infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Sendungen (722) Stooszyt (293)
Playlist

15:13Meridian Brothers: Dónde Estás M
15:09The Pussywarmers & Reka: Summer Breeze
15:04Lotus Plaza: Strangers
14:59Fufanu: Restart (Fufanu
14:55Maya Jane Coles: Weak - Tinnitus
14:51Thud: Prime of Pride
14:47Psychic Shakes: Kings
14:44Pale Honey: Real Thing
14:39Strand Child: Misterio
14:36Ophelias Iron Vest: It`s The Devil

Ganze Playlist   Tinnitus
Kalt, melodisch, verträumt: Vök

fr_20150504_013959

Niemand mag den Montag-Morgen. Mit einer guten Portion Musik zum Frühstück gestaltet sich der Wochenstart allerdings gleich viel einfacher. Am besten natürlich live. Dank der Band Vök durften wir genau so den heutigen Tag beginnen.

Vök kommt aus Island und spielt erst das zweite Mal in der Schweiz. Ihre erste Show an den Winterthurer Musikfestwochen im August, davor tourten die Isländer jeweils als Support-Act. Heute Morgen durften wir das Trio im 3FACH begrüssen. Bevor sie sich auf den Weg in den Papiersaal in Zürich begaben, wo sie heute Abend zu hören sind, verzauberten sie uns mit ihrem verträumten Indie-Electro-Pop.

Wenn wir zurückblicken, so wird klar: Das Schicksal meinte es gut mit Vök. 2013 wurde die isländische Band gegründet, nur am alljährlichen isländischen Bandwettbewerb “Músíktilraunir” teilzunehmen. Damit warfen sie sich freiwillig selbst ins kalte Wasser. Zu dieser Zeit hatten die Wagemutigen nämlich noch keinen einzigen Song geschrieben.

vök island

Die wenigen Wochen, die ihnen bis zum Contest noch blieben, waren die Bestandes-Probe für die frisch geborene Band. Songs schreiben, proben, zusammen harmonieren. Das Fazit dieser intensiven Wochen war spätestens nach dem Wettbewerb eindeutig: Vök ist nicht nur mutig, Vök ist auch talentiert. Sie konnten sich nämlich gegen alle anderen Bands behaupten und brillierten am Wettbewerb mit dem Sieg.

vök

Unter anderem mit der Stimme von Margrét Ran schafft Vök einen ganz eigenen Soundund ist ein hörenswertes Beispiel für die lebendige und kreative Musikszene Islands. Ihres Erfolges wohl bewusst, beschloss Vök, auch nach dem Wettbewerb weiterhin zusammen zu musizieren. Im Sommer darauf holten sie als Verstärkung den Gitarristen Ólafur Alexander dazu.

Inzwischen hat Vök die EP „Tension“ veröffentlicht. “Spannung” erzeugt die Band mit melodischen Indie-Electro-Pop, verhangenem Saxofon-Klang und einer grossen Portion kalter, wohliger Gefühle. Die zweite EP „Circles“ folgte im Mai 2015. Die dritte und neuste EP ist zu erwarten – mit dieser sind sie momentan auf Tour in der Schweiz. Nach Basel und Bern ist heute Abend Zürich angesagt.

vök 3fach

Ihre aktuelle Single “Waiting”, sowie ihre bisher erfolgreichste Single-Auskopplung “Before” spielten sie davor jedoch noch live bei uns, das Interview dazu hörst du hier:

vök


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 − = eins

Verwandte Posts
 
blog Job gefällig? Voliere Wirt/In 2018
16.08.2017 – Radio 3FACH betreibt während den Sommermonaten auf dem Luzerner Inseli seit 2012 die Sommerbar Volière. Mit dem Erlös des Cafés finanziert das nicht-kommerzorientierte Lokalradio einen Teil seines Betriebes. Für die Volière-Saison 2018 ist Radio 3FACH auf der Suche nach einer neuen Wi

Stooszyt Zwischennutzung am Pilatusplatz?
15.08.2017 – Die SP Fraktion der Stadt Luzern fordert in einem dringlichen Postulat die Umnutzung des Pärklis auf dem Pilatusplatz. Dort soll nämlich 2022 ein 35 Meter hohes Bürogebäude hinkommen. Bis dahin will man das Areal mit alten Baucontainern bestücken, in welchen Kleingewerbler sich für günsti

 
Stooszyt 3FACHFESTIVALSAISON 2017
15.08.2017 – Egal ob direkt vor der Haustüre oder im hohen Norden: Dieses Jahr warten wieder mal abgefahrene, crazy Acts auf dich! Die #3FACHFESTIVALSAISON 2017 hat begonnen! Royal Arena - 18. & 19. August Als nächstes steht das Royal Arena vor der Tür. Auch am Hip Hop Festival in Biel werden wi

Stooszyt Kunstperformance Sichtbarmachung
11.08.2017 – Der Kanton Luzern will rund 800.000 Franken bei den Beiträgen für die freie Musik-, Theater- und Tanzszene einsparen. Rund 150 Repräsentantinnen der Kulturszene haben für heute einen Flashmob/Kunstperformance organisiert. Menschen mit nassen Kleidern verteilen Trauer-Blätter - das war heute

Stooszyt Radio 3FACH goes Science Week
10.08.2017 – Am Mittwoch reiste eine 3Fach-Delegation nach Wädenswil am Zürichsee. An der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften  sah das Programm nämlich für einmal etwas anders aus. Science Week war angesagt. Während dieser Woche mussten Forscher, Professoren und Studenten für einmal ihren P

Gaffa Rio – Live an der Voliere
08.08.2017 – Zwar kein Sommerabend in Rio, dafür aber einer mit Rio. Gestern Abend konnte man dem vielseitigen Musiker in der Volière zuhören und dabei den Sommertag ausklingen lassen. Schon als kleines Kind begann Rio auf den verschiedenen Instrumenten zu spielen, welche im Musikzimmer des Elternh

Kater Ein Konzert zum schlafen – Schlafkonzert Max Richter
07.08.2017 – In der Welt der klassischen Musik ist er eine Ausnahmeerscheinung, ein Grenzgänger ohne jegliche Scheuklappen: Max Richter. Der deutsch-britische Komponist, der soeben mit seinem Ensemble das Montreux Jazz Festival eröffnete, hat sich mit emotionalen Filmmusiken («Waltz with Bashir», «Shutt

blog Invictis Pax – LIVE auf 3FACH – Das friedliche Minifestival
05.08.2017 – "Unbesiegter Frieden"-Festival. So heisst das Minifestival auf deutsch, welches durch das Alpineum und den Quartierverein Hochwacht organisiert ist. Invictis Pax bot diesen Samstag gute Live Musik aus der Schweiz und DJ's aus der Welt der elektronischen Musik. Bei der kleinen Kapelle neben dem A

Back to Top