infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



blog (4651) Stromstoss (69)
Playlist

17:54Makala: Ginger Juice
17:48Bombino: Naqqim Dagh Tim
17:47Bombino: Timtar
17:43First Hate: Fallen
17:39MoreEats: Stiffgirl
17:34The Citradels: Believe and Rec
17:30Mazy: Enemies
17:21Melody's Echo Chamber: Desert Horse -
17:18SPORTS: Sunchokes
17:09Pink Skies: Just To Get By

Ganze Playlist   Tinnitus
17:00
17:55
19:00

19:00 - 20:00
Sprechstunde
20:00 - 22:00
Indianer
22:00 - 23:00
HalloEcho

Stream Online   Via ITunes
AV AV AV // Hydrangea // Cristiano Moura

AV AV AV, ein Trio aus Dänemark. Sie sind dem 3FACH nicht unbekannt, schon vor 3 Jahren waren sie mal bei uns zu Gast. Diesmal haben wir sie aber nicht in Luzern, sondern in Zürich an der Langstrasse getroffen. Dort haben sie am erste RADAR Festival gespielt.

Sie machen elektronische Musik quasi für jede Lebenssituation. Sie machen Musik für den Dancefloor, Fernsehserien, oder Filme. Dabei Arbeiten sie immer in einem anderen Umfeld, in einer anderen Situation. Wenn sie Musik für ein eigenes Album machen, dass müssen sie den “mood” neu kreieren, währenddem bei einem Filmsoundtrack der mood eben schon gegeben ist und man ihn noch musikalisch verwirklichen muss, wie sie im Interview gesagt haben.

Hier das AV AV AV Set vom RADAR Festival 2018 zum Nachhören!


Hydrangea kommt aus Frankreich, seit 2014 veröffentlicht sie ihre eigene Musik. Schon immer war sie inspiriert von den Prozessen der Natur. Ihr Künstlername “Hydrangea” ist Englisch und steht für “Hortensien”, der EP Name “Osmosis” für “Osmose”.
Under dem Namen “Horty Shooter” macht Hydrangea auch Fotografien und grafische Designs – z.B Covers für “INVEINS” Podcasts auf Soundcloud.

Ihre neuste EP “Osmosis” bestätigt wiedermal ihren Drang die Natur musikalisch abzubilden. Die vier Tracks sind organisch, aufeinander abgestimmt. Die EP ist ein in sich geschlossenes Ding eben. Gross!

 


 

Am späteren Abend kam dann noch ein gut- bekannter ins 3FACH  auf besuch, Cristiano Moura.

Er spielte zusammen mit unserem Stromstoss morderator Samy’z ein treibendes, tribal, Deep-Tech DJ Set.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− drei = 0

Verwandte Posts
 
blog Bad Bonn Kilbi & B-Sides – die Chefs bei uns zu Gast
24.05.2018 – Die Festival Saison ist bereits in vollem Gange. Zwei Festivals, die sich dabei jede 3Fächlerin und jeder 3Fächler dick in die Agenda eintragen, sind die Bad Bonn Kilbi und das B-Sides Festival - die vom 31.5.-2.6. sowie vom 14.6.-16.6. in Bad Bonn bei Düdingen und auf dem Sonnenberg bei Luze

Stooszyt Radio 3FACH vom Inseli
23.05.2018 – Dieses Jahr feiert unser Radio 3FACH sein zwanzigjähriges Jubiläum. Das möchten wir gebührend feiern. Damit die Stadt Luzern und somit auch ihre Bevölkerung an dieser Feier teilnehmen kann, organisieren wir das «3FACH vom Inseli». Vom 7. bis 26. Juli 2018 führen wir während 20 Tagen unse

LATZ Meghan Markle, World Goth Day und Covfefe!
22.05.2018 – Heute hatten wir im Latz wirklich eine bunte Mischung aus allen möglichen Geschehnissen. Im Wochenrückblick aka WORÜBL - Hooligans, neuer Zuwachs im Himmel und Bünzlitum at it's best! Nicht zu vergessen, die deutschen Journi-Kollegen vom ZDF, die während der Hochzeit von Meghan Markle und P

Stooszyt Eine bittere Pille schlucken
22.05.2018 – Spätestens seit Woodstock weiss man: Drogen und Festivals gehen Hand in Hand. Sex, Drugs & Rock'n'Roll ist auch heute noch das Motto. Falls du keine Ahnung hast wie sich Drogen anfühlen, möchte ich dir gratulieren, dein Platz im Himmel ist gesichert. Wie ein LSD-Flash an einem Festival is

Stooszyt Kaffee-Sturm und Hugo-Hagel
21.05.2018 – Die Sonne scheint, der Schweiss tropft, und der Hugo fliesst in Strömen. Es ist Volière-Saison auf dem Inseli. Der traditionell schwierige erste Monat April ist überstanden, der Mai ist da und verspricht regen Betrieb im Container der "Voli". Wie wetterabhängig das Sommerbar-Business sein kan

Kater die Konsumfalle
19.05.2018 – Was wir konsumieren bestimmt heutzutage unsere Identität. Schliesslich leben wir in einer vom Kapitalismus geprägten Welt und die Frage nach der eigenen Identität war nie schwieriger zu beantworten. Unsere Grosseltern und Urgrosseltern konnten sich noch über ihren Stand und ihren Beruf, ihre

 
Gassenhauer Hold On auf der 1!
19.05.2018 – VOTE HIER FÜR ALLE SONGS Diese Woche auf der 1! Duets and Stuff mit "Hold On"! 1. Hold On - Duets and Stuff 2. Stop Sending Unsolicited Dick Pics - Loto/hjkhlhl/btg 3. Gladly - Tirzah 4. Jungle – Happy Man 5. S.I.A. - GUM 6. Juicy Socks - Cherry Glazerr 7.

 
Stromstoss LOOD x Krossfingers
19.05.2018 – Light of Other Days (Zürich) Die beiden Produzenten HOVE und Le Frère betreiben gleichzeitig das gleichnamige Plattenlabel "Light of Other Days". Seit 2015 veröffentlichen sie ihre eigene, sowie die Musik von ETHIMM, Gray Chalk oder Miajica auf ihrem Label. Ausserdem haben sie schon bald 30 "L

Back to Top