Groove Infection

Selecta Iray und eine afrikanische Reise

11.03.2020

Er war gerade erst auf einer Reise durch Angola, Uganda und Ghana. Mitgebracht hat er neue musikalische Erfahrungen und für uns wunderbare DJ-Sets. Das erste Set beinhaltet Songs, die um Afrika handeln. Im zweiten Set reisen wir nach Uganda. Im dritten Set widmet sich Iray der Musik aus Ghana und Nigeria.

Der Radioauftritt für ein Hilfsprojekt bescherte ihm dann weitere Auftritte im Radio und an Partys. Er erzählt uns von seinen Erfahrungen im ugandischen Night-Life. Wir reden über die afrikanische Musikszene und ihr Potential.

Ausserdem hat Iray viel zu tun im Moment. Am Wochenende findet der Soca Cruise statt. Und gleich danach startet das Boom Ah Yeah! wieder, diesmal in der Molo Bar. Eine Woche darauf gehts weiter mit der Afrobeats Invasion. Und Ende März kannst du dein Verlangen nach jamaikanischer Musik am Jamaican Flavour stillen.

Die DJ-Sets und das Gespräch mit Selecta Iray kannst du hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?