3WACH

Faszination Weltall im Südpol

12.10.2018

Nebst Ziggy Stardust ist Major Tom eine weitere Figur, welche David Bowie erschuff und in seinen Songs thematisierte. Die Figur des Astronautes, welcher im Weltraum auf eine schwierige Reise geschickt wird, inspirierte diverse Künstlerinnen und Künstler bis in die heutige Zeit.

So erschuff auch der Tonkünslter Georg Bleikolm ein Musiktheater, welches rund um sein jüngstes Album Planet die Reise von Major Tom zeigt. Planet: Looking for Major Tom ist ein audiovisuelles Stück, welches diverse Disziplinen der Kunst vereint und auf eine Bühne bringt. Zusammen mit den zwei Live-Musikern Steve Buchanan und Nicolas Stocker erschuff dieser ein ganz persönliches Klang-Universum für den Protagonisten Major Tom. Ergänzt wird dieses durch die Visuals der Künstler Pascal Arnold und Moritz Flachsmann. Das Ergebnis der Bühnenresidenz gibt es an diesem Freitag (12.10.2018) im Südpol zu sehen und Ende Januar dann auch noch in fünf Aufführungen in der Gessnerallee in Zürich.

Georg sagt von sich selbst, dass ihn das Weltall schon immer fasziniert habe, mit Major Tom jedoch ein moderner Twist in diese Faszination eingeflochten wurde. Inwiefern  sich bei Planet: Looking for Major Tom auch die bewusste Realitätsflucht finden lässt, kannst du dir hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?