Highlights der Woche

Musik-Highlights der Woche #30

24.07.2020
von Benedikt Geisseler

Jeden Freitag zeigen wir dir die wichtigsten Releases der Woche:

Songs:

Madeline Kenney - Picture of You

Die Künstlerin aus Oakland veröffentlicht nächste Woche ihr neues Album 'Sucker's Lunch'. Ihre dritte Single macht schon einmal Lust, mehr zu hören.


Hoops - Glad You Stayed

Hoops nächste Single ab ihrem kommenden Album im Oktober wurde für einen Freund geschrieben, der einen Suizidversuch überlebte. Emotionale Gitarre treffen auf fernen Gesang.


H.C. McEntire – Final Bow

Neues gibt es auch von H.C. McEntire aus Durham. Die Singer-/Songwriterin sagt zum Song: “This song is about consumption — the commodification of female sexuality, the inescapable struggle to present honest art within a capitalistic structure that applauds vanity and constant accessibility over mental health and self-care.” 


Sylvan Esso – Ferris Wheel

Nach ihrem letzten Album 'What Now' war es ruhig um die Band Sylvan Esso. Nun kündigen sie ihre dritte Platte 'Free Love' mit einer ersten Vorabsingle an.


Andy Shauf - Judy

Shaufs Album 'The Neon Skyline' erschien dieses Frühjahr. Diese Woche hat er nun zwei B-Seiten veröffentlicht. 


Le Couleur - Désert

Die neue Single von Le Couleur aus Montreal verbindet warme Sommerklänge mit 80er Disco.


Alben:

Jessy Lanza - 'All The Time'

Unser Album der Woche. Jessy Lanza verschafft auf ihrem neuen Album den Vocals mehr Gewicht und bleibt sich trotzdem treu.


Gladie - 'Orange Peels' EP

Anfangs Jahr veröffentlichte Augusta Koch das erste Album als Gladie. Mit einer Mini-EP meldet sie sich nun bereits zurück. Produziert in der Isolation in den eigenen vier Wänden.


Liss - 'Third' EP

Die Dänen machen die Trilogie ihrer EPs komplett. Auf 'Third' klingen sie reifer denn je und überzeuge mit feinem Songwriting.


Kamaal Williams - 'Wu Hen'

Zeitgenössischer Jazz kommt diese Woche von Kamaal Williams. Er kreiert auf seinem Album warme Konstrukte und mischt sie mit Synths.


Oddisee - 'Odd Cure'

Seit Jahren mit dabei. Das neue Old-School-Rap-Album erscheint heute über das Label Outer Note.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?