Hallo Echo

HE-200: Voices of 3FACH

Seit 2014 hörst du jeden Donnerstag im Hallo Echo Klänge von Bueri bis Babylon, ganz ohne Gelaber. Nach sieben Jahren findet die aussergewöhnliche Sendung nun mit seiner 200. Folge ein Ende und macht Platz für eine neue Sendung. 

Das Hallo Echo ist bekannterweise die einzige Musiksendung, in der nicht geredet wird. Für die letzte Ausgabe gibt es eine kleine Ausnahme. Ich habe über 10 Jahre altes Material durchwühlt, um so viele unterschiedliche 3FACH Stimmen, wie nur möglich in die Sendung zu bringen. Über einen Synthteppich sind mehr als 100 Samples von aktuellen und ehemaligen 3Fächler*innen zu hören. In einigermassen chronologischer Reihenfolge.

Wer schon lange 3FACH hört, wird wohl die eine, oder andere Stimme wiedererkennen. 

Somit adieu Hallo Echo <3

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?