infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Events (1076) Festivalsaison (90)
Playlist

00:13Fort Romeau: New Wave
00:05Björk: Atom Dance
23:47Many Voices Speak: I Saw You
23:45Hana Vu: Crying on the S
23:41Last Dinosaurs: Eleven
23:38Nakhane: Clairvoyant
23:35Sean Henry: The Ants
23:32PONGO: Kuzola
23:28Pastel Dreams: Summer Nights
23:25Warm Drag: Cave Crawl - Ti

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
Sprechstunde
20:00 - 22:00
Indianer
22:00 - 23:00
HalloEcho

Stream Online   Via ITunes
B-Sides 2017 – Der Freitag

image1-1

Der Donnerstag ist schon durch, weiter geht’s auf dem Sonnenberg! Auch heute gibt’s über den Sender viele Live-Shows zu hören. Einige Bands nehmen sich zwischendurch auch mal Zeit und besuchen uns im Übertragungswagen.

emeliezoe_2_silviozeder

So auch Selvhenter. Die fünf Däninnen weilen schon seit einiger Zeit in der Schweiz. Sie waren unter anderem am Empowerment Day im Neubad und erzählten dort von ihren Musik-Kollektiv Erfahrungen.

nachmittag_1_silviozeder

Ebenfalls im Interview waren die Tessiner und Italiener Rocky Wood. Seit Jahren sind sie Teil der Musikszene Luganos aber eigentlich sind sie viel weiter über die Schweiz und Italien verteilt. Aber höre selbst:

selvhenter_2_silviozeder

Die sympathische Cheryl MacNeil aus Johannesburg stattete uns auch noch einen Besuch ab. Mit ihrer Band Dear Reader bespielten sie die Hauptbühne. Cheryl lebt zurzeit in Berlin, was an ihrem einwandfreien Deutsch unschwer zu erkennen ist, nahm ihr Album in San Francisco auf und meint, sie hätte noch nie an einem schönen Ort gewohnt.

emeliezoe_4_silviozeder

Gebannt schaute das Publikum Émilie Zoé zu. Auf den Aufnahmen klingt ihre Musik weich und sanft, diese Illusion wird auf der Bühne aber zerstört: Émilie (Guitar) und Nicolas (Drummer) überraschen mit explosiven und energievollen Ausbrüchen.
Ihre LP Dead-End Tape hat sie übrigens in einem ehemaligen Schiessstand aufgenommen:

Zuhause auf den Bühnen der Welt, und nun wieder mal in der Schweiz: Zeal & Ardor sind mit ihrem wilden Mix aus Black Metal und Gospel via Internet durchgestartet. Im Interview erfährst du, ob der Erfolg Mastermind Manuel zu Kopfe gestiegen ist.

zealardor_6_silviozeder

zealardor_2_silviozeder

King Ayisoba ist ein “Teacher.” Er kommt aus Ghana, spielt das Instrument seiner Urgrosseltern, und bringt Menschen rund um die Welt zum Tanzen. Mit Vorurteilen gegenüber traditioneller Musik räumt er auf. Ohne dabei seinen Bildungsauftrag zu vergessen. King Ayisoba über seine Musik, und die Verantwortung von ganz Afrika gegenüber ihrem Kontinent:

Wand aus Los Angeles hatten bereits einen turbulenten Tag hinter sich, als sie bei uns im Übertragunswagen eintrafen. Die fünfköpfige Band ist musikalisch schwer einzuordnen, bewegt sich irgendwo im Spannungsfeld zwischen Psych-Rock, Garage und Kraut. Weshalb EasyJet eigentlich CrazyJet heissen müsste, warum Pausen völlig ok sind und wie sehr Wand das Spiel mit Magic Karten mag erfährst du im Interview.

wand_5_silviozeder

impressionen_3_silviozeder

Unsere Berichterstattungs zum B-Sides Donnerstag findest du hier (klicken).

Unsere Berichterstattungs zum B-Sides Samstag findest du hier (klicken).

Der Rückblick auf das B-Sides 2017 findets du hier (klicken).

(Bilder: Silvio Zeder / Authentic Daydreams / B-Sides)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 8

Verwandte Posts
Stooszyt Das nicht so typische Stadtfest
17.07.2018 – Letzte Woche durfte 3FACH die schöne Stadt Lausanne besuchen. Während einer Woche findet jedes Jahr das "Festival de la Cité" statt, welches 100'000 interessierte Menschen anzieht. Am Festival findet man Tanz, Theater, Musik und Zirkus und das auf 18 verschiedenen Bühnen in der Altstadt. Es

 
Pamir Blackmetal meets Shoegaze
17.07.2018 – Eine neue grosse Liebe ist immer etwas Schönes und Aufregendes. Deswegen prickelt es auch im Pamir ganz schön. Die neue Pamir-Liebschafft heisst Ordinary Corrupt Human Love und ist das neue Album der amerikanischen Blackgaze Band Deafheaven. Schon seit Wochen warten wir auf diese Meisterstück

 
Gassenhauer Mavi Phoenix zum letzten Mal auf 1!
14.07.2018 – Diese Woche kann sich Mavi Phoenix mit ihrem Song "Bite" zum letzten Mal auf der 1 positionieren! Nach ihrer gefeierten Debüt-EP „Young Prophet“ aus dem letzten Jahr und einer ersten frischen Single "Yellow" dieses Jahr, kehrt die Linzerin pünktlich auf ihren Gig am 3FACH-Openair "Funk am

LATZ LATZ aus der Inselibox
14.07.2018 – Linker Patriotismus, iranisches Tanzverbot und Cervelats vom Aussterben bedroht. Das waren die Themen im LATZ letzten Dienstag. Die ganze Sendung wurde live aus dem Container beim Inseli gesendet und die Leute waren einmal mehr total verwirrt, was das Ganze überhaupt soll. LATZ, deine Satiresen

Stooszyt Der mit dem kriminellen Musikgeschmack
12.07.2018 – 3FACH Märlistund - so heisst unsere neuste Rubrik fürs #3FACHvomInseli. Es ist ganz einfach erklärt: Du kommst zum Container, schreibst ein Nomen, ein Verb und ein Adjektiv auf einen Zettel, wirfst ihn in eine Box, wir ziehen einen Zettel und erfinden aus den 3 Wörtern eine Geschichte. Un

Stooszyt Einmal durch die Radiogeschichte
12.07.2018 – Knapp 90% der Schweizerinnen und Schweizer hören täglich Radio. Vielleicht kennst du das noch – mit viel Gefühl am Rädchen drehen bis der Sender gefunden ist und endlich nicht mehr rauscht. Finger weg! Jede Bewegung könnte wieder dazu führen, dass es erneut rauscht. Die alten Radios waren

 
Groove Infection Preview: El Flecha Negra @ Volière!
12.07.2018 – In der Groove Infection geben sich regionale Bands wie auch national relevante Künstler immer wieder die Studioklinke in die Hand. Livesessions aus der Zürichstrasse aber auch Konzerte im Rahmen der Groove Infection Reggaenight finden so regelmässig statt, wie sie überzeugen. Mit El Flecha Ne

blog Europameister will den Titel behalten
11.07.2018 – Europameister können sich nicht viele Leute nennen, unser Gast im temporären Inseli-Studio aber schon: Michael Schmid, 30 Jahre alt, 75 Kilogramm schwer, 179 cm gross und amtierender Ruder-Europameister im Leichtgewichts-Einer. Der Luzerner besuchte uns in der Sportsendung Kreuzbandriss, pass

Back to Top