infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



blog (3593) Gaffa (182)
Playlist

13:23Jeff Haley: Stay A while
13:20Caspian: Akiko
13:17Marissa Nadler: Was It A Dream
13:05Hypnotized: Daphne
13:01Labrador City: Sunlight
12:56Mocky: Sweet Things
12:52Miss C-Line: 180 Degree
12:48Plooms: Stingrays In Th
12:44Sun Airway: Laketop Swimmer
12:39Alain Peters: Caloubadia (198

Ganze Playlist   Tinnitus
11:00
13:27
14:00

14:00 - 18:00
Rückspiegel
18:00 - 20:00
Intravinyl

Stream Online   Via ITunes
Nadine Carina – Maggiatal meets Liverpool

11990520_896576973731023_1842207793090476444_n

Genau heute erscheint Nadine Carinas zweites Album Never Been To Heaven auf dem Berner Label Oh, Sister! Mit ihren vorherigen Releases, welche meist im Folk zuhause waren, hat die neuste Platte nicht mehr all zu viel am Hut. Geblieben ist Nadine’s sanfte, träumerische Stimme, unterlegt jedoch mit Synthesizersound und elektronisch produzierten Beats.

YouTube Preview Image

Nadine Carina studierte und absolvierte das Liverpool Institute of Performing Arts, welches von niemand geringerem als von Sir Paul McCartney himself gegründet wurde. Jetzt lebt sie zusammen mit ihrem Produzenten Mathieu Bedwani, mit dem sie schon vor England zusammengearbeitet hatte, in London und versucht sich ihr Brötchen mit Musik zu verdienen.

_DSC0775

Eine Neuerung, die mit der neuen Platte Never Been To Heaven einhergeht, ist die Tatsache, dass Nadine Carina nicht mehr alleine auf der Bühne steht. Mathieu performt neu mit ihr zusammen und ermöglicht es ihr somit, sich mehr auf ihren Gesang und den Synthesizer zu konzentrieren. Bevor die beiden wieder nach England zurückreisen und dort eine kleine Tour durchs Land geben werden, ist Nadine Carina heute Abend in Zürich in der Bar 3000 zu hören und zu sehen. Die Plattentaufe findet dann nächsten Freitag im Club Bonsoir in Bern statt – aus unserer Sicht auf jedenfall einen Besuch wert!

_DSC0781

Das Interview kannst du hier nachhören – auf Englisch, da Nadine aus dem Tessin ist, Mathieu aus dem Welschen und wir auch nicht sonderlich sprachbegabt sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 × = achtzehn

Verwandte Posts
Couleurs Musicales Globaler Mikrokosmos
25.03.2017 – Genf, Tramstation Augustins, etwas abseits des grossflächigen Plainpalais. Von hier aus erspäht man die grossen Lettern des Bongo Joe Recordstore nur zu gut. Und doch ist der Weg dahin momentan nicht ganz einfach. Man muss sich durch die Baustelle kämpfen, welche vor dem Laden die Musik best

 
Gassenhauer Autumn Dawn auf #1!
25.03.2017 – Diese Woche im Gassenhauer: Autumn Dawn auf der 1! Zieh dir unten alle Songs rein und Vote hier! 1. Autumn Dawn - Allah-Las 2. Magnus - Rio 3. Millennials - All XS 4. Swim (ft. ZéFire): - Her 5. Die Young - Sylvan Esso 6. My Old Man - Mac DeMarco 7. Phase

Stooszyt “Ich bin der letzte grosse Romantiker”
24.03.2017 – Heute Abend spielt er im Neubad, zuerst ist er aber noch bei uns im Interview vorbeigekommen - die Rede ist von Dagobert. Eigentlich Schweizer, nach Berlin gezogen und für heute zurück, um im Heimatsland zu performen. Über den Begriff "Zuhause", deutsche Musik und sogar ganz tiefgründ

blog “Der Lauf & die Dinge”
24.03.2017 – Das Bewegungstheater "Der Lauf & die Dinge" feiert heute Abend Premiere im Theater Pavillon in Luzern. Das Thema Veränderung beschäftigt uns Tag für Tag. Kleine Veränderungen, grosse Veränderungen, Veränderungen, die einfach zum Leben gehören. Mit diesem Thema hat sich die Luze

Indianer AUTOSITZKOPFSTÜTZE – CAR SEAT HEADREST
24.03.2017 – Hä? Autositzkopfstütze? Der Mythos rund um den Bandnamen von Car Seat Headrest ist schnell erklärt. Vor 7 Jahren hat Will Toledo das Projekt gestartet. Damals schämte er sich aber noch, als er seine Stimme bei seinen Eltern zuhause aufnahm, und verlegte sein Studio kurzerhand ins Auto, um

Sprechstunde Halbwertszeit in Fukushima
23.03.2017 – Vor sechs Jahren ist eine der grössten atomaren Katastrophen passiert. Ein Tsunami traf am 11. März das Atomkraftwrek in Fukushima. Viele Menschen sterben und die Überlebenden ziehen weg. Doch er entschied sich zu bleiben: Naoto Matsumura pflügt weiterhin seine Felder und füttert seine Tier

Stooszyt Vereinisch – Pfadi Luzern
23.03.2017 – Selber ein kleiner Verein, ist das Radio 3FACH interessiert an dem Engagement und den Geschichten, die in den Vereinen von ganz Luzern schlummern. Vereine übernehmen eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft und bieten Raum für Träume, Freundschaft, Ausgleich und Austausch – und deswe

Stooszyt SBB: Entgleisung legt Luzern lahm
22.03.2017 – Kurz vor 14.00 Uhr ist heute Mittwoch ein Zug der Trenitalia kurz nach der Abfahrt aus dem Bahnhof Luzern "aus den Schienen gesprungen und entgleist," wie die SBB gegenüber 3FACH erklärt. Dabei ist ein Wagen gekippt und eine Fahrleitung zerstört worden. Die beschädigte Fahrleitung sta

Back to Top