Groove Infection

Rück- und Ausblick in den Sommer

21.08.2018

Heute war die erste Groove Infection mit Till und Lisa! Wir übernehmen die Sendung neu von Joel und waren nun zum allerersten Mal ON AIR.

Gestartet haben wir mit zwei Tracks aus dem neuen Album von Etobasi. Zudem hatten wir brandheisse News, denn Rihanna will scheinbar ein Dancehall Album machen! Da sind wir echt gespannt...

Von Dancehall kamen wir zurück zu einem Reggae-Festival mit ganz viel Realness, nämlich dem Reeds Festival. Dieses fand von 20.-22. Juli in Pfäffikon, Zürich statt und hat erneut mit sehr vielen tollen Künstlern überzeugt. Zum Beispiel spielte Irina Mossi zusammen mit ihrer Schwester Caroline Mossi, Naïma und Samora. Die vier Damen wurden von einer Band begleitet, welche schon seit 18 Jahren die schweizer Reggae-Szene prägt; Open Season. Zudem spielte die Kölner Backing Band Klub Kartell, welche die Solo-Künstler Dellé, Ganjaman, Jahcoustix und Sebastian Sturm auf einer Bühne vereinte. Auch Schweizer Künstler wie Stereo Luchs und The Scrucialists oder Liquidroots oder Dactah Chando, Johnny Clarke und The Dub Assault Band waren am Reeds Festival zu hören. Zudem gab Alborosie zusammen mit dem Shengen Clan am Reeds-Festival ein Konzert. Er hat im Juni sein neues Album "Unbreakable" herausgegeben.

Ein weiteres Festival, welches erst noch stattfinden wird, ist das Royal Reggae Festival. Dieses steigt am 1. September im Moods in Zürich und hat wie das Reeds einiges zu bieten. Zum Beispiel wird die international bekannte Backing Band "Fireman Crew" alle 10 Künstler/ innen begleiten. Darunter sind unter Anderem wieder Irina und Caroline Mossi sowie Elijah Salomon oder Perfect Giddimani. Wir konnten in der Sendung für das Royal Reggae Festival zwei Tickets an eine glückliche Gewinnerin verlosen!

Zudem geht es mit guten Neuigkeiten weiter; Groundation bringt am 21. September das neue Album "The next Generation" raus. Die schon releasten Singles "My Shield" und vor allem "Fossil Fuels" versprechen ein Album mit brisanten Themen, ganz im Stil von Groundation.

Zudem hat die britische Kultgruppe Capital Letters ebenfalls ein neues Album auf dem Plan. Dieses heisst "Judgement Day" und die Single mit dem Namen "The Roots" ist schon raus. Absolut hörenswert!

Die Sendung zum nachhören gibts auf Soundcloud!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?