Gaffa

Die legendäre Leichtigkeit

08.02.2013

Die Zürcher Band The Legendary Lightness enstand als Soloprojekt von Daniel Hobi und wuchs über die letzten Jahre zu einem Quartett an. Am 1. Februar erschien das zweite Album der Band, das erste das in dieser Konstellation entstanden ist. Es trägt schlicht den Namen "The Legendary Lightness" und beinhaltet zehn melancholische Indie-Pop-Songs.

Der Sänger Daniel Hobi hat im Interview erzählt wie die Band mit ihrer legendären Leichtigkeit die nationale Schwerkraft überwinden möchte, wieso ihre Luzerner Konzerte zu den Besten zählen und Bandkollege Dominic Oppliger zeigt, dass man auch als Zürcher drei Luzerner Songs in Folge erkennen kann.

Hier geht's zum Interview

"True Love Will Never Wait"

Domi Oppliger's glorioser Siegeszug im Soundsgame

Hier das Video zu "World Full of You" und die HipHop Variante dazu.

Bild: papiersaal.ch

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?