Groove Infection

Reggae inna Currywurststylee

13.04.2016

Kurz nach Bob Marley kam Hans Söllner und dann Seeed. Etwas genauer wird dir die Geschichte des deutschsprachigen Reggaes und Dancehalls aus Deutschland im Podcast zur Groove Infection vom 12. April 2016 erzählt. Untermalt wird das Ganze selbstverständlich von ausschliesslich deutschem, deutschsprachigem Reggae - seien es Hits, Klassiker oder die neusten Tunes von Newcomern und Senkrechtstartern wie Miwata, Rudebwoy oder Junior Carl.

Zum Podcast:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?