infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4010) Stooszyt (1455)
Playlist

05:12His Clancyness: Miss Out These
05:08Southern Boutique: Growing Old
05:03Alex G: Salt
04:57Stahlberger: Heimat
04:52Panama: It's Not Over
04:49VIVIENNE EASTWOOD: MESSY
04:45These New Puritans: Fragment Two
04:40RATKING: So Sick Stories
04:35To Rococo Rot: Down In The Tra
04:32S S S S: August 22 (Hell

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
Sprechstunde
20:00 - 22:00
Indianer
22:00 - 23:00
HalloEcho

Stream Online   Via ITunes
“So intensiv wie jetzt war es noch nie”

haubisongs

 

 

 

 

 

 

“Hii ond zrogg / nüd esch gfleckt
aber es esch au nömm ganz so kabott wie no vorhär”

Solche Textzeilen, untermalt mit minimalistischer Lo-Fi-Popsongs, findet man auf dem neuen Album von “Haubi Songs” genügend. Der Mann hinter den unvollendeten oder nur angedachten Songs ist Nick Furrer, ehemaliges Mitglied von Alvin Zealot und momentan auch mit Yser unterwegs.
Seine Zeit als Solomusiker begann vor ein paar Jahren, 2015 erschien das Debutalbum “Orange”. Am 24. März kam der Zweitling “Ergendwie Zäme” raus, welches bereits letzten Sommer aufgenommen wurde und nun heute im Neubad getauft wird. Unter dem Stichwort “Distanz” kann man die verschiedenen Themen zusammenbringen, welche in den Songs angeschnitten werden. Von der Liebe, der Generation Easyjet und Apps ist die Rede, für die Instrumentalisierung braucht es nicht mehr als Bass, Synthie und Drumcomputer. Bei seinem Besuch im 3FACH gabs Hinweise zum Roten Faden durch das Album und seinem Bezug zur Spontanität.

haubisongs1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 2 = vier

Verwandte Posts
Stooszyt Eine Performance im 3FACH
20.09.2017 – Eigentlich wollten wir von Savino Caruso, Timo Keller und Béla Rothenbühler ja wissen, worum es in ihrer Performance "Free Me!" denn so geht. Diese feiert am Samstag nämlich Première im Südpol. Aber statt uns zu erklären, was denn da vor sich gehen wird, haben sie einfach mal kurz 'ne Perform

Stooszyt Filme für die Erde Festival 2017
19.09.2017 – Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative, die einen Rahmen schafft, in welchem mit Film Erwachsene und Jugendliche gemeinsam bewegt werden und Visionen für eine nachhaltigere Gesellschaft entstehen. in 18 Städten werden verschiedene Dokumentarfilme

 
blog Alex Cameron – Forced Witness
19.09.2017 – Alex Cameron ist sowohl Alex Cameron’s bürgerlicher Name, sowie sein Pseudonym. Für sein Solo Projekt schlüpft der Australier nämlich in die Rolle eines gescheiterten Musikers. Und produziert dabei alles andere als zum Scheitern verurteilten Sound. Seine Songs sind im Ansatz nämli

 
blog Faust – Faust IV
19.09.2017 – Schon seit ihrer Gründung im Jahr 1971 war die Band ein wichtiger Teil der deutschen Avantgarde Szene: Die Rede ist von Faust. Die sechsköpfige Truppe hat stets experimentiert und wollten immer das tun, wozu sich niemand anders getraut hat. Aus diesen Experimenten sind einige Studioalb

 
blog Die Besten Stücke Der Woche 38
19.09.2017 – Archy Marshall war gerade einmal 16 Jahre alt, als er mit dem Projekt ZooKid in der weltweiten Indie Szene für Aufmerksamkeit sorgte. Heute ist er 23-jährig, unter dem Namen King Krule bekannt und wird am 13. Oktober unter eben diesem Namen sein zweites Album veröffentlichen. Vergangenen Mi

 
Pamir Neues von den Nachbarn
18.09.2017 – Man muss nicht unbedingt zur USA schauen, um gute Musik zu finden. Das wurde schon oft genug bewiesen. So auch heute wieder im Pamir. Wir haben neue Alben aus der nächsten Umgebung gefunden, die sich in jeder Musiksammlung gut machen würden. MAGMA WAVES - ...and who will take care of you now

Stooszyt Südpol / Sedel / Stadttheater fusionieren
18.09.2017 – Südpol, Sedel, Stadttheater - Die drei Kulturbetriebe haben alle ganz unterschiedliche Images. Je haben sie eine andere Ausrichtung, arbeiten anders, bieten andere Veranstaltungen an und sprechen ein anderes Publikum an. Jetzt aber spannen Südpol, Sedel und Stattheater zusammen und schmelzen i

Rückspiegel Versprecher der Woche 37 (2017)
17.09.2017 – Die Volière ist zu. Eigentlich wäre uns nur zum Weinen zumute, doch zum Glück liefern uns unsere MitarbeiterInnen jede Woche genug Versprech-Material, um wieder ein Lächeln in einen verregneten Sonntag zu bringen. Was diese Woche so schief gelaufen ist, hörst du hier:

Back to Top