infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



blog (3897) Samschtig-Jatz (31)
Playlist

18:52Niko: Oh Yeah Alright
18:47Nosoyo: Smashed (Live @
18:42JW Ridley: Blitz
18:39Tylor The Creator: Who Dat Boy? -
18:32Jay-Ski: Going Back to M
18:28Ban Summers: Truly Madly Sle
18:21Matthew Dear: Modafinil Blues
18:18One Sentence. Supervisor: Algo Rhythm
18:14Los Punsetes: Opinión de mie
18:08Foreign/National: Mr. Unlucky - T

Ganze Playlist   Tinnitus
17:00
18:52
19:00

19:00 - 20:00
KrassPolitic
20:00 - 22:00
Pamir

Stream Online   Via ITunes
Zwei Stunden lang Neues aus der Jazzwelt!

jatz

Isländische Folklore, Hip-Hop, Pop oder Funk: alles kann in zeitgenössischen Jazz einfliessen.
Zu hören im Samschtig-Jatz gab es in chronologischer Reihenfolge am 15. April:

Das schweizer Trio Síd und ihre neuste Scheibe Völuspá
Die Berner Sängerin und Gittaristin Rea Dubach vertont die mittelalterliche Geschichte Völuspá, welche vom Auf- und Untergang der Erde handelt. Völuspá entstammt der Isländischen Mythologie, mit welcher sich Rea Dubach im Zuge der Kompositionsarbeit auseinandersetzte. Zusammen mit ihren Mitmusikern Luzius Schuler und Lukas Rutzen wird der Mythos musikalisch weiterkonstruiert.
Erschienen am 14. April auf “Prolog Records”
Zu hören ab Minute 37

Klassiker der Woche
So alt wie das Radio 3FACH ist die Scheibe “A Go Go” des legendären Gitarristen John Scofield. 1998 beschloss John Scofield mit dem damals noch weniger bekannten Trio Medeski, Martin and Wood ein Album zu produzieren. Ergebnis war der speziell groovende Sound, der im heutigen Jazz nicht wegzudenken ist.
Zu hören ab 1h 13 Minuten

Compton(L.A.) und seine Szene
Kendrick Lamar, Thundercat und Kamasi Washington: alle drei dick drin in der amerikanischen und internationalen Jazzszene. Sie kommen alle drei aus dem Vorort von Los Angeles, mit einer der höchsten Kriminalitätsraten Amerikas. Vor diesem Hintergrund wenig erstaunlich, dass die entstehende Musik klaren gesellschaftlichen Bezug hat und eine politische Aussage machen will. So wie das neue Album von Kendrick Lamar, in dem er politische Aktualitäten der USA aufgreift oder auch mal ganz persönlich reflektiert – der kurzgehaltene Titel sagt darüber einiges: Damn.
Ebenfalls aus Compton, der Saxofonist Kamasi Washington. Seine kürzlich erschienene Single “Truth” ist ein weiterer, episch aufgeladener Track nach seinem ersten Album mit dem vollmundigen Titel “The Epic”. “Truth” kündigt sein neues Album “Harmony of Difference” an. Mit dem dazugehörigen Kurzfilm von A.G. Rojas porträtiert “Truth” die Kulturelle Vielfalt Amerikas und dessen Schönheit auf eine melancholische Weise.
Beide geprägt von der Stadt Compton, ein Geburtsort des amerikanischen Hip-Hop.
Zu hören ab 1h 41 Minuten

Check it Out:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben × 7 =

Verwandte Posts
 
blog Tyler, the Creator – Flower Boy
24.07.2017 – Tyler, the Creator, hat letzten Freitag sein neues Album offiziell veröffentlicht. «Flower Boy» ist nun schon das vierte Album des 26-jährigen Amerikaners. Der Rapper hatte kurz vor der Veröffentlichung von "Flower Boy" einige Schwierigkeiten. Nicht nur sein Instagramaccount wurde gehack

Stromstoss Rey & Kjavik mit seinem neuen Album “Rkadash“
14.07.2017 – Der Frankfurter DJ & House-Producer Rey & Kjavik veröffentlicht sein Debut Album "Rkadash" am 07.07.2017 auf Katermukke. Einige Jahre lang wussten nur Besucher seines Live-Acts, dass es sich bei Rey & Kjavik nicht etwa um ein isländisches Duo, sondern um einen Solokünstler handelt

 
blog Freie Stelle – Spielgruppe
14.07.2017 – Bei Radio 3FACH wird eine Stelle frei. Bewerbe dich bis am 13. August für das Digital & Gaming Special "Spielgruppe". Moderation/Redaktion Spielgruppe Die Special Interest Sendung "Spielgruppe" berichtet über alles rund um Games, Apps, Technologien, Digitales und Internettrends. W

Sprechstunde Spaziergang durch die Innerschweiz
11.07.2017 – Robert Zünd war einer der grossen Innerschweizer Künstler am Ende des 19. Jahrhunderts. Seine Gemälde zeigen Innerschweizer Landschaften und stellen durch ihr Detailreichtum eine Tiefe für den Betrachter her. Vor gut 13 Jahren hatte das Kunstmuseum Luzern das letzte Mal eine Robert Zünd Au

Sprechstunde Wenn es sich bewegt: Trickfilmatelier
07.07.2017 – "S esch emmer en magische Momänt, wemmer gsed, dass es sech bewegt" - sagt Irmgard Walthert, Stopmotion Animatorin beim Trickfilmatelier an der Industriestrasse. Zwölf Filmemacherinnen und Filmemacher treffen sich dort, zeichnen, basteln, bauen und erstellen Trickfilme. Eine Auswahl von ihren

Stooszyt Irie Revoltes sagen uns Tschüss
05.07.2017 – 18 Jahre lang haben sie Musik gemacht und sich an fast jeder linken Demo musikalisch verewigt. Die einzige Band, die derart deutlich Stellung bezieht und aktivistische Texte singt. Ende Jahr ist aber Schluss, das Baby Irie Revoltés wird 18 Jahre alt und erwachsen - es ist Zeit, loszulassen.

Stooszyt Gletschergarten wandert in den Fels
05.07.2017 – Das Gletschergarten-Museum ist einzigartig. Nirgends sonst gibt es solche Gletschertöpfe wie hier in Luzern. Das Museum aber blieb lange Jahre gleich und ist etwas in die Jahre gekommen. Höchste Zeit darum, den Gletschergarten aufzumotzen. Deshalb ist das "Projekt Fels" in der Pipeline.

 
blog weiteres experiment – Mix Nummer 73
04.07.2017 – Mix Nummer 73 vom Hallo Echo Podcast stand ebenfalls im Zeichen der Pussy Power Week. So stammt die für den Mix verwendete Musik ausschliesslich von Frauen. Im Zentrum steht dabei die Luzernerin Martina Lussi. Sie ist als Künstlerin aktiv und realisierte verschiedene Installationen und Perfor

Back to Top