infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4311) Samschtig-Jatz (46)
Playlist

15:59Original Swimming Party: Biggest Curse (
15:53Water From Your Eyes: Were Set Up
15:49Concrete Knives: The Lights - Ti
15:46MITYA: 1 Life Is Not E
15:43Feeling Vibes: Wave
15:38d.c.R. Pollock: Hank Williams
15:34Canari: L'Aube
15:31Melodys Echo Chamber: I Follow You
15:26Ariel Pinks Haunted Graffiti: Round and Round
15:22Salt Cathedral: Holy Soul

Ganze Playlist   Tinnitus
Tracklist Samschtig-Jatz 18.2.17

6bcfebb3f970a87689f6d35cefd58
Medeski Martin & Wood

Dir hat dieser Song, der so groovy war, so gefallen, aber du hast dir den Namen nicht merken können? Voila, hier sind all die Tracks, die wir im Samschtig-Jatz vom 18.2.2017 gespielt haben:
• John Coltrane: The Night Has A Thousand Eyes
• Christy Doran’s New Bag: Embarkation
• Charles Mingus: Goodbye Pork Pie Hat
• Bounce : Jimmy Boeing
• Bounce : Soul On Ice
• Pete Josef: Colour
• Manillio: Monbijou feat. Take This (Acoustic Live)
• Bill Evans Trio: How My Heart Sings
• GoGo Penguin: Murmuration
• Erb_Gut: Li La
• Brian Blade Fellowship: Crooked Creek
• Marc Ribot: Clever White Youths
• Medeski Martin & Wood: The Dropper
• Medeski Martin & Wood: Big Time
• The Bad Plus: 1979 Semi-Finalist
• Andromeda Mega Express Orchestra: Saturn Hoola Hoop
• Colin Vallon, Patrice Moret, Julian Sartorius: Sisyphe
• Raphael Walsers GangArt: Jazzkantine 18.2. Live
• Raphael Walsers GangArt: Explosion Of The Green
• Le Rex: Riff Raff (Live @ 3FACH)

Samschtig-Jatz, jeden Samstag von 11 bis 13 Uhr auf 97.7/96.2 FM oder auf 3fach.ch!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 2

Verwandte Posts
 
blog War – The World Is A Ghetto
15.01.2018 – 1972 hat die aus L.A. stammende Funk Band War ihr 5. Album veröffentlicht. «The World Is A Ghetto» ist das erfolgreichste und zugänglichste Album von War. Einige Songs grenzen zwar schon etwas an Kitsch, genau dieser Sound war in den 70ern aber einzigartig. Elemente aus Country

 
blog Sidney Gish – No Dogs Allowed
15.01.2018 – Die erst 20 Jährige Sidney Gish liefert uns mit “No Dogs Allowed” unser Album der Woche, bei welchem die Freude an der Musik von der Musikerin direkt auf den Hörer überspringt! Alle 13 Tracks der am 31. Dezember erschienenen Platte sind in Sidney Gish’s Bedroom Studio aufgenommen

Couleurs Musicales PANTSULA!
15.01.2018 – Professor Wouassa hat seine Wurzeln in Lausanne. Das Album Grow Yes Yes! erschien auf dem 2016 gegründeten Zürcher Label Matasuna Records. Das brandneue Projekt Dem Juju Poets ist da übrigens ebenfalls vertreten: Basa Basa ist eine legendäre Band aus Ghana. In den 70ern besass ein Pe

Intravinyl Straight Outta Queensbridge
14.01.2018 – Heute hörten wir im Intravinyl 2 Stunden Musik aus dem New Yorker Quartier Queensbridge. Das Quartier besteht aus 96 Sozialwohnungssiedlungen, in welchen über 7000 Menschen auf engstem Raum miteinander lebten. Bekannt war Queensbridge vor allem wegen der Kriminalität, aber auch auf Grund des

Rückspiegel Versprecher der Woche 2 (2018)
14.01.2018 – Die zweite Woche dieses Jahres neigt sich dem Ende zu. Vieles hat sich seit letztem Jahr nicht verändert: darum macht den Abschluss dieser Woche wiedermal unsere Lieblingsrubrik, die Versprecher der Woche.

Stooszyt Programm der 23. Stanser Musiktage
12.01.2018 – Vom 10. bis 15. April gibt es die 23. Ausgabe der Stanser Musiktage. Der Nidwaldner Hauptort verwandelt sich während dieser Zeit in ein grosses Musikzentrum: über 30 Formationen, Duos, Trios, Bands und Musiker*innen treten auf die Bühnen der diversen Lokalitäten in Stans. Heute wurde das Pr

 
blog Die Besten Stücke der Woche 02
12.01.2018 – Montag, 08.01.18: Stephan Kreussel - Mermaid Viel gechillter, als mit diesem Besten Stück, könnten wir nicht in die neue Woche starten! Vor einer Woche hat Stephan Kreussel mit «Mermaid» einen psychodelischen und verträumten Track veröffentlicht, der trotz dem trägen Tempo packend und

 
blog Jeff Rosenstock – Post-
08.01.2018 – Ach, was nicht alles im Silvestersuff passiert.. Da teilt man doch schnell mal den Link zum neuen Album und zäck, ist die Platte unverhofft verfrüht draussen. So geschehen dem amerikanischen Punk Rocker Jeff Rosenstock und seinem neuen Album «Post-«. Für uns auf jeden Fall eine erfre

Back to Top