infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



musik (1032) Musik Specials (205)
Playlist

13:05Bad Nerves: Can't Be Mine
13:00Sinkane: Favorite Song
12:54Little Element: Birds leave
12:51First Hate: A Prayer For Th
12:50MoreEats: Fürst Of Pop
12:50First Hate: Copenhagen
12:45Molina: Hey Kids
12:42Hookworms: Static Resistan
12:37Squaring Circles: Anima
12:33Rin: Nike

Ganze Playlist   Tinnitus
12:00
13:09
13:30

17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
KrassPolitic
20:00 - 22:00
Pamir

Stream Online   Via ITunes
Album hinterlässt Hirnschäden

a0098732823_10

Ein Album, das einen wie betäubt an den Kopfhörern zurücklässt (wahrscheinlich mit bleibenden Hirnschäden), das muss man erst mal schaffen. Wenn ein solches Album auch noch das Debutalbum einer Band ist, muss das eine verdammt gute Band sein. Richtig so, denn genau das hat die schottische Mathcore Band Sectioned mit ihrem allerersten Album geschafft. Der Titel “Annihilated“, was so viel heisst wie vernichtet, ist bei diesem Album definitiv Programm. Vor weniger als einem Monat kam die Platte raus und hinterlässt blutende Ohren bei einer ganzen Community, die nicht von der Angel von Sectioned wegkommt. Der Mix aus Mathcore, Noise, Grindcore, Hardcore, Beatdown und etwas Thrash auf Annihilated wirkt die Playtime von über 40 Minuten wie eine Narkose, die einen grauen Schleier auf dem Hirn hinterlässt. Zwar ist es kein Album, um nebenbei noch Konzentrationsarbeiten zu tätigen, dafür aber eines um Körper und Geist völlig im Chaos zu desorientieren – das im bestmöglichen Sinne!

a1794498938_10

Zudem namen heute die Frauen wieder das Zepter im Pamir in die Hand. Die amerikanische Feministenpunkband War on Women veröffentlichten vor Kurzem ihr neues Album “Capture The Flag”. Geladen mit politischen Statements, Gesellschaftskritik und ordentlich Pussy Power ist das der Soundtrack für feministische Riots im 2018.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei + 4 =

Verwandte Posts
Intravinyl The Electric Prunes
20.05.2018 – Heute hörten wir im Intravinyl zwei Stunden Musik der amerikanischen psychedelic Rock Band The Electric Prunes. 1967 trafen die Bandmitglieder per Zufall den Musikproduzenten Dave Hassinger. Dieser war zu diesem Zeitpunkt gerade mit dem Album Aftermath von den Rolling Stones beschäftigt, doch wo

Couleurs Musicales Weltweit musikalischer Frühling
20.05.2018 – Das Les Couleurs Musicales bekommt den Frühling sehr zu spühren. Die World Music hat nämlich ganz viele Babys in Form von neuen Releases auf die Welt gesetzt. Funk, Disco, Jazz, Afro-Beat, Soul, Electronica... alles ist vorhanden und von überall. Also ganz schön Stoff um aus der Frühlingsmü

Rückspiegel Versprecher der Woche 20
20.05.2018 – Sunday funday. Zumindest mit den Versprechern der letzten Woche garantiert.

Stooszyt Luma vor dem ersten Konzert
18.05.2018 – So schön verliebt sehen die zwei Jungs hinter dem Duo Luma aus. Verliebt sind sie zwar nicht, haben aber ihre gemeinsame Liebe im Pop, Electro und Jazz gefunden. Die drei Genres mischen sie gekonnt in wunderschönen Tracks. Kaum zu glauben, dass sie Band noch ein Geheimtipp ist. Wir trafen sie

 
Bestes Stück Westerman – Edison
18.05.2018 – Schon seit ein paar Jahren veröffentlicht der Londoner Westerman hier und da wieder eine Single. Lange hat er sich im Folkpop versucht, bis er letztes Jahr einen musikalischen Wandel machte. Was mal nach Nick Cave klang ist heute ganz im Style des Kultmusikers Arthur Russell. Reduzierte Trac

 
Bestes Stück Melody’s Echo Chamber – Desert Horse
17.05.2018 – Im Juni vor einem Jahr hat die französische Psych-Pop Expertin Melody Prochet aka Melody's Echo Chamber überraschend ihre Tour abgesagt. Grund dafür sei ein schwerer Unfall gewesen mit monatelangem Spitalaufenthalt zur Folge. Ein Jahr später hat sie sich zum Glück erholt und ist bald re

 
Bestes Stück Nick Lutsko, Bethany Cosentino, @Seinfeld2000 – Jerry (Maybe We Should Get Married)
16.05.2018 – Vor Big Bang Theory, How I Met your Mother oder Friends gab es in den 90ern eine TV-Show, die die Sitcoms wie wir sie heute kennen geprägt hat wie keine andere. Die Rede ist von Seinfeld, eine Show mit richtig grossem Kultstatus. 9 Staffeln gab es damals und das Finale davon hat sich diese W

 
Groove Infection G-Rilla Sound: Big Tunes from Jamaica
15.05.2018 – Alle Jahre wieder besuchen die Jungs von G-Rilla Sound das Mutterland des Reggaes: Jamaica! Als DJs interessieren sie sich natürlich für den aktuell gehypten Sound, sind aber auch gut vernetzt und schaffen's so an Orte fernab der idyllischen Palmstrände mit den All-inclusive-Hotels. Gestern Ab

Back to Top