Intravinyl

Newport Pop Festival 1968/1969

04.01.2015

Im Schatten des Woodstock Festivals '69 gabs in den 60er-Jahren noch andere Festivals, die keineswegs weniger legendär gewesen sein sollen. Unter ihnen das Newport Pop Festival in Kalifornien.

Das erste Festival, das 1968 über 100'000 Besucher anzog und somit auch der Wegbereiter für weitere Festivals war.

Legendär, nicht nur die grosse Hitze, die darauffolgende Schlammschlacht und der LSD Konsum, sondern auch das Line-Up. Wobei Künstler wie Tiny Tim, Jefferson Airplane und CCR bereits bekannt waren, verhalf das Festivals Bands wie Grateful Dead, The Flock oder The Byrds zu mehr Bekanntheit.

byrdsnewport68F2

Das Newport Pop Festival im Jahr 1968 und '69 - ein Festival, gegen das man sein ST. Gallen Openair Ticket gleich verbrennen möchte.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?