Gaffa

Neues aus dem Zelt

04.04.2014

2006 wurde Dans La Tente im luzerner Hinterland gegründet, drei Jahre später räumen sie mit "Streetlights" den KickAss Award ab und veröffentlichen 2011 ihr vielgelobtes Debüt "Did We Like It So Far Or Have We Just Persevered?". Nach dem ersten Album verabschiedet sich Keyborder Dani Hug und Dans La Tente holen mit Marc Rambold und Rolf Laureijs zwei neue Bandmitglieder ins Boot, pardon, Zelt.

Zu fünft basteln sie für etwa ein Jahr an neuem Material und veröffentlichen jetzt "Young Men Drifting", ein Album, das Schicht für Schicht im eigenen Proberaum entstanden ist.

Wieso Sänger Barmi jetzt lieber die erste EP als die neuen Songs hört und was es mit ihrem Wunsch nach "Arroganz und Euphorie" auf sich hat, hörst du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?