infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4801) Kater (46)
Playlist

00:44Factory Floor: Turn It Up
00:40Marteria: Kids (2 Finger
00:31Tame Impala: Let It Happen (
00:28Dagobert: Ich bin zu jung
00:25Cold War Kids: Miracle Mile
00:20Luces: Habitual Ritual
00:16Marash & Dave: Primakova Girl
00:11Yeasayer: Reagan's Skelet
00:07Thee Oh Sees: Tunnel Time
23:58Public Access T.V.: MetroTech

Ganze Playlist   Tinnitus
Ein Konzert zum schlafen – Schlafkonzert Max Richter

170806_maxrichter-7345

In der Welt der klassischen Musik ist er eine Ausnahmeerscheinung, ein Grenzgänger ohne jegliche Scheuklappen: Max Richter. Der deutsch-britische Komponist, der soeben mit seinem Ensemble das Montreux Jazz Festival eröffnete, hat sich mit emotionalen Filmmusiken («Waltz with Bashir», «Shutter Island», «Die Rückkehr nach Montauk») und seiner Neuinterpretation von Vivaldis «Vier Jahreszeiten» für die Deutsche Grammophon weltweit einen Namen gemacht.

Seit Jahren fügt der 51-Jährige Klassik und Ambient-Klänge nahtlos zusammen. Inspiriert von der Minimal Music, greift er zu Mitteln wie Variation und Repetition – immer mit dem Ziel, seinen Zuhörern Geschichten zu erzählen, sie auf emotionale Reisen mitzunehmen, das Bewusstsein anzusteuern oder gar durch die verschiedenen Schlafphasen zu begleiten.

170806_maxrichter-7367

Genau das fand diesen Samstag, dem 5. August 2017 in Zürich statt. Max Richters Werk «Sleep» wurde vor einem handverlesenen Publikum zur Aufführung gebracht. Die “Zuschauer” konnten sich im Voraus via einer Promoaktion einer schwedischen Möbelfirma für die Plätze bzw. Betten in der Halle 622 bei Oerlikon bewerben.

170806_maxrichter-7333

Ein achtstündiges Stück, der Nacht und dem Schlaf gewidmet erwartete sie. Dafür hat sich Richter intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, holte unter anderem Rat beim berühmten US-Neurowissenschaftler David Eagleman ein und komponierte darauf schliesslich eine Klangreise, die auf eine ganz spezielle Weise zu geniessen ist: einschlummernd.

170806_maxrichter-7390

Das Konzert, dass das Publikum in Städten wie Berlin oder Sydney auf Feldbetten mitverfolgte, konnte in der Schweiz auf zuvor individuell zusammengestellten “Traumbetten” miterlebt werden. Die Betten wurden nach dem Konzert dem Hilfswerk von Pfarrer Sieber gespendet.

170806_maxrichter-7354

Auch 3FACH war dabei, Reporterin Chiara und Kameramann Dominik durften sich in der stilvoll eingerichteten Halle 622 in Zürich Oerlikon ein Bett teilen und die acht Stunden Schlafkonzert auf sich wirken lassen.

170806_maxrichter-7430

Oben findest du den Videobericht zum Event. Den Radiobericht mit diversen Stimmen zum Konzert hörst du hier:

170806_maxrichter-7406


Hallo Chiara, Du hast bei Max Richter meinen Sohn interviewt. Wäre es möglich, uns den Beitrag per Mail zukommen zu lassen? Danke und viele liebe Grüsse, Susanne und Dimitri
Susanne und Dimitri Holz, 09:14 08.08.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 4 = fünf

Verwandte Posts
Vekal Joel Baker versteht Schnupfen nicht
21.07.2018 – Joel Baker ist ein aufstrebender Stern am Singer-Songwriter-Himmel. Aber nicht etwa am plain ass Singer-Songwiter-Himmel, sondern an demjenigen mit einem kleinen Twist. Er würzte seine neuste EP "The Dreamers EP" mit Soul, etwas Rap und Hip Hop und gibt dem Singer-Songwritertum so ein neues Kleid

Vekal Der Peinliche und der Doofe
21.07.2018 – Gabourey spielen heute ihr erstes Konzert in Luzern. Das deutsche Duo hatte eine Vergangenheit als "KokeForTheKids" - diese Zeit ist allerdings passé. An der Von Hotz: Sommerbox faszinieren sie das Publikum mit wunderschönen Pop-Klängen. Im Interview haben sie verraten wer der Peinliche und w

 
Gassenhauer Wild Nothing auf der 1!
21.07.2018 – Die US-Americana-Rockers "Wild Nothing" sind zurück und kündigen ihr neues, viertes Album "Indigo" an. Dabei hat sich Jack Tatum, der Kopf hinter der Band (Bild), wieder viel Zeit genommen, um in seinem Stillen Kämmerlein verschiedene Songs bzw. Demos zu schreiben: Es sei fast so gewesen, als

Sprechstunde Lesung vom Inseli – Rob Bruder
20.07.2018 – Maschinen-Mechaniker, Tellerwäscher, Uhren-Reparateur, Geschäftsinhaber: Der Reiz am Vielfältigen und Fremden zeigt sich bei Rob Bruder bereits bei seiner Spannweite an Tätigkeiten, die er in seinem Leben ausgeführt hat. Und sie zeigt sich ebenso in seinen Reisen: Mexico, Philippinen oder K

Reimstunde REMINDER: Mondetto in der Reimstunde
19.07.2018 – Gestern Abend durften wir einen jungen, hungrigen Rapper als Gast auf dem Inseli begrüssen. Mondetto hat sein erstes Release am Start, eine 6 Track starke EP namens Reminder. Aus diesem Anlass haben wir in der gestrigen Reimstunde ein sehr interessantes Interview geführt, das direkt mit der Fr

Stooszyt Das nicht so typische Stadtfest
17.07.2018 – Letzte Woche durfte 3FACH die schöne Stadt Lausanne besuchen. Während einer Woche findet jedes Jahr das "Festival de la Cité" statt, welches 100'000 interessierte Menschen anzieht. Am Festival findet man Tanz, Theater, Musik und Zirkus und das auf 18 verschiedenen Bühnen in der Altstadt. Es

 
Pamir Blackmetal meets Shoegaze
17.07.2018 – Eine neue grosse Liebe ist immer etwas Schönes und Aufregendes. Deswegen prickelt es auch im Pamir ganz schön. Die neue Pamir-Liebschafft heisst Ordinary Corrupt Human Love und ist das neue Album der amerikanischen Blackgaze Band Deafheaven. Schon seit Wochen warten wir auf diese Meisterstück

 
Gassenhauer Mavi Phoenix zum letzten Mal auf 1!
14.07.2018 – Diese Woche kann sich Mavi Phoenix mit ihrem Song "Bite" zum letzten Mal auf der 1 positionieren! Nach ihrer gefeierten Debüt-EP „Young Prophet“ aus dem letzten Jahr und einer ersten frischen Single "Yellow" dieses Jahr, kehrt die Linzerin pünktlich auf ihren Gig am 3FACH-Openair "Funk am

Back to Top