infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



musik (723) Album (211)
Playlist

07:18Jerry Paper: Ginger & Ruth
07:14Dagobert: Ich bin zu jung
07:06Beat Mark: Im Looking Forw
07:02Morningbell: We Have Eyes as
07:02Rubblebucket: My Life
07:01Water From Your Eyes: Cold Stare - Ti
07:01Morningbell: We Have Eyes as
06:54Sacred Paws: Strike A Match
06:51Steve Lacy: Dark Red
06:44Temples: (I Want To Be Y

Ganze Playlist   Tinnitus
6:00
7:19
9:00

12:00 - 13:30
Mittaxinfo
17:00 - 19:00
Stooszyt
19:00 - 21:00
Gaffa
21:00 - 24:00
Stromstoss

Stream Online   Via ITunes
Run The Jewels – Run The Jewels 3

maxresdefault

Das ethnisch gemischte Rap-Duo “Run The Jewels” hat am 24. Dezember vom letzten Jahr ihr drittes Album rausgebracht. Den Titel von diesem Album kann man sich leicht merken; es heisst nämlich Run The Jewels 3 – simpel und direkt, genau wie ihr Sound.

Eigentlich wollten Run The Jewels ihr Album am 20. Januar herausgeben, doch als sie gemerkt haben, dass an diesem Datum Donald Trump als neuer US-Präsident vereidigt wird, fanden sie, dass RTJ3 noch vor dem Datum rauskommen muss.

run-the-jewels-51e6edbd4913d

Während andere Rapper wie Kandrick Lamar, A Tribe Called Quest usw. ihre politischen Alben so geschrieben haben, dass man zwischen den Zeilen ihren Frust rauslesen kann, rufen RTJ ganz klar zu einem Aufstand auf.

Ein Aufstand gegen die Bonzen, Milliardäre, Lobbyisten und Ausbeuter.
Auf dem neuen Album gibt es sogar einen Track namens «Kill your masters» – sie nehmen kein Blatt vor den Mund.

Doch nicht nur ihre Texte sind hörenswert, auch die Beats. Eine sehr gelungene Produktion mit Newschool Elementen und Oldschool-Flow. Auch die verschiedenen Features überzeugen: egal ob Rapper Danny Brown oder Jazz-Saxophonist Kasami Washington. Es ist wirklich ein Album, das du dir mal reinziehen solltest und darum ist es auch unser Album der Woche.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − = acht

Verwandte Posts
 
blog Goldie – Timeless
23.03.2017 – Nach 8 Jahren meldet er sich mit Ankündigung auf ein neues Album zurück. Diese Woche werfen wir jedoch einen Blick auf sein, im 1995 erschienenes, Debüt Album «Timeless» zurück. Der Britische Musiker, Graffiti Künstler und Schauspieler Clifford Joseph Price aka Goldie ist einer di

 
blog The Zombies – Oddesey & Oracle
23.03.2017 – Obwohl viele bekannte Musiker in den 60’ als grosse Fans von der Band aus St. Alban galten, haben The Zombies fast vergeblich versucht ihre Musik in die Charts zu bringen. Im Jahr 1964 haben sie mit “She’s Not There”, doch noch einen Hit gelandet. Trotz dem ausfallendem Erfolg in den C

 
blog a=f/m – Download
23.03.2017 – It’s a Match: Belia Winnewiser und Rolf Laureijs. Das haben die beiden Luzerner schon mit ihrem ersten Song Illusion vor 2 Jahren bewiesen und verzauberten damit nicht nur Luzern, sondern die ganze Schweiz. Nach ihrer ebenso erfolgreichen EP «Aporien» veröffentlichen A=f/m nun ihren

 
blog Die besten Stücke der Woche 12
23.03.2017 – Jimi Somewhere aus Norwegen ist noch nicht einmal mit der Schule fertig und macht schon Musik wie ein Grosser. Der Song Escape tönt wie eine Mischung aus King Krule und Drake und macht definitiv Bock auf mehr. Sphärisch, mit einem RnB Touch und doch immer noch im alternative Pop zu verordnen.

 
blog Übertragung vom m4music Festival 2017
22.03.2017 – Eine Conference mit den brennendsten Themen im Musikgeschäft? Konzerte von nationalen und internationalen Grössen? Bereits ist es wieder soweit und das M4Music Festival steht vor der Tür. Wir sind für dich vor Ort und senden dir die Festivalstimmung und tolle Konzerte ins Wohnzimmer oder auf d

 
Pamir Gute Musik, gute Konzerte
20.03.2017 – Letzte Woche haben wir bereits die erste Hälfte der pamirtauglichen Bands am "There are worse Bands Festival" angeschaut, diese Woche haben wir fertig gemacht, was wir angefangen haben. Nicht nur am 7. April gibt's Ohrenschmerz mit Sayras, Abinchova und co, sondern auch am 13. in der Schüür mit d

Samschtig-Jatz Me&Mobi, Halb Ton Viertel Techno
18.03.2017 – Das berner Trio Me&Mobi fasziniert, ja schockiert beinahe mit wuchtigem Sound. Sie scheuen es nicht, Grenzen bestehender Musik zu sprengen. Fazit: Elektroid Jazzig. Konzert im Neubad am 23.3.17 Hier gibt's drei Tracks und Senf dazu vom Samschtig-Jatz zu hören:

Samschtig-Jatz Hip-Jazz, Fusionen von Hip-Hop und Jazz
18.03.2017 – Von Guru's Jazzmatazz bis Anderson Paak. Amerikanische Fusionen zweier Stile, die immer wieder aufeinander trafen. Kick it!

Back to Top