Intravinyl

Der Vergessene: Tom Paxton

25.03.2018

Seine ganze Karriere verbrachte Tom Paxton im Schatten von Bob Dylan oder auch Phil Ochs, doch wir richteten heute zwei Stunden lang den Scheinwerfer auf den begnadeten Folkmusiker.

Tom Paxton begann seine Musikkarriere anfangs der 1960er Jahre, als das Folkrevival in den USA den Höhepunkt erreicht hatte. Wie fast die ganze Folkszene zu dieser Zeit lebte auch Tom Paxton im New Yorker Stadtviertel Greenwich Village.

Am Ende seiner Karriere fand Tom Paxton eine neue Passion. Das Schreiben von Büchern und Lieder für Kinder. Seine Kindersongs wurden so erfolgreich, dass er dafür sogar eine Grammy-Nommination bekam.

Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?