infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



Events (941) 3FACH empfiehlt (794)
Playlist

00:43Phoenix: Love Like A Sun
00:39Dungen: Jakten Genom sk
00:37Fort Romeau: IKB
00:34Kingsley Bloom: Swain
00:30Koreless: Lost In Tokyo
00:27Kara-Lis Coverdale: TOUCH ME & DIE
00:19Nils Frahm: Says
00:16Absolutely Free: Window Of Time
00:12Tallesen: Strike Silver,
00:07The Hundred In The Hands: Red Night

Ganze Playlist   Tinnitus

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
LATZ
20:00 - 22:00
GrooveInfection
6:00 - 9:00
3WACH

Stream Online   Via ITunes
Bandcontest Sprungfeder 2017

Radio 3FACH empfiehlt:
Sprungfeder 2017
Vorrunde am 14.Oktober 2017
Finale am 2.Dezember 2017 im Konzerthaus Schüür

sf17_vorrunde_flyer_front_web

Seit 1998 ist die Sprungfeder die Chance für junge Bands aus der Zentralschweiz. Der Nachwuchsbandcontest sucht jedes Jahr nach frischen, motivierten und talentierten Musikerinnen und Musiker. Die Teilnehmer können wichtige Erfahrungen sammeln und sich dabei mit anderen Interessierten aus der Zentralschweiz vernetzen.
Als Zuschauer erwartet dich ein Abend voller Abwechslung und Energie, denn die Bands werden sicher vollen Einsatz geben.

Die Vorrunden der Sprungfeder finden alle am Samstag 14. Oktober 2017 wie folgt statt:
STANS (Senkel):
Cabinets (NW)
Riverstones (NW)
ILL-EAGLE (NW)

HORW (Zwischenbühne):
Stentorian Rant (LU)
Acheronian Scar (LU)
Ney-No (LU)

HORW (Industrie45):
Kevin Guerreiro (SZ)
Down Side Up (SZ)
The Eye Of Apophis (SZ)

LUZERN (Treibhaus):
Color (LU)
Bikini Showers (LU)
Lawrence Helle & His Funeral and Wedding Orkestar (LU)

Das Finale steigt am 2.Dezember.2017 im Konzerthaus Schüür!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = vierzehn

Verwandte Posts
Stooszyt Freak Power featuring Luzern
12.10.2017 – 25 Jahre Konzerthaus Schüür – loud & proud since 1992. Unter diesem Motto lädt das Konzerthaus Schüür Bands zu sich ein, die schon vor x Jahren auf ihrer Bühne standen. Dazu zählt auch "Freak Power" aus Grossbritannien. 1995 war das Jahr, an dem sie nach Luzern kamen, damal

 
3FACH empfiehlt Ein Grusical im Luzerner Theater
12.10.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: "Die schwarze Spinne" im Luzerner Theater vom 29.September bis am 27. Dezember 2017 Die Geschichte "Die schwarze Spinne" stammt aus dem Jahr 1842 und wurde vom bekannten Schweizer Schriftsteller Jeremias Gotthelf niedergeschrieben. Der Klassiker kann aber keines Wegs

 
3FACH empfiehlt Bonaparte in der Schüür
02.10.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: am 26. Oktober 2017 Bonaparte im Konzerthaus Schüür Vor knapp vor Jahr gelang Bonaparte ein viraler Hit mit seinem Video zum Song "White Noize". Das Video ist ein Zusammenschnitt von humorvollen und komischen Ausschnitten, die Politiker bei ihrer Arbeit zeigen. Das Vid

 
3FACH empfiehlt Freak Power featuring Luzerner Musikszene
02.10.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: Freak Power featuring Luzern am 14.Oktober 2017 im Konzerthaus Schüür Bereits im Jahr 1995 waren "Freak Power" zum ersten Mal zu Gast in der Schüür. Damals waren sie eines der ersten, grossen und internationalen Highlights des Konzerthauses. Jetzt ist ihr Front-Mann

 
3FACH empfiehlt Doppelkonzert: Leyya & Crooked Colours
02.10.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: Leyya & Crooked Colours Am 11.Oktober.2017 im Konzerthaus Schüür Ein Abend, zwei Konzerte? Die Schüür machts möglich! Indie trifft auf leicht düster angehauchte, aber durchaus tanzbare Elektronik, dazu gibts melancholische Vocals. Das Ergebnis kann sich sehen (

Gaffa Mints Degustation mit Alois
23.09.2017 – Mints Interview with real mints at @radio3fach was a lot of fun 🍭. @houseofmeret Ein Beitrag geteilt von Alois (@aloisband) am 22. Sep 2017 um 11:58 Uhr Die Luzerner Band Alois bringt am 29.09.17 nach zwei Jahren langer Arbeit ihr Debütalbum "Mints" heraus. Für uns Grund ge

 
3FACH empfiehlt Sitar trifft Effekte – Mahadev Cometo
15.09.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: Mahadev Cometo am 29.September 2017 im Sedel Alain Monod alias "Al Comet" war 22 Jahre lang Mitglied der Post-Industrial-Band "The Young Gods". 2011 gewann er ein Stipendium in Varanasi und lernte dort von einem indischen Guru das Spielen der Sitar. Den Namen "Mahadev

 
3FACH empfiehlt Esben and the Witch – Grosse Töne im Sedel
15.09.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: Esben and the Witch am 28.September 2017 im Sedel "Esben and the Witch" haben ihr Band nach einer Dänischen Volkssage benannt. Sie stammen ursprünglich aus Brighton in England, jedoch leben sie heute in Berlin. Da haben sie auch ihr aktuelles Album "Older Terrors" a

Back to Top