infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



blog (3896) Mittaxinfo (36)
Playlist

12:55Duck Duck Grey Duck: Ride My Bike
12:52JW Ridley: Blitz
12:47Dead Leaf Echo: Strawberry Skin
12:43Broken Social Scene: Stay Happy - Ti
12:40Ibeyi: Away Away
12:36us & sparkles: Your Window
12:32Young Franco: Drop Your Love
12:27Braqueberry: U Must Be Ill
12:24Prism Tats: Never Been Shy
12:20Kodak To Graph: Los Angeles

Ganze Playlist   Tinnitus
11:00
12:57
13:00

13:00 - 15:00
Gassenhauer
15:00 - 18:00
VEKAL
18:00 - 20:00
Les-Couleurs-Musicales

Stream Online   Via ITunes
Das B-Sides Line-Up 2017 ist da!

thenotwist_silviozeder2

Vom 15. – 17. Juni kannst du dich auch dieses Jahr wieder auf laute, leise, virtuose und viele weitere Klänge, dasmal von 30 Bands, auf dem Sonnenberg freuen. Heute früh wurde das Line-Up für das diesjährige B-Sides Festival bekannt gegeben. Neben internationalen Grössen wie Agnes Obel, Ata Kak, Dear Readeer, Moon Duo, Wand oder King Aysioba bespielen dich aber auch nationale und regionale Highlights wie a=f/m, Vsitor, Big Zis oder der Basler Zeal & Ardor.

3

Das B-Sides Festival will auch dieses Jahr seinen Besuchern extravagantes bieten und sie
mitnehmen auf eine Musikreise der speziellen Art. Als Headliner fungiert am Donnerstag
die Dänische Multinstrumentalistin Agnes Obel. Weitere internationale Highlights sind
Moon Duo und Wand aus den USA, die lebende Afro-Disco-Legende Ata Kak aus Ghana
oder die Dänische Avantgarde-Band Selvhenter, welche am Donnerstag vor dem Festival
auch Teil des Workshops im Rahmen der B-Sides Vernetzungspattform «SayHi!» im
Neubad sein wird.

Agnes Obel -Riverside

Rund zwei Drittel der Künstler des gesamten Line-Ups kommen aus der Schweiz. Unter
den Innerschweizer Bands finden sich unter anderem a=f/m, Touch, Vsitor oder
Hermann. Die Rapperin Big Zis reist zusammen mit Perkussionist Julian Sartorius aus
Zürich an. Gleiches gilt für Egopusher und The Legendary Lightness. Aus der Romandie
konnten die Veranstalter Monoski, Hyperculte und Emilie Zoé verpflichten.

Hyperculte – Le Feu

Besonderes Augenmerk legt das Festival auf den Basler Künstler Zeal & Ardor. Der vom
Guns N’ Roses-Gitarristen Slash höchstpersönlich empfohlene Schweizer erobert
momentan mit seinem Debüt-Album ‚Devil is Fine’ die halbe Welt. Am B-Sides Festival
spielt er seine erste Deutschschweizer Open-Air-Show.

Zeal & Ardor – Devil is Fine

Wie die Jahre zuvor wird es am Samstagnachmittag wiederum ein Kinderprogramm
geben.
Das B-Sides Festival begleitet dieses Jahr das Projekt «The Art of a Culture of Hope» der
Zürcher Performancekünstlerin Jessica Huber und dem britischen Performer James
Leadbitter (Sprechstunde berichtete). Nebst verschiedenen Aktionen und Performances des Kollektivs auf dem Gelände, tritt Jeremy Wade als «The Battlefield Nurse» im Hauptprogramm des Freiluftanlasses auf.

Hier die gesamte Line Up des B-Sides 2017:
b-sides-lineup

Tickets sind unter www.b-sides.ch oder www.petzitickets.ch erhältlich. 3FACH ist auch dieses Jahr wieder bis über beide Ohren stolz, Medienpartner des B-Sides sein zu dürfen. In diesem Rahmen, wird dir 3FACH auch alle drei Festivaltage von vor Ort berichteten und alle Konzerte der Zelt- & Hauptbühne live im Radio übertragen. Wir freuen uns!

Ab 12:00 hörst du heute Di 14.3. ausserdem Festival-Chef Mäsi Bieri im Interview zur Line-Up Bekanntgabe, eine Wiederholung davon gibts Di 14.3. zw. 17-19 Uhr und S0 19.3. zw. 14-18 Uhr.

