infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Events (941) KICK ASS AWARD (91)
Playlist

04:30Radiohead: Weird Fishes/Ar
04:26The xx: Reunion
19:58Gilles Petersons Havana Cultura Band: Orisa Ft. Dreis
19:54Groupe Mostla: L'amour c'est m
19:500°: Le présage
19:46Intoxica: Mr. Miller
19:44Intoxica: Waka-e
19:38Mauskovic Dance Band: It's All Mausko
19:35Orkesta Mendoza: Mapache
19:32Orkesta Mendoza: Cumbia Volcador

Ganze Playlist   Tinnitus
Kick Ass Award 2014 – Das Voting

Kick Ass Award

Letztes Jahr haben Moskito mit ihrem Song „Fallschirm“ den Kick Ass Award 2013 gewonnen und damit einen grossen Überraschungssieg gelandet. In diesem Jahr werden die Karten wieder völlig neu gemischt und eine andere Band aus der Region erhält die Chance auf den Meistertitel.

Das Ganze verspricht auch dieses Mal wieder sehr spannend zu werden,
nicht zuletzt, weil sich die Bands gegenseitig Stimmen geben können und das Zuschauer-Voting somit ergänzen. Zur einen Hälfte entscheidest Du als Luzernerin oder Luzerner per SMS-Voting über den Erfolg der nominierten Musiker, die andere Hälfte liegt in den Händen der Künstler.

_DSC0037

Gesichtet im Studio 3FACH: Knut – Die Kick Ass Award Trophäe

Du kannst ab sofort bis am 31.12.2014 um 23.59 mit einer SMS für deinen Lieblingssong voten, schicke einfach “3FACH xx” (xx = Startnummer, siehe unten) an die Nummer 880. Ein SMS kostet dich läppische 60 Rappen. Die Gewinnerband wird am 7.1.2015 bekannt gegeben.

Das sind die nomininierten Songs:

3FACH 01 für Baby Genius mit “CREA T V T” (Tagesprogramm)

3FACH 02 für Blind Butcher mit “Dance Me” (Tagesprogramm)

3FACH 03 für Dans La Tente mit “Gravity” (Tagesprogramm)

3FACH 04 für Die Knopiloten mit “Meine Freundin Verwechselt Mich Mit Ihrem Hund” (Tagesprogramm)

3FACH 05 für Emm x Kackmusikk mit “2041” (Tagesprogramm)

3FACH 06 für Evje mit “Still” (Tagesprogramm)

3FACH 07 für Heidi Happy mit “Down Town” (Tagesprogramm)

3FACH 08 für The Konincks mit “Willow Creek” (Tagesprogramm)

3FACH 09 für LCone mit “Peter Pan” (Tagesprogramm)

3FACH 10 für Mimiks mit “Rambogang” (Tagesprogramm)

3FACH 11 für Pink Spider mit “Bucket Of Tears” (Tagesprogramm)

3FACH 12 für Aerodrum mit “Zealous” (Nominiert vom GAFFA)

3FACH 13 für Weekend Phantom mit “Neighbourhood” (Nominiert vom GAFFA)

3FACH 14 für Insanity mit “Ready To Row” (Nominiert vom PAMIR)

3FACH 15 für Suchas mit “Figures” (Nominiert vom PAMIR)

3FACH 16 für Faya Soldier mit “Struggle” (Nominiert von der GROOVE INFECTION)

3FACH 17 für Marash & Dave mit “Disneyland” (Nominiert von der REIMSTUNDE)

3FACH 18 für Visu mit “Scheasy” (Nominiert von der REIMSTUNDE)

3FACH 19 für Parkcity mit “Get Me Down” (Nominiert vom STROMSTOSS)

SVOGUE MUSIC (SPAIN)

3FACH 20 für Sous Sol mit “Rolling Bastard” (Nominiert vom STROMSTOSS)


Hoi Gabriela, es werden jeweils Songs nominiert, die entweder im Tagesprogramm oder Musikspecials von Radio 3FACH gespielt wurden. Bei Roman Lussy war dies leider (bisher) nicht der Fall. LG kilian
kilian, 22:38 30.12.2014

