infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



blog (3897) Mittaxinfo (36)
Playlist

00:51The Antlers: No Widows
00:40Gang Gang Dance: Glass Jar
00:37Zombie Disco Squad: Righteous Sound
00:33Badlands: Sleeping Beauty
00:28IVVVO: Darkness In My
00:23Jacques: Tout Est Magnif
00:05Floating Points: Kuiper
23:59Niko: Oh Yeah Alright
23:54Man Duo: What If It Fall
23:50Tender: Nadir

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
LATZ
20:00 - 22:00
GrooveInfection
6:00 - 9:00
3WACH

Stream Online   Via ITunes
Funk Am See Line Up – Let’s Rave (April April)

(April April! Bist du uns zusammen mit der NLZ auf den Leim gegangen? Natürlich wird s Funk Am See kein Rave mit Tiesto und Sven Väth, sondern gespickt sein mit wunderbarsten lokalen, nationalen und internationalen Künstlern – welche wir dir am 26. April an der richtigen Line-Up Verkündung präsentieren werden.)

Am 19. und 20. August 2016 findet das Funk am See zum elften Mal auf der Lidowiese Luzern statt. Das grösste Gratis-Openair der Zentralschweiz zieht im zwei Jahres Rhythmus bis zu 15‘000 Besucherinnen und Besucher an. Diese werden in diesem Jahr nicht mehr ein klassisches Open Air geniessen, sondern einen Tages- «Rave» feiern!

Funk Am See NLZ

Bild: NLZ

Das Funk am See war stets bemüht, ein tolles Programm auf die Bühne zu bringen, die Facetten der lokalen, nationalen und internationalen Musikszene zu präsentieren und jungen Talenten eine Bühne zu bieten. Dabei wurden immer wieder neue Wege beschritten, man hat sich von potenten Sponsoren getrennt, weil man unabhängig und ideologisch bleiben wollte, hat eine zweite Bühne aufgestellt.

Die Tradition mit Traditionen zu brechen soll auch an der Ausgabe 2016 beibehalten werden. Aus dem Openair wird ein «Rave».

«Wir haben erkannt, dass die jungen Leute mehr auf Party als auf Konzerte stehen. Dies wollen wir nun verbinden», so Moritz Stettler Programmchef und OK Mitglied des Funk am See 2016.

Das Experiment

Das Gelände wird wie früher erneut nur eine, grosse Bühne beheimaten. Diese wird aber prominent bespielt.

Am Freitag Abend wird nur ein einziger Act gezeigt – dafür einer der ganz grossen im «Biz» – dem Publikum einheizen wir niemand geringeres als Star-DJ Sven Väth.

«Die Leute sollen vier Stunden warm laufen und sich auf den Samstag einstimmen», so Stettler.

Am Samstag wird das Gelände bereits am Morgen um 08:00 Uhr geöffnet und die Party wird dann bis um 00:00 Uhr andauern. Eine Programmgestaltung, die in dieser Form noch kaum gesehen war.

«Es war nicht sonderlich schwierig die Leute von unserer Idee zu überzeugen», so der seit seiner frühen Kindheit in der Musikszene beheimatete Programmchef.

Programm

Durch die Zusammenarbeit und die Unterstützung von unzähligen Nachtclubs, Bookern, Promotoren und einer grossen Zahl an privaten wie institutionellen Sponsoren wird das prominent bestückte Line-Up möglich. In der elektronischen Musik gibt es viele Namen. Wer sich am diesjährigen Funk am See die Platten in die Hand gibt, steht anders als in vorangegangenen Jahren nicht für schrullige Entdeckungen, sondern für die Crème de la Crème – für bewährte Ikonen der Szene.