Die Empfehlungen unserer 3FACH Big – Bosses:
Kim – Vorsitzende Geschäftsleitung:

King Ayisoba (GH)

Touch (CH)

Ata Kak (GH)

Moritz – Leiter Musik:

Moon Duo (USA)

a=f/m (CH)

The Legendary Lightness (CH)

Samuel – Programm- und Redaktionsleiter:

Gemma Ray (UK)

East Sister (CH)

Vsitor (D)

Yanik – Leiter Kommunikation und Marketing:

Egopusher (CH)

Zeal & Ardor (CH)

Zudem empfiehlt Yanik anstelle eines weiteren Band die Comigslesung “Who’s Johnny Cash?”

Hier kannst du das Line-Up nicht nur lesen, sondern auch hören:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 − = vier

Verwandte Posts
 
Reimstunde Wo sind eigentlich alle?
21.07.2017 – Sommerloch auf 3FACH und in Luzern, wir fragen uns: "Wo sind eigentlich alle?" Auf 3FACH herrscht vom 10.07.17 - 20.08.17 Sommerloch, d.h. reduziertes Programm. Moderiert sind unsere Hauptsendungen MO-FR: 3WACH (07-09 Uhr), Mittaxinfo (12-13:30 Uhr) und Stooszyt (17-19 Uhr). Die restliche Zei

 
Stooszyt CHRISTLICHE GLAUBENSGEMEINSCHAFT: COLD READING
20.07.2017 – PAMIR MEETS INDIANER: In der heutigen Stooszyt besprachen wir die Grenzen zwischen der Sendung PAMIR und INDIANER. Eine Band, die sich selbst kaum für eine Richtung entscheiden konnte, ist Cold Reading aus Luzern. Mit Emo Indie beschreibt sich der Sound der vier Herren, zwei von ihnen war

blog 1x ein Bisschen was von allem, bitte!
19.07.2017 – Zum 10. Mal und seit 20 Jahren findet am 1. und 2. September das Jugendkulturfestival in der Basler Innenstadt statt. Dabei werden junge Künstler/Innen in sieben Verschiedenen Sparten, unter anderem Musik, Tanz, Theater & Literatur, ihr Können zeigen. Das alles läuft über Ausschreibunge

Stooszyt “Soll nicht nur Techno-Schuppen werden” – Gewerbehalle in neuen Händen
18.07.2017 – Es rumort ganz schön in der Gewerbehalle! Für ein Mal sind es aber nicht die Gäste, die ein- und ausgehen, sondern die Pächter, die das Rumoren verursachen. Babsi und Steff haben sich entschieden, "mit einem lachenden und einem weinenden Auge," ihre Gewerbehalle in neue, junge Hände zu lege

 
blog Wasabi On Your Mind!
17.07.2017 – Er war dabei am Kick Ass Award 2016 (siehe hier). Und auch wenn es am KAA16 nicht ganz gereicht hat für den Sieg - Hardy Nimi's Song "Mucho Guapo" hat seit Herbst 2016 für Aufsehen gesorgt - zuletzt bspw. auch am Reimstunde Turn-Up im Treibhaus (siehe hier). Nun ist Hardy mit Verstärkung zur

Stooszyt Deus Ex Machina – aus dem CD Archiv auferstanden
14.07.2017 – Vor 10 Jahren hatten sie ihr letztes Konzert. Heute Abend 14. Juli 2017 stehen sie das erste Mal wieder alle gemeinsam auf der Bühne im Konzerthaus Schüür Luzern. Es geht um niemand geringeres als um die 5-köpfigen Band Deus Ex Machina, welche ihren Ursprung in Ruswil, Luzern hat. Wir spr

Stooszyt “Heimat” lanciert CBD-Zigarette
12.07.2017 – Joints im Coop?! Die vom schweizer Tabakhersteller "Heimat" produzierten CBD-Hanf-Zigis sorgen als 20 Minuten Schlagzeile für Aufsehen. Ab dem 24. Juli sollen sie in allen Coop-Filialen für 19.90 CHF erhältlich sein. Die CBD-Zigis sind deshalb legal, weil ihr THC-Gehalt unter einem Prozen

Stooszyt Mich Gerber | Live an der Voliere
11.07.2017 – L'heure bleue heisst die neue Konzertserie vom Kontrabassisten Mich Gerber. Er bespielt zusammen mit dem Perkussionist Andi Pupato den Abendhimmel zur blauen Stunde. Heute, Dienstag 11.07, und morgen, Mittwoch 12.07 spielen die beiden an der Volière beim Inseli. Die blaue Stunde, von wel

Back to Top