Groove Infection

Wir gratulieren Koffee und hören in das neue JAR Album rein

30.01.2020

Wir beginnen obligatorisch bei den New Tunes. Ob jetzt ein smoother Diss-Dancehall Track von Jahmiel oder Rootige Vibes von Pachyman, du kriegst das Neuste auf deine Ohren geschallt.

Wir widmen uns dem neuen Album von der Thurgauer Band JAR. Mit ihrem Debüt "Love Rocket" bringen sie ihre über 100 Konzerte lange Bühnenerfahrung auf Platte. Es ist ein schöner Mix aus Reggae, Rocksteady und Ska und auch dubbige Elemente fehlen nicht.

Diese Woche waren auch die Grammys, der etwa grösste Musikpreis. Verliehen wird dort auch immer der Preis für das beste Reggae Album. Dieses Jahr wurde es historisch. Gewonnen hat niemand anderes als die Newcomerin Koffee! Mit ihrer EP Rapture bewies sie wie krasse Bars sie schreiben kann und wie gut ihr Vibe ist. Gratulation an Koffee, die erste Frau die diesen Award seit 1980 für sich gewinnen konnte. Big UP!

Dann schauen wir uns noch an, wie du dich selbst an der musikalischen Welt beteiligen kannst. Am Gurten-Festival gibts die sogenannte Waldbühne. Dort kannst du selbst eine Band, die du magst, hinwählen. Ich zeige dir ein paar Bands, die es vielleicht verdient hätten, dort zu spielen. All about the Reggae, Ska, Dub and good Vibes.

Viel Spass beim hören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?