Groove Infection

Ministry of Echology- HORIZON

Die Reggae und Dub Band aus Litauen bringt mit ihrem vierten Album nicht nur einfach gute Vibes. Die Songs regen zum Nachdenken an. Die sechsköpfige Band Ministry of Echology hat sich der Musik verschrieben. Genauer gesagt dem Echo, dem Reverb, dem Dub, wie es ihr Name schon andeutet. Bei dem am 21.11.2022 erschienenen Projekt namens HORIZON haben sie einen etwas anderen Weg eingeschlagen was den Stil betrifft. Das Album beinhaltet Musik zum Bewegen, Beats die zum Tanzen verführen. Und trotzdem geht es in den verschiedenen Tunes um kleine Geschichten, die eine Moral beinhalten. Ihr Ziel: Den Menschen zu zeigen was ihr Sound und ihre Wörter für eine Macht haben. Es geht um Energie, Liebe und Hoffnung. Es ist Musik für schwierige Zeiten.

Zum Album

Die Songs auf HORIZON machen sicher eines richtig, nämlich die Vocals von Dominyka Kriščiūnaitė und Elena Neniškytė. Sie wirken kraftvoll,  sogar mächtig und trotzdem auch warm. Die Tracks haben einen Grund. Die Existenz von jeder Strophe wirkt dringlich. Das Gesagte soll gehört und verstanden werden. Mit einer wunderschönen Ehrlichkeit und ohne Filter schafft es Ministry of Echology in allen Songs Mut für die Zukunft zu schöpfen. Das untermalen sie mit energetischen Rhythmen und Melodien, um es den Hörer*innen, die genau das brauchen, zu präsentieren. Mit den Lyrics zum Nachlesen, bewegen einem die Songs übrigens gleich noch viel mehr. Hör doch mal rein und vielleicht ist es dir möglich das Licht am Ende des Horizonts zu erblicken.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?