Gaffa

Silver Firs: Selbstläufer #3?

11.10.2015

Die sechsköpfige Band Silver Firs um Raphael Elmiger veröffentlicht am 23. Oktober ihre EP#3. Diese bildet den vorläufigen Abschluss einer EP-Trilogie, welche die Band besonders in Übersee relativ bekannt gemacht hat. So wurden die Songs des Bern-Luzerner Kollektivs auf unzähligen Radiostationen rauf und runter gespielt, was zu Konzertanfragen von Veranstaltern führte, die nicht realisierten, dass es sich bei Silver Firs um eine Schweizer Band handelt.

Mit ihrer verträumten aber doch bestimmten Indiemusik gewinnen Silver langsam aber sicher auch immer mehr Einheimische für ihre Musik. Zu erkennen war das beispielsweise an der gut besuchten Doppelplattentaufe zusammen mit Patrick Bishop letzten Freitag in der Schüür. Vor ihrem Gig fanden zwei sechstel der Band, nämlich Raphael und Belia, kurz  Zeit, um bei uns im Gaffa vorbeizuschauen und über allerhand zu sprechen - vom Stellenwert eines Albums heutzutage über das Musikmachen in der Vergangenheit und natürlich auch über die Musik von Silver Firs.

Das Interview kannst du hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?