Warum wurde denn "November Song" von Roman Lussy nicht nominiert? Die hatten eine prächtige Plattentaufe letzthin im Club vom Südpol und die Leute waren begeistert.
Gabriela Niederberger, 20:06 30.12.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − 2 =

Verwandte Posts
 
Couleurs Musicales Zwischen Dakar & Luzern
21.10.2017 – Siselabonga sind Tarang Cissokho, Fabio Meier und Glauco Cataldo. Tarang kommt aus dem Senegal, Fabio und Glauco sind aus Luzern. Trotzdem haben sie als Band zusammengefunden. Vor knapp einem Jahr erschien ihr Debut-Album Binta. Tarang war es zu diesem Zeitpunkt nicht möglich in die Schweiz zu reis

Samschtig-Jatz Saracas – Junge Luzerner zwischen den Genrewelten
21.10.2017 – Heute wurde der Samschtig-Jatz-Jazzbegriff wieder um ein Stück erweitert. Die vier Luzerner Pascal Uebelhart, René Simonpietri, Cécar Gonin und Dennis Blassnig machen Musik mit verschiedensten Einflüssen von Modern Jazz bis Hip-Hop und Neo Soul. Von Michael Brecker über D'Angelo bis Robert

 
Gaffa Blutrote Geschichten mit Drums und Violine
21.10.2017 – Das grosse E leuchtet blutrot, das Publikum ist still und schon längstens dem Klang der Violine unterlegen. So hat es sich zumindest am Donnerstag im Südpol angefühlt. Tobias Preising und Alessandro Gianelli haben sich 4 Tage lang die Zeit genommen im Südpol ihr Album Blood Red für ihre kom

 
Gaffa Grüne Männchen und Mayonnaise
20.10.2017 – Anlässlich des dritten Albums Deep Sea Dream von Hanreti waren Timo der Frontmann und Bela der Texteschreiber zu Besuch im Gaffa. Bela ist eigentlich Dramaturg und hat Timos sogenannte «Mayonnaise-Texte» in Texte verwandelt, die auch einem jeden Mayonnaiseliebhaber immer noch gefallen. In Han

 
Stromstoss Heimlich Knüller im Uferlos – 2×2 Gästelistenplätze gewinnen
20.10.2017 – Heimlich Knüller der Mann der alles (spielen) kann, ist zurück im Uferlos. Im Aprill 2016, war Heimlich Knüller bereits einmal zu Gast im luzerner Uferlos, wer Ihn da verpasste, oder vielleicht sogar nicht kannte, hat heute Abend die nächste Gelegenheit sich Ihn und seine Sounds zu gönnen.

 
blog Hallow Ground Gastmix
20.10.2017 – Am Samstag 21. Oktober spielen im Klub Kegelbahn im Rahmen der zweikommasieben-Konzertreihe verschiedene KünstlerInnen aus dem Umfeld des Luzerner Labels Hallow Ground. Der Kopf hinter dem Label ist Remo Seeland, welcher mit Hallow Ground eine Plattform für Musik und Kunst schuf. Über die Jahre i

Stooszyt von Comics zur Musik und wieder zurück
19.10.2017 – Geboren und aufgewachsen in New York, verbrachte Jeffrey Lewis die meisten seiner Monatge im sidewalk cafe. Dann gabs dort immer open mic nights. An denen fand man Jeffrey aber meistens nur zeichnend und alleine an einem Tisch sitzend. Anfangs gig er nämlich nur dort hin, um die Künstler am op

Stooszyt Happy Birthday, elektronisches Musikstudio!
18.10.2017 – Es ist eines der meistgenutzen Tools: Google! Fast täglich sieht man den Google-Schriftzug, dennoch aber nimmt man ihn kaum wahr. Ausnahmen gibt's nur dann, wenn Google den klassischen Schriftzug ändert und eine Special Edition ihrer Überschrift auf der Suchmaschine platziert. Und genau

Back to Top