Hallo Echo

HE-195: Ellen Arkbro - Sounds While Waiting

Ellen Arkbros neustes Album "Sounds While Waiting" sind Aufnahmen aus grossen Resonanzräumen. Sie spielt gehaltene Akkorde auf mehreren Orgeln und kreiert so einen sich langsam bewegenden Klang. Sie sagt: "Die Instrumente sind meist weit voneinander entfernt, wodurch große Felder des kontinuierlichen Wandels entstehen, Räume der Harmonie, die Schicht für Schicht durchlaufen werden können und in sich Punkte von Klarheit und überwältigender Komplexität entfalten."

Das Aufnehmen dieser Klänge ist eine komplizierte Angelegenheit und ab Konserve leider nicht ganz so immersiv, wie wenn man es live hört. 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?