Groove Infection

Neues von Weedy G, Matisyahu und Max Rubadub

30.04.2014

Besser spät als nie: Wir liefern Dir den Podcast zum nachhören. Für alle die es nicht geschafft hatten am 15. April pünktlich die Groove Infection einzuschalten: Kein Problem, jetzt kannst du alles nachhören. Unter anderem neue Songs von Weedy G Soundforce aus Zürich, vom amerikanischen Sänger Matisyahu, der sich für die neue Single mit Collie Buddz aus Bermuda zusammen getan hat und dem Oltner Produzenten Max Rubadub, dessen noch unveröffentlichten Roots 51 Riddim wir bereits am 15. April über den Äther jagen durften!

Und auch das Juggling von Selecta Iray im zweiten Teil der Sendung kannst du jetzt nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?