Line-Up

12439478_10153746986706645_945443564087848406_n

Freitag 19. August 2016

Sven Väth

18 :00 – 22 :00

Samstag 20. August 2016

Jimi Jules

08 :30 – 10 :00

Animal Trainer

10 :00 – 11 :30

DJ Le Roi

11 :30 – 13 :00

Damian Lazarus

13:00 – 14:30

Andrea Olivia

14 :30 – 16 :00

Claptone

16 :00 – 17 :30

Supernova

17 :30 – 19 :00

DJ Hell

19 :00 – 20 :30

Armin Van Buuren

20:30 – 22:00

Tiesto

22:00 – 00:00

Prävention

Die elektronische und technoide Musik wird oft mit dem Konsum illegaler Substanzen verbunden. Das OK distanziert sich von jeder Art krimineller Handlungen. Um aber grösstmögliche Sicherheit für die Besucherinnen und Besucher gewährleisten zu können, wird in Kooperation mit «rave it save» eine Drogenteststelle eingerichtet. Zudem wird Trinkwasser überall auf dem Gelände kostenfrei verfügbar sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier + = 9

Verwandte Posts
Stooszyt Die Musik-Fee aus dem hohen Norden
24.07.2017 – "Sie stand auf der Bühne, das Abendlicht hat sie angeschienen, sie trug einen hellen Rock und sie sah gar nicht aus wie ein Mensch, sondern wie eine Elfe!" - das war das erste, was wir über AURORA gehört haben. Die junge Norwegerin hat eine helle Stimme, macht aber poetische, dunkle Musik. Be

 
Reimstunde Wo sind eigentlich alle?
21.07.2017 – Sommerloch auf 3FACH und in Luzern, wir fragen uns: "Wo sind eigentlich alle?" Auf 3FACH herrscht vom 10.07.17 - 20.08.17 Sommerloch, d.h. reduziertes Programm. Moderiert sind unsere Hauptsendungen MO-FR: 3WACH (07-09 Uhr), Mittaxinfo (12-13:30 Uhr) und Stooszyt (17-19 Uhr). Die restliche Zei

 
Stooszyt CHRISTLICHE GLAUBENSGEMEINSCHAFT: COLD READING
20.07.2017 – PAMIR MEETS INDIANER: In der heutigen Stooszyt besprachen wir die Grenzen zwischen der Sendung PAMIR und INDIANER. Eine Band, die sich selbst kaum für eine Richtung entscheiden konnte, ist Cold Reading aus Luzern. Mit Emo Indie beschreibt sich der Sound der vier Herren, zwei von ihnen war

blog 1x ein Bisschen was von allem, bitte!
19.07.2017 – Zum 10. Mal und seit 20 Jahren findet am 1. und 2. September das Jugendkulturfestival in der Basler Innenstadt statt. Dabei werden junge Künstler/Innen in sieben Verschiedenen Sparten, unter anderem Musik, Tanz, Theater & Literatur, ihr Können zeigen. Das alles läuft über Ausschreibunge

Stooszyt “Soll nicht nur Techno-Schuppen werden” – Gewerbehalle in neuen Händen
18.07.2017 – Es rumort ganz schön in der Gewerbehalle! Für ein Mal sind es aber nicht die Gäste, die ein- und ausgehen, sondern die Pächter, die das Rumoren verursachen. Babsi und Steff haben sich entschieden, "mit einem lachenden und einem weinenden Auge," ihre Gewerbehalle in neue, junge Hände zu lege

 
blog Wasabi On Your Mind!
17.07.2017 – Er war dabei am Kick Ass Award 2016 (siehe hier). Und auch wenn es am KAA16 nicht ganz gereicht hat für den Sieg - Hardy Nimi's Song "Mucho Guapo" hat seit Herbst 2016 für Aufsehen gesorgt - zuletzt bspw. auch am Reimstunde Turn-Up im Treibhaus (siehe hier). Nun ist Hardy mit Verstärkung zur

Stooszyt Deus Ex Machina – aus dem CD Archiv auferstanden
14.07.2017 – Vor 10 Jahren hatten sie ihr letztes Konzert. Heute Abend 14. Juli 2017 stehen sie das erste Mal wieder alle gemeinsam auf der Bühne im Konzerthaus Schüür Luzern. Es geht um niemand geringeres als um die 5-köpfigen Band Deus Ex Machina, welche ihren Ursprung in Ruswil, Luzern hat. Wir spr

Stooszyt “Heimat” lanciert CBD-Zigarette
12.07.2017 – Joints im Coop?! Die vom schweizer Tabakhersteller "Heimat" produzierten CBD-Hanf-Zigis sorgen als 20 Minuten Schlagzeile für Aufsehen. Ab dem 24. Juli sollen sie in allen Coop-Filialen für 19.90 CHF erhältlich sein. Die CBD-Zigis sind deshalb legal, weil ihr THC-Gehalt unter einem Prozen

Back to Top