Hallo Echo

Hallo Echo Sommertunes

24.08.2017

Hallo Echo ist zurück aus dem Sommerschlaf. Mit im Gepäck die All-Time-Favourites Don't DJ, welcher kürzlich auf Berceuse Heroique und auf EM Records zwei sehr solide Platten veröffentlichte, und Dedekind Cut, welcher u.a. auch auf dem Luzerner Label Hallow Ground veröffentlicht hat. Zudem gibt's klagende Schiffshörner vom Hamburger Label V I S und fast schon Kitsches vom kroatischen Label low income $quad. Alles verpackt im Hallo Echo 74.

Das nächste Hallo Echo gibt's am Donnerstag 7. September um 22 Uhr nach dem Indianer.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?