infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Sendungen (1063) Samschtig-Jatz (5)
Playlist

00:38Noveller: Into The Dunes
00:34Camel Power Club: Laïka (Hannes
00:28Torn Hawk: I'm Flexible
00:22Caribou: Bowls
00:18e.m.m.a.: Bijoux de Diama
00:13Bill Callahan: Ride My Dub
00:05Valentin Stip: Aletheia
23:56Baywaves: I'm Tryna
23:53BiigPiig: Perdida (prod.
23:51HALEY: Bratt

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
LATZ
20:00 - 22:00
GrooveInfection
6:00 - 9:00
3WACH

Stream Online   Via ITunes
Experimental Jazz: TANCHE (LU)

tanche-bild

Vom 9. bis 13. Januar war das junge Projekt TANCHE für eine Woche im Südpol zu Gast, um Antworten auf folgende Fragen zu suchen: Hat Noise Hitpotenzial? Was ist jetzt zeitgenössisch? Wo ist eigentlich dieser Jazz? Und überhaupt, warum Gölä?

Für sein Bachelorprojekt TANCHE hat Schlagzeuger Jonas Albrecht gemeinsam mit Chadi Messmer, Christian Zemp und Elischa Heller eine Woche lang im Südpol Club improvisiert, experimentiert, lamentiert und flaniert und hat das Ergebnis dieser intensiven Vorbereitungsphase gestern, 13.1., eben da präsentiert. Von klassischen Instrumentensounds bis hin zu Fahrradklingeln, über Gläser, bis zu White Noise und anderen wummernden Wave-Geräuschen hat das Projekt, welches heute im Fokus des Samstig-Jatz stand, fast alles, was es an Soundscapes gibt, abgedeckt. Ob es einem nun gefällt oder nicht, kreativ und neu ist es auf jeden Fall. Den Beitrag dazu kannst du hier nachhören:

Die ganze Sendung vom 14.1.2017 gibt’s hier im Podcast:

Tracklist 14.1.2017:
Brian Blade Fellowship: Crooked Creek
The Tony Williams Lifetime: There Comes A Time
Trio Heinz Herbert: ( hau )
Trio Heinz Herbert: Granulare Liebe
Trio Heinz Herbert: Hyper Down
Trio Heinz Herbert: ( hau )
Trio Heinz Herbert: Granulare Liebe
Hiatus Kaiyote: Nakamarra
Kummerbuben: one love
Les Chenilles: Butterfly
Ania Losinger – Mats Eser: Crimson
Mammal Hands: Kandaiki
TANCHE: Live at südpol
Snarky Puppy feat. Lalah Hathaway: Something
Nina Simone: Mississippi Goddam
Bill Evans Trio: How My Heart Sings
Peter Scharli: Neustadt 27
Avishai Cohen: I B 4 U
BADBADNOTGOOD: Sustain


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 7 = null

Verwandte Posts
Stooszyt Kaffee-Sturm und Hugo-Hagel
21.05.2018 – Die Sonne scheint, der Schweiss tropft, und der Hugo fliesst in Strömen. Es ist Volière-Saison auf dem Inseli. Der traditionell schwierige erste Monat April ist überstanden, der Mai ist da und verspricht regen Betrieb im Container der "Voli". Wie wetterabhängig das Sommerbar-Business sein kan

Kater die Konsumfalle
19.05.2018 – Was wir konsumieren bestimmt heutzutage unsere Identität. Schliesslich leben wir in einer vom Kapitalismus geprägten Welt und die Frage nach der eigenen Identität war nie schwieriger zu beantworten. Unsere Grosseltern und Urgrosseltern konnten sich noch über ihren Stand und ihren Beruf, ihre

 
Gassenhauer Hold On auf der 1!
19.05.2018 – VOTE HIER FÜR ALLE SONGS Diese Woche auf der 1! Duets and Stuff mit "Hold On"! 1. Hold On - Duets and Stuff 2. Stop Sending Unsolicited Dick Pics - Loto/hjkhlhl/btg 3. Gladly - Tirzah 4. Jungle – Happy Man 5. S.I.A. - GUM 6. Juicy Socks - Cherry Glazerr 7.

 
Stromstoss LOOD x Krossfingers
19.05.2018 – Light of Other Days (Zürich) Die beiden Produzenten HOVE und Le Frère betreiben gleichzeitig das gleichnamige Plattenlabel "Light of Other Days". Seit 2015 veröffentlichen sie ihre eigene, sowie die Musik von ETHIMM, Gray Chalk oder Miajica auf ihrem Label. Ausserdem haben sie schon bald 30 "L

Sprechstunde Abgesang auf den Kapitalismus
17.05.2018 – "'Das Kapital' erklärt wahnsinnig viel über den Zustand unserer heutigen Welt. Es ist, als ob man durch die Welt geht und alles ist erleuchtet..." (Trixa Arnold, Dramaturgin "KARL MARX. Das Kapital als Musical"). Karl Marx beschreibt in "Das Kapital" ein System, welches sämtliche Lebenslagen d

Sprechstunde Kinosessel statt Bettdecke
17.05.2018 – Fünf Tabs offen, Handy in der Hand, Bettdecke bis zum Hals: So konsumiert man 2018 Filme - und nimmt damit in Kauf, die Hälfte des Films zu verpassen. Das kann an der Kurzfilmnacht nicht passieren. Im Stattkino und im Bourbaki kann man sich über fünf Stunden auf Kurzfilme aus der Schweiz und d

Stooszyt 5G – Die nächste mobile Revolution
17.05.2018 – Jeder von uns trägt ein Smartphone in der Tasche. Unterwegs die neusten Charts, Videos, Blogs oder was auch immer zu geniessen, ist für uns selbstverständlich. Immer besser wird die Qualität der Inhalte, zum Beispiel höhere Auflösung der Videos. Dass sich dadurch unser Datenvolumen stets erh

blog So soll es an der Industriestrasse aussehen!
17.05.2018 – "«mon oncle» zeugt von einer intensiven Auseinandersetzung mit der anspruchsvollen Aufgabenstellung. Überzeugend wirken der feinfühlige Umgang mit Aussenräumen und Bestandsbauten. Die kleinkörnige Massstäblichkeit der Überbauung und die abwechslungsreiche Freiraumstruktur aus Gassen, P

Back to Top