Intravinyl

Long after "Ten Years After"

05.04.2015

Die englische Blues-Rock Band "Ten Years After" war nicht nur frisurentechnisch sehr experimentell unterwegs, sondern galt auch musikalisch als Vorreiter. Die Band um den Sänger und Gitarristen Alvin Lee hat ihre psychedelische Musik kurzerhand mit Blues und Jazz gemischt und so ihren ganz eigenen Sound kreiert. So waren sie auch eine der ersten Rockbands, die am Newport Jazz Festival auftreten durften. Erst mit ihrem Auftritt am Woodstock Festival wurden sie jedoch als Geheimtipp gehandelt. Mit dem Wechsel des Plattenlabels im Jahre 1971 kam dann der grössere Erfolg, aber auch die komerziellere Schiene. Wir erinnern uns deshalb lieber zurück, an die ersten 2 Alben "Ten Years After" und "Undead" aus den Jahren 1967/6

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?