Gspröchsstoff

Den Kopf über den Wolken - Beruf Flight Attendant

27.04.2019

Seit mehr als 100 Jahren ist es den Menschen möglich zu fliegen. Anfangs war dies etwas ganz spezielles, das sich nur die Reichsten der Reichen leisten konnten. Heute ist das Fliegen beinahe Alltag geworden. Für die Umwelt bedeuted dies nichts Gutes. Durch den grossen Kerosinausstoss leidet das Klima. Trotzdem starten schweizweit über 36'000 Flieger pro Tag. Für so viele Flüge braucht es auch viel Personal, unter anderem Flight Attendant oder Cabine Crew Member.

Flight Attendant oder auch Cabine Crew Member - ein Beruf, der in der heutigen Zeit für vielen jugen Menschen ein Trauberuf sowie eine grosse Chance darstellt. Die Welt entdecken, neue Kulturen und Menschen kennenlernen und jeden Tag an einem neuen Ort sein. Wie das Leben einer Flight Attendant wirklich ist und welche Kompetenzen es dazu braucht, weiss Ona Kammermann ganz genau. Die Zwanzigjährige hat nach der Wirtschaftsmittelschule und dem Reisen die Arbeit als Flight Attendant aufgenommen. An ihrem freien Tag habe ich Ona bei ihr zu Hause im Garten getroffen. Wie sie zum Hauptproblem des Kimawandels, dem Fliegen, steht, wie ihr abenteuerliches Leben heute aussieht, was ihre schlimmste Gast-Erfahrung ist und ob Ona sich eine Zukunft ohne Flugzeug vorstellen kann, erfährst du hier in der neusten Ausgabe des Gspröchsstoffs:

Alle Ausgaben unseres Talk-Podcasts Gspröchsstoff findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?