Gaffa

Alter Looper als künstlerischer Impuls

09.11.2015

Lonesome Station ist das Soloprojekt von Stephan Brülhart, dem Sänger der Band Overdrive Amp Explosion. Letzten Freitag erschien seine zweite EP "Current Space", welche nächste Woche im Bad Bonn getauft wird.

Als Lonesome Station verwirklicht Stephan Brülhart sich selber, bestimmt bis auf einzelne Synthieteppiche in den Songs jede einzelne Note. Für das Songwriting und Live wird mit einer Loopstation geschrieben und performt, dabei wird bewusst auf einen zu modernen Looper verzichtet. Aus diesem Grund hat Lonesome Station jeweils nur die Möglichkeit, aufgenommene Schicht um aufgenommene Schicht übereinander zu legen, aber kann nicht das was als erstes aufgenommen wurde mit dem zuletzt Aufgenommenen vermischen beispielsweise. Für ihn ist das allerdings keine Limitierung, sondern ein künstlerischer Impuls, welchen er sich bewusst setzt.

Mehr spannende Aussagen und drei live gespielte Songs findest du nachfolgend auf Soundcloud. Songs: 8:18 Lost Rain 19:50 Own Trail 33:18 Current Space

So klingt die neuste EP von Lonesome Station ab Platte:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?