Gaffa

"Wir sind Musiknazis"

16.05.2014

Ikarus Records ist ein Zürcher Label, das im Jahr 2004 von den Bands The Pilot, Duara und Kid Ikarus gegründet worden ist, in der Absicht, darauf die eigenen Platten zu veröffentlichen. Dabei war es den Gründern wichtig, nicht einfach ein hierarchisch organisierter Betrieb zu sein, sondern ein Kollektiv, bei dem jedes Bandmitglied die selben Rechte und Pflichten hat. Basierend auf dieser Idee wird auch heute noch bei Ikarus Records über jede Neuaufnahme abgestimmt.

Zum 10-jährigen Jubiläum veranstaltet das zürcher Label eine Konzertreihe, die nächsten Freitag auch im Sedel Halt macht und nebst den labeleigenen DAVV und Yakari auch noch Dans La Tente an Bord geholt haben. Was die Luzerner im Programm der Labelnight zu suchen haben und wieso sich Manu und Rohan von Ikarus Records selber halb augenzwinkernd und halb im Ernst als "Musiknazis" bezeichnen haben, das hörst du im Podcast:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?