infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



musik (741) Album (215)
Playlist

07:17Lost Russle: Ode to Bryan (3
07:10Wedding: 18
07:03Galtier: Sonatine
06:59Star Tropics: Swept Away
06:59Star Tropics: Swept Away
06:59Wedding: 18
06:53Goodman: Love Alone
06:48The Pills: Marmalade
06:44Mavi Phoenix: Aventura
06:39Gonzo Jones: Technicolor

Ganze Playlist   Tinnitus
6:00
7:23
9:00

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 20:00
KrassPolitic
20:00 - 22:00
Pamir

Stream Online   Via ITunes
Run The Jewels – Run The Jewels 3

maxresdefault

Das ethnisch gemischte Rap-Duo “Run The Jewels” hat am 24. Dezember vom letzten Jahr ihr drittes Album rausgebracht. Den Titel von diesem Album kann man sich leicht merken; es heisst nämlich Run The Jewels 3 – simpel und direkt, genau wie ihr Sound.

Eigentlich wollten Run The Jewels ihr Album am 20. Januar herausgeben, doch als sie gemerkt haben, dass an diesem Datum Donald Trump als neuer US-Präsident vereidigt wird, fanden sie, dass RTJ3 noch vor dem Datum rauskommen muss.

run-the-jewels-51e6edbd4913d

Während andere Rapper wie Kandrick Lamar, A Tribe Called Quest usw. ihre politischen Alben so geschrieben haben, dass man zwischen den Zeilen ihren Frust rauslesen kann, rufen RTJ ganz klar zu einem Aufstand auf.

Ein Aufstand gegen die Bonzen, Milliardäre, Lobbyisten und Ausbeuter.
Auf dem neuen Album gibt es sogar einen Track namens «Kill your masters» – sie nehmen kein Blatt vor den Mund.

Doch nicht nur ihre Texte sind hörenswert, auch die Beats. Eine sehr gelungene Produktion mit Newschool Elementen und Oldschool-Flow. Auch die verschiedenen Features überzeugen: egal ob Rapper Danny Brown oder Jazz-Saxophonist Kasami Washington. Es ist wirklich ein Album, das du dir mal reinziehen solltest und darum ist es auch unser Album der Woche.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = fünf

Verwandte Posts
Intravinyl David Axelrod
23.04.2017 – Heute hörten wir im Intravinyl zwei Stunden Musik des amerikanischen Produzenten David Axelrod. Bereits Ende der 50er Jahre startete er seine Karriere als produzent bei Capitol Records. Dort produzierte er Alben in den verschiedensten Musikstilrichtungen. So produzierte er alle von Lou Wrals be

 
Gassenhauer Dele Sosimi auf Platz #1
22.04.2017 – Am 28.4. spielt Dele Sosimi an den Stanser Musiktagen als Abschluss-Act vom Samstag und wird das Stanser Kollegi mit seinen Afro-Jazz-Funk-Beats zum kochen bringen. Dele Sosimi ist einer der aktivsten und innovativsten Musiker der Afrobeat-Szene. Von 1979 – 1989 war er ausserdem Keyboarder

Stooszyt Goldige 041 Boys in der Stooszyt
21.04.2017 – Heute ist es so weit; die Rumspamerei von Marash und Dave auf Facebook und Instagram hat endlich ein End! NEIN, es hat nichts damit zu tun, dass sie sich auflösen – im Gegenteil – heut’ Abend geht endlich die Plattentaufe von ihrem Neuling «Gold» über die Bühne. Nach dem «sön

 
blog Die besten Stücke der Woche 16
17.04.2017 – Mavi Phoenix aus Österreich verblüffte die Welt letzten Dezember mit ihrem Song Quiet. In ihrem neuen Song Aventura zeigt Mavi ihre Vielfältigkeit und trifft die Mitte zwischen Mainstream Pop und Underground perfekt. On the level ist die 3. Vorab Single zum Album "This old dog" vo

 
blog Jeans For Jesus – P R O
17.04.2017 – Estavayaeh, LA, oder Matrix - das sind alles Songs, die wir hier im 3FACH im Jahr 2014 auf und ab gespielt haben. Jeans For Jesus haben mit ihrem Debüt Album die ganze Schweiz mit schweizerdeutscher Musik erobert. Vor zwei Wochen ist ihr 2. Album namens P R O erschienen und wird von Kritiker

 
blog Seefeel – Quique
13.04.2017 – Noch bevor die französische Band Air mit ihrem Dream und Triphop die Musikszene Ende der 90’ Jahre aufgemischt hat, hat eine Band mit dem Album «Quique» im Jahr 1993 einen wichtigen Grundstein für die französische Musikszene gelegt. Die Band Seefeel war Anfangs der 90’ knapp vier Ja

 
blog Die Besten Stücke der Woche 15
12.04.2017 – Endlich haben sich die jahrelangen Munkeleien über ein neues Album von Slowdive bestätigt. Mittlerweile sind schon zwei Vorab Singles veröffentlicht: Star Roving läuft schon fleissig in unserem Programm. Sugar for the Pill kommt jetzt auch dazu und errinert uns an die spätere Version von Sl

 
blog Tennis – Yours Conditionally
12.04.2017 – Das am 10. März erschienene Album von Tennis - "Yours Conditionally" hat vielleicht ein wenig frühzeitig den perfekten frühlings Soundtrack geschaffen. Da wir jetzt mittlerweile auch im Frühlingsmood angekommen sind, wollen wir dir dieses Album nicht vorenthalten. Das Duo Alaina Moore und

Back to Top