Groove Infection

Got to be tough

New Tunes

Swiss Song

Drei neue Songs kamen aus der Schweiz. 

Als erstes hörst du die Luzernerin Carmabylon und die Baslerin Miss C-Line mit ihrem neuen Track "Little Sunflower". Dieser Track ist eine schöne Mischung aus trippy-verträumter Melodie, Ragga Sprechgesang und Rap. 

Der zweite Track aus dieser Sparte kommt, ebenfalls aus Luzern, von Tshanda und Hardy Nimi. Ausserdem hat der Basler Produzent Laurent von Irie Shottaz den Track "Shout it out" von Kijo rausgebracht. 


Best Song

Der beste Song dieser Woche kommt von Jr. Thomas & the Volcanos und heisst "Sunk in the mist". Der Sänger Jr. Thomas ist vor allem mit Rocksteady Einflüssen aufgewachsen. Die Mitglieder der Band the Volcanos haben unter anderem mit Jimmy Cliff für sein Grammy Album "Rebirth" zusammengearbeitet. 


CannaTune

Weisst du schon, wie man in der Coronazeit kifft? Perfect Giddimani erklärts dir anhand eines Songs. Wichtig: One man (oder woman) to a spliff und no puff, no pass. 


Love Song

Der Love Song der Woche kommt vom Jamaikaner Natel. Ein schöner cheesy Song namens "Can't get over you". 


Time Flows

Protoje hat ein weiteres Studioalbum rausgehauen. Das Ding heisst "In search of lost time". Dieses Album schliesst thematisch an die vorhergehenden Alben insofern an, dass Protoje sich auch auf diesem Album wieder mit dem Thema Zeit auseinandersetzt. Unser Lieblingssong vom Album: Strange Happenings. 


Good thing that you call

Nicht nur neue Reggaegrössen haben Platz in der Groove Infection, sondern natürlich auch alte Legenden, welche wieder grosses geleistet haben. Toots and the Maytals haben nach über zehn Jahren wieder ein Album rausgebracht. Das ganze Album ist ein Meisterwerk, welches gekonnt Soul, Funk, Rock und Reggae vermischt und dabei Aktualität nicht ausser Acht lässt. Das Thema des Albums könnte aktueller nicht sein, es geht nämlich um strukturellen Rassismus, Gewalt, Sklaverei und Ungleichheit. Der Albumtitel "Got to be tough" ist somit passend gewählt. Doch nicht nur Kritik und ernste Themen werden behandelt. Mit dem Cover "Three Little Birds", im Original von Bob Marley, haben Toots and the Maytals eine wunderbare Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft geschaffen. Dass der Marley Song Ziggy Marley diesen Song mitgeschrieben hat, ist ein wichtiger Teil dieser Brücke. Der Song zeigt, dass auch in der Ernsthaftigkeit eine Prise Optimismus wichtig ist. Everything is gonna be alright. 



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?