infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4322) Groove Infection (218)
Playlist

15:32YELLE: Ici & Maintenan
15:30Leroy: OTB (Prod. by A
15:23Brisa Roche: Disco (Blackjoy
15:10Jagwar Ma: Four
15:05Stefflon Don : 16 Shots
15:00Bauchamp: AfroSkank (feat
14:56Effe: Benzin ft. Pron
14:52Wassily: Chagrin d'Amour
14:48MGMT: When You Die
14:45Hardy Nimi: Boko Koka Te

Ganze Playlist   Tinnitus
Skinheadreggae: Cheekbonians

Cheekbonians

Skinheadreggae entstand in England. Doch auch in Winterthur gibt es Vertreter dieses Genres: Cheekbonians! Yves, Leadsänger und Gitarrist der 5köpfigen Band, war gestern in der Groove Infection zum Interview zu Gast.

Wie gut geht’s der Szene? Wieso feiern Skinheads lieber zum Sound von Djs als zu Livebands? Wie politisch ist ein Ska-Punk-Konzert? Und worauf muss man sich gefasst machen, wenn man die Cheekbonians am Freitag zusammen mit der Deutschen Band Rantanplan in der Galvanik in Zug live sehen möchte?

Diese und auch ein paar echt doofe Fragen beantwortet Yves im Podcast, wo du ausserdem auch ein Mini-Interview mit M’Ghadi hörst, in welchem die Band erzählt, wie die erste Ausgabe der neuen Konzertreihe “Preaching The Groove” am Freitag im Treibhaus über die Bühne ging. Und natürlich massenhaft Musik aus den jamaikanischen 60ies und solche, die ihre Ursprünge in den 60ies hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei × = 6

Verwandte Posts
 
Gassenhauer Effe und Pronto auf der 1!
20.01.2018 – Einer der vielen gemeinsamen Effe & Pronto Songs von Effes neuem Album schafft es diese Woche auf den Platz Numero Uno! Hör dir alle Songs an und vote !HIER! 1. Benzin ft. Pronto Effe 2. When You Die MGMT 3. Fiston Estelle Zamme 4. Boko Koka Te Hardy Nimi 3FACH Exclusive 5. F

 
Stromstoss STROMSTOSS MEETS STATEMENT
20.01.2018 – Leyla, aka "Grise", kommt aus Fribourg und ist beim Label "STATEMENT" zu Hause. Seit einiger Zeit ist sie ebenfalls in der Leitung vom Fribourger Klub "Le Mouton Noir". Sie bucht Acts, die sonst in der Schweiz kaum irgendwo anders spielen. Im Rahmen von der Stromstoss meets STATEMENT Nacht im Kl

Stooszyt Frauenmangel bei den Swiss Music Awards
19.01.2018 – Es ist die grösste Award-Verleihung der Schweizer Musikszene, wird in Radio und Fernsehen übertragen und findet am 9. Februar im Hallenstadion Zürich statt: Die Swiss Music Awards. Die Preisverleihung orientiert sich mehrheitlich am Mainstream und ist für unser anti-kommerz Programm deshalb

 
Gaffa Phase IV taufen EP Stargazer im 3FACH!
19.01.2018 – Phase IV taufen heute an einer öffentlichen Studio Session ihre erste EP - im Radio 3FACH-Studio! Das Newcomer-Duo aus Luzern, Lisa Hochuli (Voc, Synth) und Heiri Weingartner (Synth, Fx), konnte im vergangen Jahr an mehreren Showcases, unter anderen an der Funk Am See Silvesterparty 2016 im Bou

Sprechstunde Kultur 2018: Eine Standortbestimmung
19.01.2018 – Neues Jahr, altes Glück: Auch 2018 stehen Luzern unzählige Konzerte, Theaterpremièren, oder Ausstellungen bevor. Voller Vorfreude blickt auch Jonas Wydler von Zentralplus auf das neue Kulturjahr. In dieser bekanntlich grössten Freude hat er sich auf die Programme und Agenden der Kulturhäuser

Stooszyt Kryptos bald vor dem Aus?
18.01.2018 – Heute ist ein 3Fächler ins Studio geplatzt und hat stolz gesagt, dass er gestern 1000.- in Bitcoins investiert hat. Anscheinend sei der Kurs in den letzten 24h massiv gesunken. Nach ein wenig Recherche haben wir dann herausgefunden, dass der Kurs tatsächlich in wenigen Stunden um 20% gesunken

Reimstunde Der Boy in der Hauptstadt der Schweiz
18.01.2018 – Für Money Boy war Luzern am vergangenen Samstag die Hauptstadt der Schweiz. Der Swag-Rapper aus Österreich hat mit seinem ersten Hit "Dreh den Swag auf" die Hip Hop-Szene erschüttert. Durch seine Facebook-Freestyles und seinen derben Humor war es auch in den letzten Jahren nie still um den Bo

 
Stooszyt Radio 3FACH wird beerdigt
17.01.2018 – «Nach 20 Jahren auf Sendung stellt Radio 3FACH seinen Sendebetrieb zum 01. Januar 2019 vollständig ein.» So könnte eine Schlagzeile lauten, sollte die No-Billag-Initiative angenommen werden, über welche am 04. März 2018 abgestimmt wird. Eine Annahme dieser würde das Luzerner Jugend- und K

Back to Top