infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



blog (3475) Groove Infection (182)
Playlist

11:40Matadors: Trumpet Of Cons
11:37Shadow Band: Endless Night
11:32Ghost Wave: Dont Ask Why
11:28The Invisible: Save You
11:26Sampa The Great: Class Trip
11:21ETHIMM: Late (feat. Lex
11:18Allah-Las: Autumn Dawn - T
11:15LUH.: I&I
11:11Duck House: Closer
11:06PUMAROSA: Honey

Ganze Playlist   Tinnitus
Irie Noise Live-Session!

band-buehne2

Irie Noise, das sind 5 talentierte Musiker, die Reggae auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretieren. Sie mögen Bands wie SOJA, Groundation, Sebastian Sturm, Dub Spencer & Trance Hill oder Cat Empire und das hört man: Ein Mix aus rootsigem Reggae, Pop und einem Hauch Jazz – etwa so könnte man den Sound zusammenfassend beschreiben. Irie Noise als die Pedestrians Luzerns zu bezeichnen scheint nicht ganz abwegig.

In der gestrigen Groove Infection stand Irie Noise im Interview Red und Antwort. Zudem gab’s eine Livesession inkl. zwei Semi-unplugged Tunes, das perfekte Warm Up für das Konzert vom Donnerstag im El Barrio (vis-a-vis der Gewerbehalle). Die Livesession gibt’s übrigens nicht nur im soundcloud-Podcast, sondern auch als facebook-Video (Part I/Part II).

In der ersten Stunde der Groove Infection haben wir die besten Konzert-Lineups des Frühlings vorgestellt. Die ganze Sendung nachhören kannst du hier:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 + = zwölf

Verwandte Posts
Stooszyt Eine Spur auf der Seebrücke nur für Bus & Velo?
21.02.2017 – Die Achse Schweizerhofquai-Seebrücke ist ein Nadelöhr für jegliche Verkehrsarten. Das hohe Verkehrsaufkommen, mit all den Autos und Reisecars, beeinträchtigt die Fahrplanstabilität der Buslinien und führt oft zu heiklen Situationen für Velofahrer. Die Unfallstatistik zeigt verhältnismäs

Krass Politic Gemeinsam gegen das Sparen
21.02.2017 – Vor zwei Wochen geschah es in Zürich, in eineinhalb Monaten soll es in Luzern passieren und betrachten wir die letzten achtzehn Monate, finden wir noch einige weitere Beispiele über die ganze Schweiz verteilt. Kantonsschüler und -schülerinnen demonstrieren gegen das Sparen in der Bildung.

Kater Anna Mae: Country-Music reloaded
19.02.2017 – Wer hätt's gewusst: Anna Mae ist der Geburtsname von Tina Turner. Und wiederum der Künstlername von Nadja Limacher. In ihrer Musik sind die Einflüsse von Tina Turner zwar nicht direkt raushörbar, trotzdem ist die weltbekannte Musikerin ein Vorbild für Anna Mae. Turners Weg, wie sie sich St

Vekal Rappelvolles Studio – Rappelvolles Ausgangsprogramm
18.02.2017 – Am KickAssAward 2015 sorgten sie für die musikalische Unterhaltung, nun sind sie ein Jahr später zurück in Luzern und sorgen mit ihrer Musik wieder für Tanzstimmung. True aus Bern haben im September 2016 ihre jüngste Scheibe "Wrapped in Air" veröffentlicht. Im Südpol treten sie heute Abe

Samschtig-Jatz 10 Jahre Jazzwerkstatt Festival Bern
18.02.2017 – Wer als Musikerin oder Musiker in Bands und Orchestern arbeitet, trifft immer wieder auf die selben Personen, mit denen man zusammenarbeitet. Das kann sehr hilfreich sein, da man sich so besser auf einander verlassen kann und sich gegenseitig gut kennt. Manchmal ist es aber auch nützlich, sei

 
Gassenhauer Jeans For Jesus Dauerbrenner auf der #1!
18.02.2017 – Jeans for Jesus hat es wieder und wieder geschafft! Bald kommt ihr Album Pro, aber vorab kannst du dir "Dr Letsht Popsong" ganz easy reinziehen. Das Voten bringt was, sie sind schon zum 3. Mal in Folge auf der 1! Vote HIER 1. Dr letscht Popsong (Gäubi Taxi

Stooszyt Hoher Besuch aus dem hohen Norden
17.02.2017 – Die sechs Herren von Valdimar haben den langen Weg aus Island angetreten, um im Februar eine kurze Tour durch Deutschland und die Schweiz zu absolvieren. Auch im Treibhaus Luzern machten sie Halt, wo es auf der Bühne laut eigener Aussage "um Leben und Tod" ging. Inwiefern ihre Gigs tatsächl

 
Stromstoss Stromstoss mit Tigris & Man Power / Duplex Electronic Weekend
17.02.2017 – Der Luzerner Tigris (Thomas Adlun) spielt schon seit einigen Jahren qualitative, technoide Sounds mit viel Bums. Um seinen Sound zu beschreiben gibt es nur ein Wort, nämlich: RAVE! Tigris versteht was es heisst, die Crowd mit einem guten Technogroove in einen Rave zu verzaubern. Letzten Freitag z

Back to Top