infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4643) Mittaxinfo (38)
Playlist

02:29Fort Romeau: New Wave
02:18The War On Drugs: Thinking Of A P
02:14Micachu and the Shapes: Oh Baby
02:12Flying Lotus: ..And The World
02:08The Mast: UpUpUp
02:05Tennis System: My Life In
02:03TEEN: Voices
02:01DARKSIDE: Greek Light
01:54Cloud Boat: I Left For A Re
01:49Clive Tanaka Y Su Orquesta: Lonely for the

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
LATZ
20:00 - 22:00
GrooveInfection
6:00 - 9:00
3WACH

Stream Online   Via ITunes
Das B-Sides Line-Up 2017 ist da!

thenotwist_silviozeder2

Vom 15. – 17. Juni kannst du dich auch dieses Jahr wieder auf laute, leise, virtuose und viele weitere Klänge, dasmal von 30 Bands, auf dem Sonnenberg freuen. Heute früh wurde das Line-Up für das diesjährige B-Sides Festival bekannt gegeben. Neben internationalen Grössen wie Agnes Obel, Ata Kak, Dear Readeer, Moon Duo, Wand oder King Aysioba bespielen dich aber auch nationale und regionale Highlights wie a=f/m, Vsitor, Big Zis oder der Basler Zeal & Ardor.

3

Das B-Sides Festival will auch dieses Jahr seinen Besuchern extravagantes bieten und sie
mitnehmen auf eine Musikreise der speziellen Art. Als Headliner fungiert am Donnerstag
die Dänische Multinstrumentalistin Agnes Obel. Weitere internationale Highlights sind
Moon Duo und Wand aus den USA, die lebende Afro-Disco-Legende Ata Kak aus Ghana
oder die Dänische Avantgarde-Band Selvhenter, welche am Donnerstag vor dem Festival
auch Teil des Workshops im Rahmen der B-Sides Vernetzungspattform «SayHi!» im
Neubad sein wird.

Agnes Obel -Riverside

Rund zwei Drittel der Künstler des gesamten Line-Ups kommen aus der Schweiz. Unter
den Innerschweizer Bands finden sich unter anderem a=f/m, Touch, Vsitor oder
Hermann. Die Rapperin Big Zis reist zusammen mit Perkussionist Julian Sartorius aus
Zürich an. Gleiches gilt für Egopusher und The Legendary Lightness. Aus der Romandie
konnten die Veranstalter Monoski, Hyperculte und Emilie Zoé verpflichten.

Hyperculte – Le Feu

Besonderes Augenmerk legt das Festival auf den Basler Künstler Zeal & Ardor. Der vom
Guns N’ Roses-Gitarristen Slash höchstpersönlich empfohlene Schweizer erobert
momentan mit seinem Debüt-Album ‚Devil is Fine’ die halbe Welt. Am B-Sides Festival
spielt er seine erste Deutschschweizer Open-Air-Show.

Zeal & Ardor – Devil is Fine

Wie die Jahre zuvor wird es am Samstagnachmittag wiederum ein Kinderprogramm
geben.
Das B-Sides Festival begleitet dieses Jahr das Projekt «The Art of a Culture of Hope» der
Zürcher Performancekünstlerin Jessica Huber und dem britischen Performer James
Leadbitter (Sprechstunde berichtete). Nebst verschiedenen Aktionen und Performances des Kollektivs auf dem Gelände, tritt Jeremy Wade als «The Battlefield Nurse» im Hauptprogramm des Freiluftanlasses auf.

Hier die gesamte Line Up des B-Sides 2017:
b-sides-lineup

Tickets sind unter www.b-sides.ch oder www.petzitickets.ch erhältlich. 3FACH ist auch dieses Jahr wieder bis über beide Ohren stolz, Medienpartner des B-Sides sein zu dürfen. In diesem Rahmen, wird dir 3FACH auch alle drei Festivaltage von vor Ort berichteten und alle Konzerte der Zelt- & Hauptbühne live im Radio übertragen. Wir freuen uns!

Ab 12:00 hörst du heute Di 14.3. ausserdem Festival-Chef Mäsi Bieri im Interview zur Line-Up Bekanntgabe, eine Wiederholung davon gibts Di 14.3. zw. 17-19 Uhr und S0 19.3. zw. 14-18 Uhr.

