infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4407) Krass Politic (223)
Playlist

08:08Dachs: DüDaDo
08:04Flowertruck: Enough for Now
08:00Phoenix: Ti Amo
07:54Warming: White Lies
07:50Phantogram: Mouthful Of Dia
07:45Christian Besa Wright: Window
07:41Dub Oven: Millions Of Sen
07:34Ella Soto: Power
07:30Big Fox: The Flight
07:26Neon Indian: Hit Parade

Ganze Playlist   Tinnitus
7:00
8:13
9:00

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
Spielgruppe
20:00 - 22:00
Reimstunde

Stream Online   Via ITunes
Der Film zur Stunde: Die Vierte Gewalt

dsc_0018_1

Immer wieder bebt die Medienwelt: Jüngst war es der Streik der SDA-Mitarbeitenden, welcher den Journalismus erschütterte. Es muss an allen Ecken und Enden gespart werden, Redaktionen werden zusammengelegt, Leute entlassen, ganze Medien aufgelöst und aktuell stimmen wir auch noch darüber ab, ob die öffentlich-rechtlichen Medien ganz ausradiert werden sollen.

Nicht passender hätte der Zeitpunkt für den Kinostart des Dokumentarfilms «Die Vierte Gewalt» sein können. Der Filmemacher Dieter Fahrer begleitet in seinem neusten Werk vier Schweizer Medien mit vier verschiedenen Modellen: «Der Bund»,«Echo der Zeit», «Watson» und «Republik».

Der Medienwandel war eine Motivation für diesen Film gewesen. Primär waren es aber seine Eltern: Sie zogen aus der Wohnung, in welcher Dieter Fahrer aufgewachsen ist, in eine Altersinstitution um. Als er die Wohnung räumte, sah er sich die leeren Wände an und begann auf die vergangene Zeit zurückzublicken. Die Berner Zeitung «Der Bund» war immer ein fester Bestandteil des Elternhauses. Dies war der Ausgangspunkt für den Film.

Im Gespräch mit Dieter Fahrer sprachen wir unter anderem über die Rolle der Medien als «Vierte Gewalt», über seine Erfahrungen mit den vier Redaktionen und über die Bedeutung seiner Eltern im Film.

Das ganze Gespräch gibt es hier zum Nachhören:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − fünf =

Verwandte Posts
Stooszyt Striktly duo: Duotage @ Neubad & Industriestrasse
20.02.2018 – «Duotage» ist nicht irgendeine neue, angesagte Band, sondern ein viertägiges Festival im Neubad und in der Industriestrasse. Vor einem Jahr fanden die «Solotage» statt, nun kommt die Fortsetzung dieses Konzepts. Vom 22.2. bis am 25.2. bespielen 12 internationale und nationale Duos die B

Krass Politic Abstimmungsinfo: Zahlbares Wohnen für alle
20.02.2018 – Am 4. März wird nicht nur über die heiss diskutierte «No-Billag»-Initiative abgestimmt, sondern auch über die Initiative «zahlbares Wohnen für alle». Die kantonale Volksinitiative möchte den gemeinnützigen Wohnungsbau fördern. Zusammengefasst will sie diese drei Dinge: Dass der

Album Rich Brian – Amen
19.02.2018 – Wir sind in der Ära der Soundcloud Rapper. Die Welt wird erobert von verrückten und vor allem jungen Artists wie Lil Pump, Lil Xan oder Young Nudy. Dazu zählt sich auch Rich Brian. Er hat schon im Jahr 2016 mit dem Song "Dat Stick" für Aufsehen gesorgt, dank einem harten Flow, Banger Beat

 
Indianer Ultimate Break-Up
18.02.2018 – Abrupt kündigte die englische Alternativ-Rock-Band Ultimate Painting ihre Trennung an. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Sänger Jack Cooper einen Tweet, worauf er bekannt gab, dass die Zusammenarbeit zwischen ihm und James Hoare schon immer sehr zerbrechlich war und nach einem unversöhn

Stooszyt Dachs, Cipolata und eine neue Platte
16.02.2018 – Sie gehören zu den 3FACH-Favourites, ihre Tracks "Büzlä", "Düdado" und ganz frisch auch "Selecta Automat" finden regelmässig ihren Weg übers 3Fach in dein Wohnzimmer. Dachs überzeugen mit ihrer in packende Tracks eingehüllte Mundart Poesie immer wieder - und bieten dir nun 12 weitere So

Gaffa Haubi Songs, zu zweit und ganzneu
16.02.2018 – Nick Furrer alias Haubi Songs hat gestern neue Songs im Südpol präsentiert. Eine Woche lang war er dort verschanzt und hat zusammen mit einer Musikerin, einem Musiker und einer Visual Artistin an seinem ganz neuen Setup gefeilt. Bye, bye, Drumcomputer und Bass - hallo Drums. Haubi Songs ersche

 
Sprechstunde Machos, Macheten, Mojitos & Stefan Kämpfen
15.02.2018 – Von Guatemala, über Nicaragua bis hin zu Kuba. Eddie Springer und seine Begleiterin Julia begeben sich auf eine Abenteuerreise nach Zentralamerika. Um dem langweiligen Leben der 0815-Spiessbürger zu entfliehen, scheint dies die einzig wahre Route zu sein. Auf ihrer Reise werden sie weder von gefä

Stooszyt TsuShiMaMiRe
15.02.2018 – Tsushimamire, dass sind Mari Kono, Yayoi Tsushima und Maiko Takagi. Sie machen irgendetwas zwischen Punk Rock, Ska, Surf und Funk. Die drei gebürtigen Japanerinnen haben schon so einige Ecken der Welt gesehen. Sie sind fast immer auf Tour und das seit dem Jahr 1999! In Mari Kono's Texten

Back to Top