Stella Mach

„Mach Stella!“ bekomme ich oft zu hören, aber nicht im Sinn meines Namens Stella Mach sondern eher nach dem Motto „Stella stress din Arsch!“. Ich gehöre zur Sparte Mensch, der auch gerne einen Gang zurückschaltet und sich gemütlich auf irgendeine Sitzmöglichkeit schmeißt, am liebsten in einem Café oder einer Bar.

Aber ich kann auch anders! Jeden Sonntag werde ich bis zum Äußersten gehen (möglicherweise Erpressung, Drohung oder doch Bestechung?), um dich mit der Musik zu versorgen, nach der sich dein dehydrierter Körper so sehnt.

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?