Die Empfehlungen unserer 3FACH Big – Bosses:
Kim – Vorsitzende Geschäftsleitung:

King Ayisoba (GH)

Touch (CH)

Ata Kak (GH)

Moritz – Leiter Musik:

Moon Duo (USA)

a=f/m (CH)

The Legendary Lightness (CH)

Samuel – Programm- und Redaktionsleiter:

Gemma Ray (UK)

East Sister (CH)

Vsitor (D)

Yanik – Leiter Kommunikation und Marketing:

Egopusher (CH)

Zeal & Ardor (CH)

Zudem empfiehlt Yanik anstelle eines weiteren Band die Comigslesung “Who’s Johnny Cash?”

Hier kannst du das Line-Up nicht nur lesen, sondern auch hören:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei − = 1

Verwandte Posts
Stooszyt Kaffee-Sturm und Hugo-Hagel
21.05.2018 – Die Sonne scheint, der Schweiss tropft, und der Hugo fliesst in Strömen. Es ist Volière-Saison auf dem Inseli. Der traditionell schwierige erste Monat April ist überstanden, der Mai ist da und verspricht regen Betrieb im Container der "Voli". Wie wetterabhängig das Sommerbar-Business sein kan

Kater die Konsumfalle
19.05.2018 – Was wir konsumieren bestimmt heutzutage unsere Identität. Schliesslich leben wir in einer vom Kapitalismus geprägten Welt und die Frage nach der eigenen Identität war nie schwieriger zu beantworten. Unsere Grosseltern und Urgrosseltern konnten sich noch über ihren Stand und ihren Beruf, ihre

 
Gassenhauer Hold On auf der 1!
19.05.2018 – VOTE HIER FÜR ALLE SONGS Diese Woche auf der 1! Duets and Stuff mit "Hold On"! 1. Hold On - Duets and Stuff 2. Stop Sending Unsolicited Dick Pics - Loto/hjkhlhl/btg 3. Gladly - Tirzah 4. Jungle – Happy Man 5. S.I.A. - GUM 6. Juicy Socks - Cherry Glazerr 7.

 
Stromstoss LOOD x Krossfingers
19.05.2018 – Light of Other Days (Zürich) Die beiden Produzenten HOVE und Le Frère betreiben gleichzeitig das gleichnamige Plattenlabel "Light of Other Days". Seit 2015 veröffentlichen sie ihre eigene, sowie die Musik von ETHIMM, Gray Chalk oder Miajica auf ihrem Label. Ausserdem haben sie schon bald 30 "L

Sprechstunde Abgesang auf den Kapitalismus
17.05.2018 – "'Das Kapital' erklärt wahnsinnig viel über den Zustand unserer heutigen Welt. Es ist, als ob man durch die Welt geht und alles ist erleuchtet..." (Trixa Arnold, Dramaturgin "KARL MARX. Das Kapital als Musical"). Karl Marx beschreibt in "Das Kapital" ein System, welches sämtliche Lebenslagen d

Sprechstunde Kinosessel statt Bettdecke
17.05.2018 – Fünf Tabs offen, Handy in der Hand, Bettdecke bis zum Hals: So konsumiert man 2018 Filme - und nimmt damit in Kauf, die Hälfte des Films zu verpassen. Das kann an der Kurzfilmnacht nicht passieren. Im Stattkino und im Bourbaki kann man sich über fünf Stunden auf Kurzfilme aus der Schweiz und d

Stooszyt 5G – Die nächste mobile Revolution
17.05.2018 – Jeder von uns trägt ein Smartphone in der Tasche. Unterwegs die neusten Charts, Videos, Blogs oder was auch immer zu geniessen, ist für uns selbstverständlich. Immer besser wird die Qualität der Inhalte, zum Beispiel höhere Auflösung der Videos. Dass sich dadurch unser Datenvolumen stets erh

blog So soll es an der Industriestrasse aussehen!
17.05.2018 – "«mon oncle» zeugt von einer intensiven Auseinandersetzung mit der anspruchsvollen Aufgabenstellung. Überzeugend wirken der feinfühlige Umgang mit Aussenräumen und Bestandsbauten. Die kleinkörnige Massstäblichkeit der Überbauung und die abwechslungsreiche Freiraumstruktur aus Gassen, P

Back to Top