infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4420) Krass Politic (223)
Playlist

11:11Cut Chemist: Work My Mind (f
11:06Hear The Taste: Lost
11:01Braqueberry: U Must Be Ill
10:58Warming: White Lies
10:54Dr. Dog: Listening In
10:52Film 2: Spreading Of Di
10:48Odd Couple: Katta
10:45Soccer Mommy: Cool
10:41Everett Bird: Bucket of Dark
10:40Vintage Corp: Gerald Part 2

Ganze Playlist   Tinnitus
Schwer verdaulich, umso wichtiger

devilsfreedom

Menschenrechte sind kein einfaches Thema. Dazu kommt, dass wir meist dann von Menschenrechten sprechen, wenn sie in irgendeiner Weise verletzt werden.

Zum internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordern uns zwei Filmfestivals dazu auf, uns anzuhören, was auf der Welt alles passiert. Sie zeigen, wo Menschenrechte vielleicht direkt vor der eigenen Haustür verletzt werden und wie die Leute trotz allem Hoffnung schüren.

Das Human Rights Film Festival läuft vom Mittwoch, 6. Dezember, bis am Sonntag 10. Dezember in Zürich. Im Kosmos und im Riff Raff laufen zwanzig teils ganz unterschiedliche Filme. In Luzern gehen die 8. Filmtage Menschenrecht im stattkino über die Bühne. Vom Freitag bis am Samstag läuft das Hauptprogramm, seit heute bis am Donnerstag werden aber schon Filme aus dem Schulprogramm gezeigt. Das zweite Programm ist extra auf Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zugeschnitten, steht aber auch allen anderen offen.

Im Krass Politic hörten wir Auszüge und Meinungen zu “Devils Freedom” und “Chasing Asylum”. Beides künstlerisch hochstehende Filme, sei es formal oder inhaltlich.

Zu hören ist Sascha Bleuler, Direktorin des Human Rights Film Festival, und Tom Giger von Comundo für die Filmtage Menschenrecht.

Bild: Devils Freedom


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 4 = zwanzig

Verwandte Posts
 
Kater Anständige statt randständige Menschen
24.02.2018 – (Bild: Abseits-Luzern) Roland, Experte in Sachen Drogen, ist nur einer von den vielen Guides, welche einem auf einer Stadtführung von Abseits-Luzern die Stadt von einer anderen Seite zeigen. Weder das Löwendenkmal, das Hotel Gütsch, noch die Kapellbrücke sind auf dem Programm ihrer Führung

 
Gassenhauer Wavering Hands zum 2. Mal auf 1!
24.02.2018 – Das Luzerner Trio Wavering Hands hat am Donnestag 25.1 ihre dritte EP «No Codes» releast. Und wie wir es uns aus dem dazugehörigen Indie-Wave-Ecken um A=f/m, Film2, etc. kennen, ist das Release wieder gepaart mit unglaublich viel Understatment. Die EP hat unsere Musikredaktion vom Fleck weg

 
Stooszyt Wir sprechen Klartext!
23.02.2018 – Podiumsdiskussion zu No Billag Am 21.02.2018 wurde im Barfüessersaal in Luzern über die No-Billag-Initiative diskutiert. Die Podiumsteilnehmer sind Marco Baumann (Vizepräsident Jungfreisinnige Luzern und Vorstand FDP Stadt Luzern) und Salvi Pittà (Vorstand Unikom Radios). Moderiert wird

Stooszyt “Schulterpolster sind legendär!”
22.02.2018 – Der 28-jährige Alexander Frei aka "Crimer" ist zum Aushängeschild für schweizer Wave Pop geworden. Schwer inspiriert von den 80er Jahren treibt er unter dem Pseudonym seit seiner EP "Preach" sein unwesen und bringt schweizer Top 20 MusikerInnen ins schwitzen. Denn - Crimer hat Chart-Potential (

Stooszyt Striktly duo: Duotage @ Neubad & Industriestrasse
20.02.2018 – «Duotage» ist nicht irgendeine neue, angesagte Band, sondern ein viertägiges Festival im Neubad und in der Industriestrasse. Vor einem Jahr fanden die «Solotage» statt, nun kommt die Fortsetzung dieses Konzepts. Vom 22.2. bis am 25.2. bespielen 12 internationale und nationale Duos die Bühne

Krass Politic Abstimmungsinfo: Zahlbares Wohnen für alle
20.02.2018 – Am 4. März wird nicht nur über die heiss diskutierte «No-Billag»-Initiative abgestimmt, sondern auch über die Initiative «zahlbares Wohnen für alle». Die kantonale Volksinitiative möchte den gemeinnützigen Wohnungsbau fördern. Zusammengefasst will sie diese drei Dinge: Dass der

Album Rich Brian – Amen
19.02.2018 – Wir sind in der Ära der Soundcloud Rapper. Die Welt wird erobert von verrückten und vor allem jungen Artists wie Lil Pump, Lil Xan oder Young Nudy. Dazu zählt sich auch Rich Brian. Er hat schon im Jahr 2016 mit dem Song "Dat Stick" für Aufsehen gesorgt, dank einem harten Flow, Banger Beat

 
Indianer Ultimate Break-Up
18.02.2018 – Abrupt kündigte die englische Alternativ-Rock-Band Ultimate Painting ihre Trennung an. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Sänger Jack Cooper einen Tweet, worauf er bekannt gab, dass die Zusammenarbeit zwischen ihm und James Hoare schon immer sehr zerbrechlich war und nach einem unversöhn

Back to Top