ein Bisschen was von allem, bitte!
19.07.2017 – Zum 10. Mal und seit 20 Jahren findet am 1. und 2. September das Jugendkulturfestival in der Basler Innenstadt statt. Dabei werden junge Künstler/Innen in sieben Verschiedenen Sparten, unter anderem Musik, Tanz, Theater & Literatur, ihr Können zeigen. Das alles läuft über Ausschreibunge

Stooszyt “Soll nicht nur Techno-Schuppen werden” – Gewerbehalle in neuen Händen
18.07.2017 – Es rumort ganz schön in der Gewerbehalle! Für ein Mal sind es aber nicht die Gäste, die ein- und ausgehen, sondern die Pächter, die das Rumoren verursachen. Babsi und Steff haben sich entschieden, "mit einem lachenden und einem weinenden Auge," ihre Gewerbehalle in neue, junge Hände zu lege

 
blog Wasabi On Your Mind!
17.07.2017 – Er war dabei am Kick Ass Award 2016 (siehe hier). Und auch wenn es am KAA16 nicht ganz gereicht hat für den Sieg - Hardy Nimi's Song "Mucho Guapo" hat seit Herbst 2016 für Aufsehen gesorgt - zuletzt bspw. auch am Reimstunde Turn-Up im Treibhaus (siehe hier). Nun ist Hardy mit Verstärkung zur

Stooszyt Deus Ex Machina – aus dem CD Archiv auferstanden
14.07.2017 – Vor 10 Jahren hatten sie ihr letztes Konzert. Heute Abend 14. Juli 2017 stehen sie das erste Mal wieder alle gemeinsam auf der Bühne im Konzerthaus Schüür Luzern. Es geht um niemand geringeres als um die 5-köpfigen Band Deus Ex Machina, welche ihren Ursprung in Ruswil, Luzern hat. Wir spr

Stooszyt “Heimat” lanciert CBD-Zigarette
12.07.2017 – Joints im Coop?! Die vom schweizer Tabakhersteller "Heimat" produzierten CBD-Hanf-Zigis sorgen als 20 Minuten Schlagzeile für Aufsehen. Ab dem 24. Juli sollen sie in allen Coop-Filialen für 19.90 CHF erhältlich sein. Die CBD-Zigis sind deshalb legal, weil ihr THC-Gehalt unter einem Prozen

Stooszyt Mich Gerber | Live an der Voliere
11.07.2017 – L'heure bleue heisst die neue Konzertserie vom Kontrabassisten Mich Gerber. Er bespielt zusammen mit dem Perkussionist Andi Pupato den Abendhimmel zur blauen Stunde. Heute, Dienstag 11.07, und morgen, Mittwoch 12.07 spielen die beiden an der Volière beim Inseli. Die blaue Stunde, von wel

Back to Top