Intravinyl

Die fünf Bands des Merrell Fankhauser

13.10.2019

Merrell Fankhauser war Frontmann von fünf verschiedenen Bands in den 60er und 70er Jahren. Dabei durchlief er den klassischen Werdegang eines Musikers der 60er Jahre. Von Surfrock zu Beatrock und ab Mitte der 60er Jahre Garage und Psychedelic Rock.

1960 gründete der US-amerikanische Gitarrist Sänger und Songwriter die Surfrockband The Impacts.

1964 verliess Merrell Fankhauser The Impacts und gründete seine Band The Exiles, aus der 1967 Fapardokly wurde.

Mit dem Ziel psychedelischere Musik zu spielen, gründete Fankhauser 1967 seine nächste Band H.M.S. Bounty. Wie mit all seinen Bands, veröffentlichte er auch mit ihr nur ein einziges Album. 1971 gründete Merrell Fankhauser die fünfte und letzte Band Mu, mit der er 1971 noch ein Album veröffentlichte.

Die ganze Sendung zum nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?