Groove Infection

Dubment Livesession!

14.02.2018

Bands wie Dub Spencer & Trance Hill haben den anfänglich an den Mischpulten der späten jamaikanischen 60er produzierten Instrumentalsound Dub revolutioniert. Nun scheint eine neue Generation gefallen zu finden am Sound, der mal schwer und basslastig, mal psychedelisch und trancig daherkommt.

Mit Dubment zählt Luzern bereits drei Dubbands - und genauso wie Dub Spencer & Trance Hill und Der Transformer sind die drei Jungs mit Jazzbackground richtig gut! Am 24. Februar spielen sie an der Groove Infection Reggaenight im Treibhaus. Gestern waren sie zu Gast in der Sendung und haben nebst einem Interview auch zwei Livesessions zum Besten gegeben. Podcast mit der ganzen Sendung hier!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?