3WACH

KAA 2017: Hanreti

22.12.2017

Vor zwei Jahren schon am Kick Ass Award15 durfte Hanreti mit der begehrten Knuttrophäe und den 3000Franken Preisgeld im Sack die Schüür verlassen. Genutzt wurde das Geld, um Bandschulden zu bezahlen und der liebe Knut durfte für ein Jahr im Kaffee Meyer residieren. Auch dieses Jahr wieder wurde Hanreti für den besten Song des Jahres 2017 nominiert. Dieses mal mit dem Track Allday. Im Song geht es laut Timo Keller von Hanreti um die alltbekannte Gottesfrage und trotzdem verordnet er den Track im Bereich Stinkefinger-Song ein. Beim gemütlichen Kaffi am Morgen haben wir mit Timo nicht bloss über den nominierten Song, sondern auch über Morgenrituale und Dreiecke gesprochen. Hä was, Dreiecke? Hör selbst!

Nominiert für den Kick Ass Award 2017 sind Hanreti mit ihrem Song "Allday":

Hanreti durften dann auch noch Punkte für andere nominierte Songs verteilen.

1 Punkt an The Youngest / Tontonshit

2 Punkte an The Great Harry Hillmann / How to Dice an Onion

3 Punkte an Blind Butcher / Alawalawa

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?