3WACH

3FACH im Neubad - der Dienstag

25.02.2014

Die Teppiche haben wir mittlerweile aus den drei Studios gerissen, der Redaktionsbereich erstrahlt in neuer, weisser Farbe und auch die raumtrennende Wand ist raus. Der Umbau #läuft auf Hochtouren.

Das 3WACH-Team fand sich auch heute im (noch) dunklen Neubad Bistro für die Sendung zusammen und moderierte ganz im improvisierten Stil. Wie man es von den TV-Frühstückssendungen kennt, hatte auch das 3WACH unterhaltsame Gäste. Anzutreffen war heute morgen  unter anderem Besi Berisha, Sänger und Gitarrist von Who's Elektra, der erzählt weshalb sie am Donnerstag einen neuen Drummer haben oder Enea, Mitinhaber von Die Stiefväter und Koch der Neubadküche.

Weil wir im Neubad nur am Zwischennutzen sind, ist auch unsere Presseschau improvisiert, denn wir haben keine Zeitungen. Dave beweist sich als wahrer Presseschaumeister wenn's um's erfinden der Nachrichten geht. Von alkoholabhängigen Schlümpfen bis zu erfundenen Petitionen der JUSO.

Hier findest du die Interviews und die Presseschau zum Nachhören:

Neuer Drummer bei Who's Elektra:

Der Neubadkoch:

Presseschau mit betrunkenen Schlümpfen

 

Stooszyt mit Martina und Rika

DSC00847

So das wär geklärt, den besten Latte Macchiato der Stadt gibt's im Neubad, das hat das Stooszyt Team heute für dich herausgefunden. Gehört aber zu den Dingen die es leider nicht in die Sendung geschafft haben dennoch wollten wir euch unser Insider Wissen natürlich nicht vorenthalten. Jetzt aber zur Sendung: Von 5-7 hörst du heute wie das Neubad überhaupt funktioniert und wer die Menschen in der Betriebsgruppe sind, die den Karren am laufen halten. Zudem schaun wir nochmal auf die tollen Acts des besten Open Airs der Welt: dem B-sides Festival. Das  kann man nämlich kaum oft genug machen. Und wir haben auch noch die neuste Eddis Edit für dich. Die kommt heute von Simon Green besser bekannt als Bonobo.  Einschalten!

ramona

Ramona Schneider ist die Betriebsleiterin der Co-Working Plätze und der Ateliers, somit ein siebtel der Betriebsgruppe Neubad. Wir haben mit ihr das doch relativ komplizierte Organigram des Neubads geklärt und mit ihr über Lärmbeschwerden, Zukunftswünsche und die "Kultur der Offenheit" gesprochen, welche sich das Neubad auf die Fahnen geschrieben hat.

 

Campusradio mit Daniela und Isai

 

Groove Infection mit Raphi

Da sich Raphi und die Bands sowieso immer darüber beschweren dass im 3FACH Studio zu wenig Platz ist für die Bands die immer zu Gast sind, wird der Platz-Überschuss im Neubad natürlich erst recht genutzt!Zu diesem Anlass haben wir kurzerhand und spontan die grösste (11 Musiker!) Reggae Band Luzerns eingeladen um das alte Hallenbad-Becken zu rocken!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?